Festival Community

Southside Festival 2018

22.06.2018 - 24.06.2018, Neuhausen ob Eck  Deutschland
Arcade Fire, Arctic Monkeys, The ProdigyUVM

132 Kommentare (Seite 4)


  • johnnycash666 johnnycash666 24.05.2018 12:19 Uhr
    Noch 3500 Karten.

  • Meisti Meisti 28.05.2018 15:21 Uhr
    Timetable am 31.05.2018. Quelle: Facebook Kommentar vom neusten Post.

  • swifferix swifferix 08.06.2018 12:29 Uhr
    2 Weekend-Tickets fürs Southside günstig abzugeben!
    Bei Interesse bitte PN schicken

  • Luddddi Luddddi 13.06.2018 14:57 Uhr Edited
    Noch 999 Tickets laut FB.

    Dann hier mal das gleiche wie beim Hurricane:

    Ich bin dabei:
    - Luddddi +11 (Green Camping)

  • DDrum95 DDrum95 13.06.2018 15:56 Uhr
    Ich bin dabei:
    - Luddddi +11 (Green Camping)
    - DDrum95 + 3 Camping Platz direkt hinter der White Stage


  • Dekagu Dekagu 13.06.2018 16:34 Uhr Edited
    Ich bin dabei:
    - Luddddi +11 (Green Camping)
    - DDrum95 + 3 Camping Platz direkt hinter der White Stage
    - Dekagu (arbeite dort als Festival-Jobber )

  • Keksilein Keksilein 14.06.2018 21:37 Uhr
    Ich bin dabei:
    - Luddddi +11 (Green Camping)
    - DDrum95 + 3 Camping Platz direkt hinter der White Stage
    - Dekagu (arbeite dort als Festival-Jobber )
    - Keksi +4 (Camping 3 irgendwo relativ weit unten)

  • VolBRS3 VolBRS3 14.06.2018 22:52 Uhr
    Ich bin dabei:
    - Luddddi +11 (Green Camping)
    - DDrum95 + 3 Camping Platz direkt hinter der White Stage
    - Dekagu (arbeite dort als Festival-Jobber )
    - Keksi +4 (Camping 3 irgendwo relativ weit unten)
    - VolBRS3 + 15 (Camping 2 vermutlich)

  • johnnycash666 johnnycash666 15.06.2018 07:08 Uhr
    Ich bin dabei:

    - Luddddi +11 (Green Camping)
    - DDrum95 + 3 Camping Platz direkt hinter der White Stage
    - Dekagu (arbeite dort als Festival-Jobber )
    - Keksi +4 (Camping 3 irgendwo relativ weit unten)
    - VolBRS3 + 15 (Camping 2 vermutlich)
    - johnnycash666 + 6 (Camp 9)

  • Keksilein Keksilein 15.06.2018 10:14 Uhr
    Warum sind die Ticketpreise hier auch (noch) so verdammt stabil?

  • Unterfangen Unterfangen 15.06.2018 10:56 Uhr

    Keksilein schrieb:
    Warum sind die Ticketpreise hier auch (noch) so verdammt stabil?

    Das Festival ist fast ausverkauft, gibt keine 1000 Tickets mehr im offiziellen Verkauf.

  • Keksilein Keksilein 15.06.2018 11:02 Uhr

    Unterfangen schrieb:

    Keksilein schrieb:
    Warum sind die Ticketpreise hier auch (noch) so verdammt stabil?

    Das Festival ist fast ausverkauft, gibt keine 1000 Tickets mehr im offiziellen Verkauf.

    Aber aufm Schwarzmarkt so viele Angebote...

  • snookdog snookdog 15.06.2018 13:04 Uhr

    Keksilein schrieb:
    Warum sind die Ticketpreise hier auch (noch) so verdammt stabil?

    Finde ich auch komisch. Letztes Jahr war früher ausverkauft und um die Zeit wurden einem Tickets quasi nachgeworfen.

    Früher war es mal so, dass man bei ebay während Spielen der deutschen Mannschaft gut Schnäppchen machen konnte, das werde ich mal versuchen.

  • Keksilein Keksilein 15.06.2018 20:25 Uhr

    snookdog schrieb:

    Keksilein schrieb:
    Warum sind die Ticketpreise hier auch (noch) so verdammt stabil?

    Finde ich auch komisch. Letztes Jahr war früher ausverkauft und um die Zeit wurden einem Tickets quasi nachgeworfen.

    Früher war es mal so, dass man bei ebay während Spielen der deutschen Mannschaft gut Schnäppchen machen konnte, das werde ich mal versuchen.

    Das was auch mein Plan.

  • MattHerandez MattHerandez 15.06.2018 23:31 Uhr

    snookdog schrieb:

    Keksilein schrieb:
    Warum sind die Ticketpreise hier auch (noch) so verdammt stabil?

    Finde ich auch komisch. Letztes Jahr war früher ausverkauft und um die Zeit wurden einem Tickets quasi nachgeworfen.

    Früher war es mal so, dass man bei ebay während Spielen der deutschen Mannschaft gut Schnäppchen machen konnte, das werde ich mal versuchen.

    Letztes Jahr war auch sehr speziell. 2016 ist das Festival ja größtenteils ausgefallen. Man konnte Rückerstattung sich überweisen lassen oder sich ein Ticket für 2017 kaufen und dabei zusätzlich nochmal einen Rabatt von 15€ bekommen. Glaub das haben viele gemacht und waren danach vom Line Up enttäuscht...

    Daher dann die Flut letztes Jahr...

  • ralf321 ralf321 20.06.2018 10:41 Uhr
    Scheint mal wieder gewachsen zu sein auf 65000 von 60000. laut Artikel. Hab's die Jahre nicht verfolgt hoffentlich nicht zu kuschelig.

    www.suedkurier.de

  • CoolProphet CoolProphet 20.06.2018 19:52 Uhr
    Schon krass. Haben natürlich Möglichkeiten ob dem weitläufigen Gelände, aber fands mit 50k eigentlich ideal, aber da wars Publikum auch nicht 90% U20 und Abi Touristen.


  • Luddddi Luddddi 21.06.2018 08:07 Uhr

    CoolProphet schrieb:
    Schon krass. Haben natürlich Möglichkeiten ob dem weitläufigen Gelände, aber fands mit 50k eigentlich ideal, aber da wars Publikum auch nicht 90% U20 und Abi Touristen.

    Ich bin wirklich so gespannt, wie sich das entwickelt hat. War 2013 da und eben 2016, als es aber schon vorbei war, bevor sich das Gelände gefüllt hat.

    Ansonsten: Abfahrt

  • Meisti Meisti 21.06.2018 11:53 Uhr
    Suche noch ein Ticket

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom
    Dann mal auf

  • snookdog snookdog
    Auch am Start!

  • nort nort Edited
    Huhu, bin seit 2004 es erste mal wieder hier.
    Wann wurde hier alles mit diesen blöden Steinen ausgelegt, echt ätzend.
    Viel zu viele Menschen für zu kleines Konzertgelände.
    Altersdurchschnitt wesentlich jünger wie dieses Jahr Rock am Ring.
    Gut das die Karten für umme waren.
    Jetzt die Monkeys
    Nachtrag: bei dem Ballermann Publikum was hier rumläuft und nur labbert, wäre Mia Julia oder Mickie Krause angebrachter.
    Schade um die Monkeys

  • snookdog snookdog
    Für mich wars ein guter erster Tag.

    Zum Festival an sich hab ich ja letztes Jahr schon ausführlich berichtet. Dieses Jahr habe ich den Shuttlebus ab Tuttlingen genutzt und war auch sehr zufrieden. Das hat alles reibungslos funktioniert, sodass ich eine Stunde nach Arcade Fire schon wieder im Hotel war.

    Bands:

    - Black Rebel Motorcycle Club: Ganz okay, leider vom Winde verweht. Immerhin war danach ein schöner Platz in der ersten Reihe für mich frei.
    - NoFX: Guter, stimmungsvoller und lustiger Auftritt. Muss ich aber auch nicht nochmal sehen.
    - Franz Ferdinand: Sind ja jetzt nicht unbedingt für ihre Liveperformance bekannt, aber das war schon sehr gut und hat auch Spaß gemacht.
    - Kraftklub: Nennt mich Fanboy, aber das war für mich der wahre Headliner des Freitags. Gefühlt war es sogar voller als bei den Headlinern letztes Jahr und die Show war einfach klasse. Vom Intro mit Rauch über die Dancecrew ( ) bis hin zum Sound und zur generellen Präsenz auf der Bühne hat einfach alles gepasst. Also fast, 500k kann man sich gerne schenken. Aber: für mich wars eins der besten Konzerte überhaupt und ich hätte auch nix gegen eine weitere halbe Stunde gehabt. Nach dem Konzert war es auf dem Gelände sehr unangenehm voll, was mir sonst nicht aufgefallen ist.
    - Egotronic: haben aufgrund von technischen Problemen verspätet angefangen. Anschließend war der Sound so schlecht, dass ich nach einer halben Stunde raus bin. So macht das leider keinen Spaß.
    - Monkeys: wollte ich mir bewusst fürs Mad Cool aufsparen. Allerdings bin ich dann doch kurz hin um mal zu spicken. Als direkt ein Song vom neuen Album gespielt wurde, bin ich auch wieder gegangen. Übel. Vor der Bühne war außerdem extrem wenig los.
    - Arcade Fire: Super gutes Konzert. Da sind einfach Vollblutmusiker auf der Bühne die eine wahnsinnige Freude an der Musik versprühen. Bei den Hits war die Stimmung gut, sonst eher unterkühlt, was bei 7 Grad kein Wunder ist. Das Publikum war aber auch generell nicht das allerbeste.

    @Meisti bei dir ist heute Front Row Tag vor der Green?

  • ralf321 ralf321 Edited
    Steine gabs glaube 2011 nach dem Schlamm Desaster 2010

    Publikum ist dann wohl immernoch extrem jung und Ballermann lastig. Schade.

  • snookdog snookdog
    "Ballermannlastig" ist sehr übertrieben. Klar gibt's das hier auch, aber das ist gerade vorne nicht der Fall. Und um 22 Uhr verzieht sich der Teil des Publikums eh Richtung Open Air Disco auf den Campingplatz.

    Ich mag das junge Publikum hier auch deutlich mehr als das ältere im Park. Gerade vorne gab's im Park deutlich mehr völlig besoffene als hier. Außerdem herrscht auf dem Southside Crowdsurfingverbot und es halten sich erstaunlich viele dran.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben