Festival Community

Bonnaroo Festival 2010 (US)

10.06.2010 - 13.06.2010, Manchester  USA
Dave Matthews Band, Kings of Leon, Jay-Z, Stevie WonderUVM

107 Kommentare (Seite 4)


  • Gunner87 Gunner87 10.02.2010 00:34 Uhr
    Blues Traveler

  • Stebbard Stebbard 10.02.2010 00:36 Uhr
    Here Wo go Magic
    The Temper Trap

    #6 mit dem Hurricane

  • Gerry Gerry 10.02.2010 00:38 Uhr

    Stebbard schrieb:
    DAS nenne ich mal ein Jubiläumslineup...

    Martin Sexton
    LCD Soundsystem
    Kris Kristofferson


    Mal ein Überblick
    Jay-Z · Stevie Wonder · Dave Matthews Band · Kings of Leon
    The Flaming Lips feat. Stardeath and White Dwarf (interpreting Dark Side of the Moon) · Weezer · Phoenix · Ok Go · Baroness · John Fogerty · Medeski, Martin & Wood · Isis · Jeff Beck · Punch Brothers · The Avett Brothers · 311 · Cross Canadian Ragweed · Bassnectar · Neon Indian · Big Sams Funky Nation · Monte Montgomery · Chromeo · The Black Keys · The Carolina Chocolate Drops · Ingrid Michaelson · The National · Aeroplane · The XX · Regina Spektor · Disco Biscuits · Mayer Hawthorne and the County · Wale · Steve Martin & The Steep Canyon Rangers · Japandroids · Norah Jones · Baaba Maal · Local Natives · ...And You Will Know Us By The Trail of Dead · Thievery Corporation · GWAR · Dropkick Murphys · Tinariwen · Zac Brown Band · She&Him · Jimmy Cliff · Tokyo Police Club · Kid Cudi · Needtobreathe · Manchester Orchestra · Dr. Dog · Neon Indian · Mew · The Dead Weather · John Prine · Clutch · The Bakerton Group · They Might be Giants · Dave Rawlings Machine · Michael Franti · The Melvins · Nitty Gritty Dirt Band · Jay Electronica · The Postelles · Rise Against · Rebelution · Damian Marley & Nas · TENACIOUS D · Lotus · Jamey Johnson · Tori Amos · The Entrance Band · The Gaslight Anthem · The Dodos · John Butler Trio · Aterciopelados · Blitzen Trapper · Mumford & Sons · Calexico · Deadmau5 · Alison Krauss & Union Station · LCD Soundsystem · Kris Kristofferson

    Gerüchte sind noch
    Roger Waters performing the Wall, Alicia Keys, Massive Attack, Pavement, My Morning Jacket, Death Cab for Cutie, Paul Simon


    sind schon paar schmankerl dabei...

  • RocknRollStar RocknRollStar 10.02.2010 00:40 Uhr
    Coachella > Bonnaroo

  • Stebbard Stebbard 10.02.2010 00:54 Uhr
    Diane Birch
    Lucero
    Les Claypool
    Miranda Lambert
    Brandi Carlile
    Against Me!
    B.O.B.
    Edward Sharpe & The Magnetic Zeros
    Blues Traveler
    Ozomatli
    Dean Deacon Ensemble


    Gibt heute noch nicht das komplette Paket. Daft Punk werden nicht beim Bonnaroo spielen... Ansonsten hat man sich schon gefragt, wer eigentlich nicht beim Bonnaroo spielt


  • frasco frasco 10.02.2010 01:59 Uhr
    Geiles Line Up.


    Weezer, Baroness, Isis, The Black Keys, The National, Japandroids, Norah Jones, Trail of Dead, Thievery Corporation, Tokyo Police Club, Mew, Mumford & Sons, Kris Kristofferson bitte zum Hurricane.

  • Stebbard Stebbard 10.02.2010 02:03 Uhr
    Ich hätte ja am liebsten The National, Trail of Dead, Mumford & Sons, Calexico, Against Me!, Isis, Baroness, Avett Brothers, Tori Amos, Norah Jones (beide an einem Abend mit Jack Johnson), Regina Spektor, Flaming Lips, Manchester Orchestra und The Dodos.

    Wenn die Gerüchte sich Bewahrheiten natürlich noch Death Cab for Cutie und Alicia Keys ... und ganz vielleicht ja auch Roger Waters

    Tenacious D steht natürlich über allem, aber das bleibt wohl nur Wunschdenken...

  • ZERO74 ZERO74 10.02.2010 02:19 Uhr

    Gerry schrieb:

    Mal ein Überblick
    Jay-Z · Stevie Wonder · Dave Matthews Band · Kings of Leon
    The Flaming Lips feat. Stardeath and White Dwarf (interpreting Dark Side of the Moon) · Weezer · Phoenix · Ok Go · Baroness · John Fogerty · Medeski, Martin & Wood · Isis · Jeff Beck · Punch Brothers · The Avett Brothers · 311 · Cross Canadian Ragweed · Bassnectar · Neon Indian · Big Sams Funky Nation · Monte Montgomery · Chromeo · The Black Keys · The Carolina Chocolate Drops · Ingrid Michaelson · The National · Aeroplane · The XX · Regina Spektor · Disco Biscuits · Mayer Hawthorne and the County · Wale · Steve Martin & The Steep Canyon Rangers · Japandroids · Norah Jones · Baaba Maal · Local Natives · ...And You Will Know Us By The Trail of Dead · Thievery Corporation · GWAR · Dropkick Murphys · Tinariwen · Zac Brown Band · She&Him · Jimmy Cliff · Tokyo Police Club · Kid Cudi · Needtobreathe · Manchester Orchestra · Dr. Dog · Neon Indian · Mew · The Dead Weather · John Prine · Clutch · The Bakerton Group · They Might be Giants · Dave Rawlings Machine · Michael Franti · The Melvins · Nitty Gritty Dirt Band · Jay Electronica · The Postelles · Rise Against · Rebelution · Damian Marley & Nas · TENACIOUS D · Lotus · Jamey Johnson · Tori Amos · The Entrance Band · The Gaslight Anthem · The Dodos · John Butler Trio · Aterciopelados · Blitzen Trapper · Mumford & Sons · Calexico · Deadmau5 · Alison Krauss & Union Station · LCD Soundsystem · Kris Kristofferson

    Gerüchte sind noch
    Roger Waters performing the Wall, Alicia Keys, Massive Attack, Pavement, My Morning Jacket, Death Cab for Cutie, Paul Simon



    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: WOW

  • Stebbard Stebbard 10.02.2010 02:25 Uhr
    Miike Snow
    Hot Rize


    Zum Schluss noch ein Headliner:

    nochmal Offiziell Stevie Wonder...

    Wenns nun wie 2008 bei diesen 3 Headlinern bleibt, dann wirds wohl nichts mehr mit Roger Waters.

  • ZERO74 ZERO74 10.02.2010 02:54 Uhr

    Naja, aber das kann sich ja mal absolut sehen lassen... krass...

  • Stebbard Stebbard 10.02.2010 02:59 Uhr
    Glaube egtl. auch, dass Roger Waters eine Fehlinterpretation war. Man hat sicherlich gehört, dass es eine Pink Floyd-Performance geben wird, dachte sofort an The Wall. Nun gibt es ja die Dark Side of the Moon von den Flaming Lips.

    Aber kann sich allemal sehen lassen. Für mich bisher das beste Lineup, wenngleich ich das morgen nochmal mit dem Coachella näher vergleichen müssten um das zu bestätigen

  • ZERO74 ZERO74 10.02.2010 03:01 Uhr

    Ich bin mal gespannt, was man denn davon im Juli und August in Europa erwarten darf.

  • matjesfilet matjesfilet 10.02.2010 07:14 Uhr
    Tenacious D.!

    Sehr feines Line-Up! SOWAS ist mir dann auch 250$ wert

  • Valmont Valmont 10.02.2010 07:59 Uhr

    Stebbard schrieb:

    Stevie Wonder
    The Flaming Lips feat. Stardeath and White Dwarf (interpreting Dark Side of the Moon)
    Weezer
    John Fogerty
    Regina Spektor
    Steve Martin & The Steep Canyon Rangers
    GWAR
    TENACIOUS D
    Tori Amos
    Mumford & Sons
    Deadmau5




    MLK, EINSATZ !!

  • StonedHammer StonedHammer 10.02.2010 09:21 Uhr ADMIN
    nicht schlecht, aber bin ich froh dass so ein festival hier in schland mehr so auf "2 veranstalter" verteilt wird und man eine chance hat zu wählen

    wenn man mir das am ring servieren würde, wäre ich wohl nicht am ring. klar ein paar feine sachen dabei, aber dafür würde ich keineh 250 euro ausgeben



  • GraveDog GraveDog 10.02.2010 09:32 Uhr

    StonedHammer schrieb:
    nicht schlecht, aber bin ich froh dass so ein festival hier in schland mehr so auf "2 veranstalter" verteilt wird und man eine chance hat zu wählen

    wenn man mir das am ring servieren würde, wäre ich wohl nicht am ring. klar ein paar feine sachen dabei, aber dafür würde ich keineh 250 euro ausgeben

    word!


    aber ein paar Sachen hätt ich schon gern hier

  • Foesch Foesch 10.02.2010 10:07 Uhr
    das line-up ist sooooo gemein !!!


  • PeteSahad PeteSahad 10.02.2010 15:21 Uhr
    Großes Tennis, GANZ großes Tennis


    @StonedHammer: es sind $

  • Emperor Emperor 11.02.2010 00:03 Uhr
    Für das Line Up würd ich mal sowas von 250€ zahlen (ja, auch €) kombiniert für mich super das Line Up eines Rock Festivals mit dem des Summerjams. Einfach hammer, wenn ich irgendwann mal zu viel Geld haben sollte werd ich da hinfliegen

  • Stebbard Stebbard 12.02.2010 21:07 Uhr
    Fanfarlo

  • 12.02.2010 21:12 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Fanfarlo



  • Stebbard Stebbard 04.03.2010 20:23 Uhr
    Ween
    Galactic
    Umphrey's Mcgee
    Gossip

  • frusciantefan frusciantefan 04.03.2010 21:15 Uhr
    Geil. Ween. Die sollen mal schön auch nach Europa kommen, genau wie Fanfarlo, Fanfarlo auf dem Haldern wäre doch mal grandios!

  • Stebbard Stebbard 08.04.2010 19:52 Uhr
    War ja nicht schon gut genug

    u.a.
    + Angus & Julia Stone, Everest, Frank Turner, Lissie,

  • Stebbard Stebbard 10.06.2010 21:31 Uhr
    Gibt auch nen Stream von Youtube dieses Jahr
    http://www.youtube.com/bonnaroo

    Zeitplan (hab die Zeiten mal angepasst an unsere Zeit)
    19:15 - 20:15 Julia Nunes
    20:15 - 20:45 Neon Indian
    20:45 - 22:00 Carolina Chocolate Drops
    22:00 - 22:30 The Temper Trap
    22:30 - 23:00 The Dodos

    23:00 - 00:30 Damian Marley & Nas
    00:30 - 00:45 Mayer Hawtorne and the Country
    00:45 - 02:15 The National
    02:15 - 03:00 Tori Amos

    03:00 - 04:30 Michael Franti & Spearhead
    04:30 - 06:00 Tenacious D

    Saturday, June 12th:
    19:30 - 20:30 Punch Brothers ft. Chris Thile
    20:30 - 21:30 The Gaslight Anthem
    21:30 - 23:00 Norah Jones

    23:00 - 00:00 Trombone Shorty
    00:00 - 01:00 Mumford & Sons
    01:00 - 02:30 The Dead Weather

    02:30 - 02:55 Umphrey's McGee
    02:55 - 04:25 jimmy Cliff
    04:25 - 05:55 LCD Soundsystem
    05:55 - 06:30 Kings of Leon
    06:30 - 08:30 Jay-Z


    Sunday, June 13th:
    19:30 - 20:45 The Avett Brothers
    20:45 - 22:00 John Butler Trio
    22:00 - 23:00 Regina Spektor

    23:00 - 00:30 John Fogerty
    00:30 - 01:30 Weezer
    01:30 - 03:00 Zac Brown Band
    03:00 - 03:30 Ween
    03:30 - 04:00 Rise Against
    04:00 - 07:30 Dave Matthews Band


    Super Lineup, toller Stream

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben