Festival Community
image
Hullabaloo92
Jens
   Hannover


880
  Tage dabei (24.01.2016)

1.448
  Kommentare

Letzte Beiträge von Hullabaloo92

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Rock Werchter 2018 (BE)
    Zitat

    schrieb:
    Doof, auf sie habe ich mich schon ein bisschen gefreut, schade.

    Als ob außer mir um die Uhrzeit schon jemand von euch auf dem Gelände wäre ;D


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Pinkpop Festival 2018 (NL)
    Sehr guter Einwand, danke! Wobei ich die letzten beiden Jahre beim Werchter auch genug Alkohol und Weed Leichen gesehen habe

    An die, die hier schon häufiger waren: habr ihr Erfahungen, wo der Sound an der Hauptbühne am besten ist? Ich hatte jetzt letztes Jahr bei Green Day und dieses Jahr bei den Foo Fighters das Problem, dass der Sound so leise war, dass man sich normal unterhalten konnte (ich stand beide Male vorne rechs außen, etwas hinter dem Wellenbrecher......muss wohl ein "toter Winkel" sein.). Das hat mir dann jeweils den Tag ordentlich versaut....

    Ich würde gerne nächstes Jahr wenn da irgendwas aus The Cure, Tool oder Smashing Pumpkins aufschlägt wiederkommen, aber wenn dann bei den Acts die man unbedingt sehen will der Sound viel zu leise ist, schreckt das ganz schön ab


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Pinkpop Festival 2018 (NL)
    Noch ein paar kurze Worte zum 3. Tag: Leider konnte mich der Sonntag nicht wirklich überzeugen.

    Editors, Triggerfinger und Brian Fallon und co haben ein paar sehr starke Aufrtitte hingelegt aber die Pop Acts wie Bruno Mars und Jessie J (Sound wieder zu leise...)konnten mich (auch wenn ich gerade an Brunos Musik auf Platte sehr viel Gefallen gefunden habe) irgendwie nicht abholen. Gerade wenn die ersten beiden Heads mit jeweils 2,5 Std quasi alles abgerissen haben waren diese knapp 80 Minuten Chereo-Show mit etwas Feuerwerk eher Anticlimax als ein großes Finale

    Ich war auch erstaunt wie leer es gegen Abend zu Bruno Mars geworden ist, da war zu Editors und sogar nachmittags noch mehr los...

    Wer hat eigentlich die Behauptung aufgestellt, dass das Benelux-Publikum so viel entspannter sein soll als da deutsche? Mir sind selten die Leute so sehr auf den Keks gegangen wie an diesem Wochenende Das fing beim absichtlichen nicht durch lassen an, dann wird einem absichtlich die Sicht versperrt, andere rempeln dich mit voller Wucht an ohne zu gucken......widerum andere liegen in ihrem eigenen Erbrochenem aus Tortilla-Chips und und und

    Ich glaube langsam es sind weniger die Leute an sich, die den "Stress" auf einem Festival erzeugen, sondern eher die Anzahl, die der Veranstalter aufs Gelände lässt. Bei RaR dieses Jahr habe ich von vielen gehört wie entspannt es doch auf einem leereren Gelände gewesen sei. Hier waren mindestens 10.000 Leute zu viel auf dem Platz

    achja,
    FUNFACT DES TODES: Eddie Vedder hatte übrigens das gleiche T-Shirt wie beim Pearl Jam Auftritt aus 1992 getragen, achtet mal darauf


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Rammstein - Neues Album (2018)
    Zitat

    AcidX schrieb:
    Hm. Beziehen sich die 5000 Tickets auf die Gesamtkapazität oder die Gold/Platin Kapazität inkl Hotel und so? Wenn Gesamtkapazität... warum dann Mexiko am Strand?

    "True fans" = derbe solvente Fans

    Warum Mexiko? Weil "Sonne"...


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Pinkpop Festival 2018 (NL)
    Zitat

    Paju schrieb:
    Ein Kleinbus ist am Eingang zu Camping B in eine Menschenansammlung gefahren. Gibt wohl leider mindestens zwei Schwerverletzte.

    Weiteres ist noch nicht bekannt.

    Edit: Vier Personen erfasst, 1 Todesopfer und 3 Schwerverletzte. Ausgang bleibt bis auf weiteres abgesperrt.

    Gefahndet wird nach einem weißen Fiat Doblo, Kennzeichen 257.
    Viele Helis aus NL und DE momentan unterwegs.

    Oh nein, das ist ganz furchtbar

    Ich frage mich wie der Fahrer dahin kommen konnte, das Gelände war ja großräumig abgesperrt?