image
GabbaGabbaHey
   Student
   Augsburg


2.614
  Tage dabei (21.11.2010)

1.266
  Kommentare

Letzte Beiträge von GabbaGabbaHey

  • GabbaGabbaHey GabbaGabbaHey in Pukkelpop Festival 2017 (BE)
    Hätte zwei 3-Tageskombitickets inklusive Camping und Coupons abzugeben. Kann leider nicht hin, da ich mit der Masterarbeit nicht rechtzeitig fertig werde. Preis verhandelbar, bei Interesse bitte PN.


  • GabbaGabbaHey GabbaGabbaHey in Der Serien-Thread
    Stranger Things ist einfach die beste neue Serie seit langem


  • GabbaGabbaHey GabbaGabbaHey in Jouusef goes Roskilde 2016
    Viel Spaß euch beiden und genießt eine unvergleichliche Woche auf dem Roskilde. Ich war letztes Jahr und es hat mich einfach nur komplett umgehauen. Bestes Festival


  • GabbaGabbaHey GabbaGabbaHey in Hurricane/Southside Festival 2016
    Für die Southside Neulinge:

    Trotz der bisher grandiosen Wettervorhersage fürs Southside (http://wetterstationen.meteomedia.de/station=109230&wahl=vorhersage) würde ich trotzdem mal die Gummistiefel mit ins Auto packen. Das gesamte Campinggelände hat auf jeden Fall massiv unter den letzten Wochen gelitten und sobald ein paar Tausend Leute da rumstapfen wird es ein kollektives Matschfeld. Ebenso kann eine zusätzliche Plane unter dem Zelt auf keinen Fall schaden! Eine frühe Anreise lohnt sich da natürlich doppelt, da man sich die besten und trockensten Plätze aussuchen kann (meine Empfehlung wäre ein bisschen am Hang und nicht direkt an der Landebahn oder den Hauptwegen, da die auf jeden Fall spätestens am Samstag nicht mehr zu erkennen sind - genausowenig aber direkt nahe an DIxies, da die bei 30 Grad natürlich alles vollstinken).

    Anreisetechnisch ist eine Autoanreise von Norden auf jeden Fall - falls möglich - zu vermeiden, da sich dort eigentlich immer Stau bildet. Am besten war bei uns immer die Fahrt südlich von Stockach Richtung Festival.

    Viel Spaß


  • GabbaGabbaHey GabbaGabbaHey in Hurricane/Southside Festival 2016
    Zitat

    TobiTobstar schrieb:
    Gibt es noch ein paar Insider-Informationen, die jemand teilen möchte?


    - Mindestens 1x Handbrot essen (Bestes Festivalessen ever)
    - Das Camp niemals neben einem der 2 Bunker aufschlagen, nicht umsonst werden sie Pissbunker und Pisswürfel genannt
    - Bei Dreifußgrills die Füße vorher im anderen Gepäck verstecken oder anderweitig mit reintransportieren, wenn man Pech hat nimmt die Security die Füße bei der Kontrolle weg
    - Je näher man bei der Landebahn campt umso dreckiger und versiffter wird der Platz (besonders bei Regen und Schlamm)
    - Kostenloses Trinkwasser auf dem Festivalgelände unbedingt ausnutzen