Festival Community

Limp Bizkit Tour 2018

Crossover, Jacksonville  Jacksonville (US)

175 Kommentare (Seite 7)


  • MrSteinweg MrSteinweg 21.06.2018 09:18 Uhr Edited
    Zu gestern in Dortmund: Den Sound fande ich gestern ziemlich gut. Die Stimmung war auch Bombe. Das Konzert fande ich bis zur Hälfte sau stark aber danach ging es strikt bergab und wir haben kurzzeitig überlegt früher abzuhauen.

    Wie viele Coversongs haben die gestern gespielt? 10 Stück (angespielt)?! Hat für mich die Stimmung komplett gekillt- die Mehrheit hat's aber gefeiert. Die ganzen Ansagen von Fred kamen auch irgendwie runtergeleiert rüber

    Nach der Coversong Invasion wurden noch Break Stuff und Take A Look Around gespielt und das war's dann. Ohne die Coversongs hätten die 3-4 Limp Bizkit Songs mehr spielen können. Highlight war als Wes Borland My Way gesungen hat (hatte was von Ghost). Insgesamt hat es aber trotzdem spaß gemacht!

  • Prophecy Prophecy 21.06.2018 13:11 Uhr
    Das kann ich so bestätigen. Stimmung war erstklassig. Selbst im hinteren Teil der Westfalenhalle hat fast jeder mit gemacht. Habe ich so bisher selten in dieser Halle erlebt.

    Die Cover-Songs waren echt ein Stimmungskiller. Das waren ja locker 25 Minuten nur an Cover-Songs..

    Besonders schlimm waren die rein instrumentalen Lieder. Da der Sound hinten doch ein wenig matschig war, hatte ich das Gefühl, konnte der Großteil im Publikum die Songs nicht erkennen. Bei den gesungenen Covern ging es dann wieder.

    Fred habe ich schon deutlich schlechter / unmotivierter erlebt, weshalb ich seine Performance und auch die Ansagen als gut empfand.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 21.06.2018 13:22 Uhr
    Ist Blvck Ceiling auch Support in Kassel?

    Was haben die für eine Spielzeit, um 21 Uhr Start Limp Bizkit?

  • Snoopi76 Snoopi76 21.06.2018 13:25 Uhr
    So wars zumindest gestern in Dortmund. Allerdings Blvck Ceiling richtig richttig Gülle.

    Limp Bizkit aber dafür granate. Ich mag Sie einfach, da fliegt immer so herrlich die Kuh.
    Mega geil.

  • kato91 kato91 27.06.2018 15:16 Uhr
    Heute wer in Kassel am Start? Verweise mal ganz dezent an die aftershowparty hinterher im K19 wer noch Bock danach hat


  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 28.06.2018 15:09 Uhr
    War gut gestern.

    Nach dem ersten Schock 0,3l Bier kosten 4,50€ (erst auf dem 2. Blick gesehen schon inklusive 1€ Pfand) war es ein toller Abend: Location schön, Orga gut. Die vielen Cover haben genervt, aber das ist ja nichts neues. Trotzdem ein gelungener Abend in Kassel...

  • kesorm kesorm 08.08.2018 17:37 Uhr
    Gibt's mittlerweile Gerüchte zum Support bei der August Tour?
    Black Ceiling laut Plakat ja nicht mehr mit dabei oder sehe ich das Falsch?

  • sckofelng sckofelng 09.08.2018 14:10 Uhr Edited

    kesorm schrieb:
    Gibt's mittlerweile Gerüchte zum Support bei der August Tour?
    Black Ceiling laut Plakat ja nicht mehr mit dabei oder sehe ich das Falsch?


    Dog Eat Dog sind der Support, eben bekanntgegeben worden

    Des Weiteren bahnt sich eine Rückkehr von German Sam auf dem Bass an.

  • blubb0r blubb0r 09.08.2018 16:58 Uhr
    Top, gerade n Ticket für Bonn geschossen....

  • ralf321 ralf321 09.08.2018 17:44 Uhr
    Cool, wenn der Hauptautor nicht währe ;?). Na mal sehen ggf so an See schauen.

  • kesorm kesorm 09.08.2018 19:04 Uhr
    Wunderbar.

    Starkes Paket.

    Freut mich.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 09.08.2018 20:39 Uhr
    Freut mich für Dog eat Dog!

    Werde mal versuchen, ein günstiges Ticket für Hannover zu schießen...

  • ralf321 ralf321 17.08.2018 09:01 Uhr
    In FN ist um 22 Uhr Schluss.
    www.suedkurier.de

  • Wutang1991 Wutang1991 17.08.2018 09:22 Uhr

    ralf321 schrieb:
    In FN ist um 22 Uhr Schluss.
    www.suedkurier.de

    Ich ahne böses, hoffe mal es geht nicht so aus wie in Emmendingen..

  • Featherweight Featherweight 17.08.2018 09:41 Uhr

    Wutang1991 schrieb:

    ralf321 schrieb:
    In FN ist um 22 Uhr Schluss.
    www.suedkurier.de

    Ich ahne böses, hoffe mal es geht nicht so aus wie in Emmendingen..

    Bizkit spielen ab 20Uhr. Also keine Angst, dass die Setlist gekürzt werden muss, die spielen dann maximal bis halb 10.

  • kesorm kesorm 20.08.2018 08:08 Uhr
    So. Für morgen findet sich folgender Zeitplan:

    Einlass: 17 Uhr
    Dog Eat Dog 19 Uhr
    Limp Bizkit 20:15 Uhr

    Bin echt gespannt wie das mit dem Ton auf dem Kunstrasen so ist. Hört man ja nicht viel gutes. Im FOS sollte es aber ja gehen.

    Hab auf jeden Fall Bock.

  • snookdog snookdog 20.08.2018 08:59 Uhr
    Meine Erfahrung: Man hört vor allem nicht viel. Auch FOS nicht


  • blubb0r blubb0r 20.08.2018 09:01 Uhr
    Bei den fantis vor nem Monat muss es gut gewesen sein.

    Mal gucken, wie es heute bei Roger Hodgson ist.

  • ralf321 ralf321 20.08.2018 14:51 Uhr

    ralf321 schrieb:
    In FN ist um 22 Uhr Schluss.
    www.suedkurier.de

    Bericht zum konzert am See

    schwaebische.de/ueberregional/kultur_artikel,-limp-bizkit-konzert-mancher-fan-bleibt-ratlos-zur%C3%BCck-_arid,10919812.html

  • blubb0r blubb0r 20.08.2018 22:19 Uhr
    Fred war heute Backstage bei Roger Hodgson (Supertramp).
    Feiert heute in Bonn seinen geb, der gute


    Lautstärke im FoS OK, könnte n ticken lauter sein, aber war OK.

  • blubb0r blubb0r 21.08.2018 22:12 Uhr
    Hatten Bock...
    Ohne die 20min Cover bzw. 1 Cover + 3 eigene Songs und es wäre ein sehr sehr guter Gig gewesen.
    Staub vorne ohne Ende, hast im Pit die Bühne net gesehen, alles hustet um mich herum.
    Spielzeit exakt 90min

    Suicidal tendencies waren da und mit Dog eat Dog on Stage und beim Killing in the Name cover

  • kesorm kesorm 21.08.2018 22:43 Uhr
    Staub.
    Randale.
    Gutes Konzert.
    Cover größtenteils unnötig.
    Die Band hat so viele gute Lieder, da könnte man sich die Cover sparen.

  • blubb0r blubb0r 22.08.2018 18:42 Uhr Edited
    @SCKOFELNG:
    ach, du warst der typ, der oben auf dem Soundding saß und sich hat ein T-Shirt zuschmeißen lassen?
    Hätte ich das mal eher gewusst

    Was sagt der Mann vom Fach zu dem Gig?



    Ab 2:15 Min - Rauchbombe

  • sckofelng sckofelng 22.08.2018 18:56 Uhr Edited

    blubb0r schrieb:
    @SCKOFELNG:
    ach, du warst der typ, der oben auf dem Soundding saß und sich hat ein T-Shirt zuschmeißen lassen?
    Hätte ich das mal eher gewusst

    Was sagt der Mann vom Fach zu dem Gig?



    Ab 2:15 Min - Rauchbombe

    so ist es, ich durfte die Show vom Lichtturm ansehen und habe auch einige Videos gemacht, welche ihr euch hier ansehen könnt: www.youtube.com

    Persönliche Meinung? Beste Outdoorshow von allen im Juni und August, trotz des Staubes. Da hätte ich mir eine Vorbeugungsmaßnahme gewünscht. Stalemate / Leech / Counterfeit / Pollution Intros haben mein Herz kurz sehr hoch schlagen lassen, sonst wars so wie immer, wenn man die ganzen Gäste und Faith (einzige Performance im August) auslässt. Habe heute gelesen, dass die offizielle Besucherzahl bei 4300 lag. Hätte mir die Show dann doch lieber im Palladium gewünscht. Dort wäre es ähnlich wie 2014 eskaliert, bin ich mir sicher..

  • blubb0r blubb0r 22.08.2018 19:50 Uhr
    Mir hätten ja Show me what you got oder Full Nelson schon gereicht... Klar, Pollution oder Leech wären überragend gewesen, aber mir hätten die anderen auch genügt.

    Aber gut, wenn mein Eindruck sich mit deinem deckt.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben