Festival Community

Limp Bizkit Tour 2018

Crossover, Jacksonville  Jacksonville (US) 2 Festivals
21.08.2018Bonn (Kunst!Rasen)

169 Kommentare (Seite 6)


  • sckofelng sckofelng 08.06.2018 17:17 Uhr

    blubb0r schrieb:
    Freu dich auf Bonn

    Da wird's ähnlich... Wobei die Orga Drumherum da besser sein sollte.

    Ich hadere immer noch mit mir, ob ich hingehen soll oder nicht

    guck, dass du nach Dortmund kommst.. Indoor und LB Headline gehört einfach zusammen, da gibt's sehr sehr sehr wenige Ausnahmen für Outdoor (Berlin) und ich hoffe, dass ich das gleiche über Dresden nächste Woche Freitag sagen kann..

  • Wutang1991 Wutang1991 08.06.2018 17:17 Uhr

    zell schrieb:
    Liebe LIMP BIZKIT Konzertbesucher!
    Viele von Euch sind insbesondere über die kurze Spielzeit der Band enttäuscht und entladen ihren Ärger hier in zahlreichen Kommentaren und Bewertungen. Dass die Show um 22 Uhr beendet sein muss war im Vorfeld bekannt und ist für uns als Veranstalter eine Vorgabe der Stadt zum gesetzlichen Lärm- & Anwohnerschutz.

    Die Spielzeit von Limp Bizkit beträgt generell nur 60-70 Minuten und wird auch bei den kommenden Shows ihrer Europa-Tour nicht länger sein. Wir haben gestern mehrfach versucht den Beginn von 21 Uhr auf 20:30 oder 20:45 nach vorne zu verlegen, um gegen Ende etwas zeitlichen Spielraum zu haben. Dies war aber seitens des Managements nicht gewünscht, so daß wir leider ein sehr abruptes Ende und eine Auftrittszeit von nur 60 Minuten hatten.

    Dennoch - LIMP BIZKIT haben eine MEGA Show abgeliefert und den Schlossplatz ?abgerissen?.

    so eine Aussage... einfach nur DUMM

  • sckofelng sckofelng 08.06.2018 17:19 Uhr

    Wutang1991 schrieb:

    zell schrieb:
    Liebe LIMP BIZKIT Konzertbesucher!
    Viele von Euch sind insbesondere über die kurze Spielzeit der Band enttäuscht und entladen ihren Ärger hier in zahlreichen Kommentaren und Bewertungen. Dass die Show um 22 Uhr beendet sein muss war im Vorfeld bekannt und ist für uns als Veranstalter eine Vorgabe der Stadt zum gesetzlichen Lärm- & Anwohnerschutz.

    Die Spielzeit von Limp Bizkit beträgt generell nur 60-70 Minuten und wird auch bei den kommenden Shows ihrer Europa-Tour nicht länger sein. Wir haben gestern mehrfach versucht den Beginn von 21 Uhr auf 20:30 oder 20:45 nach vorne zu verlegen, um gegen Ende etwas zeitlichen Spielraum zu haben. Dies war aber seitens des Managements nicht gewünscht, so daß wir leider ein sehr abruptes Ende und eine Auftrittszeit von nur 60 Minuten hatten.

    Dennoch - LIMP BIZKIT haben eine MEGA Show abgeliefert und den Schlossplatz ?abgerissen?.

    so eine Aussage... einfach nur DUMM

    und noch eine Lüge zugleich.

    Tilburg waren sie für 90 Min gebucht und haben 90 Min gespielt.

    Die Quittung kriegen sie aber in den Kommentaren.

    Der Local Promoter hat auch seine Bewertungsmöglichkeit auf Facebook vor dem Post ausgeschaltet, um einen noch größeren Shitstorm zu verhindern. Bewertung bis dato 2.8 / 5.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 08.06.2018 17:24 Uhr
    Sie haben also, wie sie schreiben, versucht, den Start vorzuverlegen. Da frage ich mich: Ist es wirklich nicht möglich oder erstrebenswert, das gleich bei Vertragsschluss festzulegen? Eine Mindestspielzeit und Beginn des Konzertes?

  • sckofelng sckofelng 08.06.2018 17:27 Uhr

    rockimpott2012 schrieb:
    Sie haben also, wie sie schreiben, versucht, den Start vorzuverlegen. Da frage ich mich: Ist es wirklich nicht möglich oder erstrebenswert, das gleich bei Vertragsschluss festzulegen? Eine Mindestspielzeit und Beginn des Konzertes?

    Exakt das hätte erfolgen müssen, die Anfrage seitens des Veranstalters an Management, ob das möglich ist, da die Sperrstunde schon von Anfang an fest stand.

    Sowas macht man viele viele Wochen, wenn nicht sogar schon direkt im Vertragsabschluss klar, nicht am Tag der Show.


  • Honk850 Honk850 09.06.2018 00:35 Uhr
    Gibt's eigentlich ne Vorband?!

  • sckofelng sckofelng 09.06.2018 01:03 Uhr

    Honk850 schrieb:
    Gibt's eigentlich ne Vorband?!

    Blvck Ceiling für alle Shows von Berlin bis Kassel mit Ausnahme der Festivals

  • Meisti Meisti 09.06.2018 08:44 Uhr
    Gestern war mega der Abriss. Fred sieht wesentlich jünger & fitter aus als vor 2 Jahren und hatte mega Bock. Die Setlist wie fast immer 0815 und 7 Minuten zu wenig gespielt.

  • JackD JackD 11.06.2018 15:29 Uhr
    Bock auf morgen!

    @Sckofelng: Hast du Infos zum Spielplan? 20 Uhr Vorband, 21 Uhr LB?

  • sckofelng sckofelng 11.06.2018 15:40 Uhr

    JackD schrieb:
    Bock auf morgen!

    @Sckofelng: Hast du Infos zum Spielplan? 20 Uhr Vorband, 21 Uhr LB?

    sollte hinhauen, evtl auch 21:15 LB, kommt drauf an, wie lange Blvck Ceiling dürfen

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 11.06.2018 18:30 Uhr
    Gestern beim Rockavaria war Limp Bizkit sehr ordentlich. Durch den Ausfall der Hosen sind sie ja auf die Headposition gerutscht. Stimmung im Publikum und Besucherzahl waren nur Durchschnitt, aber der Großteil hatte wohl auch Karten wegen den Hosen.

    Auf jeden Fall hat Bizkit sehr ordentliche 80 Minuten - wenn auch durch Samples und Interludes gestreckt - gespielt und Faith und Re-Arranged waren in der Setlist!
    Als guilty pleasure geht Limp Bizkit immer, aber die Show ist natürlich seit Jahren unverändert.

  • JackD JackD 12.06.2018 22:58 Uhr
    Abriss. Schweiß. 100 min. Zugabe? Behind Blue Eyes? WTF?

  • sckofelng sckofelng 13.06.2018 03:15 Uhr

    JackD schrieb:
    Abriss. Schweiß. 100 min. Zugabe? Behind Blue Eyes? WTF?

    Die gesamte Band war von der Menge heute beeindruckt, chapeau Berlin! Längste Show in Europa seit längerem, Zugabe war komplett improvisiert nach Take A Look Around. Morgen Hamburg

  • Tschumy Tschumy 13.06.2018 18:13 Uhr
    Ab gehts zur Sporthalle

  • Tschumy Tschumy 13.06.2018 20:20 Uhr
    Ist der DJ die vorband ? ?????

  • sckofelng sckofelng 13.06.2018 20:27 Uhr

    Tschumy schrieb:
    Ist der DJ die vorband ? ?????

    Jop

  • Follow Follow 13.06.2018 23:09 Uhr
    Hat aber auch nicht lange gespielt. Ich glaub das war nicht mal eine halbe Stunde.
    LB mit 90 Minuten Spielzeit. Im Pit war die Stimmung Spitze. Meiner Meinung nach. Highlight war das Wes bei Break Stuff mit im Pit war und gespielt hat.
    Ich bin auf meine Kosten gekommen und bin absolut zufrieden. Gute Nacht


  • sckofelng sckofelng 13.06.2018 23:50 Uhr
    Fred bei Livin It Up schon zum 2. Mal diese Tour bei mir und mich gerufen

    Berlin war besser fand ich, Sound war heute mies in der Sporthalle

  • Follow Follow 14.06.2018 02:48 Uhr
    Der Sound ist doch immer Kacke

  • Tschumy Tschumy 14.06.2018 05:35 Uhr
    Ich war auch erstaunt, dass so eine Band wie LB ohne eigene Techniker tourt. Licht & Ton waren von localen Firmen.

    Der Tontechniker hat auch am Anfang irgendwie seinen Job verfehlt. Da kam ja nur Müll aus der PA raus. Zum Ende hin ging es dann

  • sckofelng sckofelng 14.06.2018 09:45 Uhr Edited
    Hab nach der Show die Info bekommen, dass ein Becher voller Bier ins Front of house geflogen ist und von da das Drama begann und dass die Band zum Glück die Show zuende spielen konnte. Sound war in Berlin deutlich besser, obwohl ich ihn da auch noch nicht perfekt fand.

  • fabyramm fabyramm 16.06.2018 11:07 Uhr
    Hätte mal eine Frage. Für Mannheim ist ein Beginn von 18:30 Uhr geplant. Beginnt dann um die Uhrzeit Limp Bizkit oder die Vorband? Wann spielt ca. LB?

    Vielen Dank

  • Gizmo953 Gizmo953 18.06.2018 07:26 Uhr
    Ähnliche Frage:
    Für Dortmund finde ich überall nur die Angabe, dass um 20:00 Uhr Beginn ist.
    Aber wann ist Einlass? 19?

  • Follow Follow
    Weiß jemand wie der Background Sänger heißt? Und wenn ja, ob er Instagram o.ä. hat?

  • Gizmo953 Gizmo953 Edited
    Hat Spaß gemacht in Dortmund
    90min Spielzeit + super Sound un eine wahnsinns Energie in der Meute. Zeitweise ist 95% des Stehplatzbereiches abgegangen. das war schon beeindruckend.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben