Festival Community

Rock am Ring 2019

07.06.2019 - 09.06.2019, Nürburg  Deutschland Noch 206 Tage
Die Ärzte, Slipknot, TOOLUVM

1.081 Kommentare (Seite 39)


  • Stuffi_95 Stuffi_95

    martau89 schrieb:
    Ich denke eher es werden die Beatsteaks bei den Ärzten der Co Head und bei Slipknot kann ich mir gut Tenacious D vorstellen.

    Beatsteaks - Ärzte
    The D - Slipknot
    Korn - Tool

    Das wäre ja zum niederknien

  • BOB666 BOB666
    Ich kann mir nach den Erfahrungen der letzten Jahre irgendwie nicht vorstellen das da noch was im Bereich Head/CoHead kommen soll. Die "großen" Namen sind raus und jetzt wird noch mit ein oder zwei Wellen nachgefüllt... Aber ich bin grundsätzlich eher mal pessimistisch eingestellt und lass mich gerne positiv überraschen. Obwohl ich zu den älteren Fans gehöre ist es für mich trotzdem ein eher schwächeres Lineup...

  • timmimusstanken timmimusstanken
    Rechne noch fest mit Disturbed. Vielleicht sind Letztere dann auch der vierte Headliner... und spielt KISS nicht 2019 Ihren Abschied quer von Kontinent zu Kontinent. xD Wer weiss... wer weiss...

  • Hubbahub Hubbahub
    Disturbed sind wohl zu klein um Head zu sein und KISS zu groß um noch bestätigt zu werden.
    Obwohl ich persönlich beides Geil fänd.

  • gloesinger gloesinger
    Ich bin zufrieden. Vor allem die gebuchten Metalbands sind schon top.


  • runnerdo runnerdo
    Für die Weihnachtswelle tippe ich auf Slayer, Lamb of God und Bring me the Horizon. Alle samt spielen noch Konzerte im November und könnten danach bestätigt werden. Dazu noch The D falls sie Festivals spielen und dann dürfte es das an Metalbands für die oberen Positionen gewesen sein.

  • nort nort

    runnerdo schrieb:
    Für die Weihnachtswelle tippe ich auf Slayer, Lamb of God und Bring me the Horizon.
    Alle samt spielen noch Konzerte im November und könnten danach bestätigt werden. Dazu noch The D falls sie Festivals spielen und dann dürfte es das an Metalbands für die oberen Positionen gewesen sein.



    Disturbed kannste auch noch dazuschreiben.
    Rob Zombie wäre auch noch möglich

  • MetalFan94 MetalFan94
    Denke auch dass die ersten 9 nahezu besetzt sind (glaube 1 Co-Head fehlt noch). Aber im Bereich Alterna Co-Head und Center Co-Co könnten noch so 2,-4 Bands fehlen.

    Center:
    Ärzte - Murphys-Alligatoah - Feine Sahne Fischfilet
    Tool- Slash -X- Alice in Chains - Godsmack
    Slipknot- X-X- Amon Amarth - Arch Enemy

    Alterna:
    Marteria& Cas - Bonez MC&Raf Camorra - SDP - Kontra K
    Die Antwoord (LNS)- Bastille- The 1975 - Foals
    Sabaton - X- The Bosshoss- Halestorm

  • Guitraveller Guitraveller
    Ich hoffe das im Mittelfeld noch was feines dazukommt. Acts, bei denen immer gute Stimmung ist. Donots, Itchy, diese Richtung eben. Ansonsten würde ich mich auch sehr über Meute, Faber, Von wegen Lisbeth freuen. Wir werden sehen, was noch folgt.

  • Hubbahub Hubbahub
    Slayer als Co Head vor den Ärzten um ihre Absage als deren Vorband in Berlin wieder gut zu machen.

  • Dekagu Dekagu Edited

    schrieb:
    Slayer als Co Head vor den Ärzten um ihre Absage als deren Vorband in Berlin wieder gut zu machen.

    Das wäre einfach zu schön um wahr zu sein

    Wegen der Bon Jovi Tour kann man also wohl "Def Leppard" streichen. Wurden ja auf vielen Festivals bestätigt, nur nicht bei RaR/RiP.

  • timmimusstanken timmimusstanken
    Rammstein ist im Juni 2019 in Rostock und spielt im Ostseestadion... hmmm... Vielleicht auch am Ring ?

  • JackD JackD
    Ja. Metallica tourt ja auch, habe ich gerade gesehen. Denke Rammstein und Metallica kommen noch.

  • deLuchs deLuchs
    ...mit Maiden und SOAD. Pearl Jam wird wohl die WarmUpParty headlinen


  • LIFAD92 LIFAD92 Edited
    Helene Fischer hat auch noch keine Tourdaten fürs kommende Jahr. Vielleicht exklusiv bei RaR/ RiP als Head auf der Center?

  • Madpad77 Madpad77

    JackD schrieb:
    Ja. Metallica tourt ja auch, habe ich gerade gesehen. Denke Rammstein und Metallica kommen noch.

    Is das ernst gemeint ??


  • Stuffi_95 Stuffi_95

    schrieb:

    JackD schrieb:
    Ja. Metallica tourt ja auch, habe ich gerade gesehen. Denke Rammstein und Metallica kommen noch.

    Is das ernst gemeint ??

    Höchst wahrscheinlich nicht

  • HybridSun95 HybridSun95
    METALLICA

  • Bob Kelso Bob Kelso

    runnerdo schrieb:
    Für die Weihnachtswelle tippe ich auf Slayer, Lamb of God und Bring me the Horizon. Alle samt spielen noch Konzerte im November und könnten danach bestätigt werden. Dazu noch The D falls sie Festivals spielen und dann dürfte es das an Metalbands für die oberen Positionen gewesen sein.

    The D soll eine Metalband sein? Wah?

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666

    schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Für die Weihnachtswelle tippe ich auf Slayer, Lamb of God und Bring me the Horizon. Alle samt spielen noch Konzerte im November und könnten danach bestätigt werden. Dazu noch The D falls sie Festivals spielen und dann dürfte es das an Metalbands für die oberen Positionen gewesen sein.

    The D soll eine Metalband sein? Wah?

    No-one can destroy the metal
    The metal will strike you down with a vicious blow
    We are the vanquished foes of the metal
    We tried to win for why we do not know

  • SauceHollondaise SauceHollondaise

    masterofdisaster666 schrieb:

    schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Für die Weihnachtswelle tippe ich auf Slayer, Lamb of God und Bring me the Horizon. Alle samt spielen noch Konzerte im November und könnten danach bestätigt werden. Dazu noch The D falls sie Festivals spielen und dann dürfte es das an Metalbands für die oberen Positionen gewesen sein.

    The D soll eine Metalband sein? Wah?

    No-one can destroy the metal
    The metal will strike you down with a vicious blow
    We are the vanquished foes of the metal
    We tried to win for why we do not know

    Diesen Kommentar lesen ohne dass ich in die Melodie verfall ist einfach für mich unmöglich

  • counterdog counterdog

    runnerdo schrieb:
    Für die Weihnachtswelle tippe ich auf Slayer, Lamb of God und Bring me the Horizon. Alle samt spielen noch Konzerte im November und könnten danach bestätigt werden. Dazu noch The D falls sie Festivals spielen und dann dürfte es das an Metalbands für die oberen Positionen gewesen sein.

    Halte ich mal gegen. SInd überhaupt noch so viele große Slots offen, dass man alle 4 unterbekommt?

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    counterdog schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Für die Weihnachtswelle tippe ich auf Slayer, Lamb of God und Bring me the Horizon. Alle samt spielen noch Konzerte im November und könnten danach bestätigt werden. Dazu noch The D falls sie Festivals spielen und dann dürfte es das an Metalbands für die oberen Positionen gewesen sein.

    Halte ich mal gegen. SInd überhaupt noch so viele große Slots offen, dass man alle 4 unterbekommt?

    Korn, Tenacious D, BMTH und ggf was zwischen Ärzte und Murphys passt, bekommt man locker noch unter.

    Da sich Sabaton als Crater Head geoutet haben, würde ich Slayer nicht mehr hier sondern exklusiv beim Wacken erwarten.

  • inlovewithfestivals inlovewithfestivals
    Hoffe immer noch auf eine Bestätigung von The Prodigy nach ihrer Tour im Dezember...
    Bring me the Horizon und Disturbed wären natürich der Hammer..
    Über Die Antwoord bin ich aber schon überglücklich und selbstredent wieder am Start nächstes Jahr

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben