Festival Community

Hurricane Festival 2018

22.06.2018 - 24.06.2018, Scheeßel  Deutschland Noch 63 Tage
Arcade Fire, Arctic Monkeys, The ProdigyUVM

911 Kommentare (Seite 28)


  • MuffPotter87 MuffPotter87 19.12.2017 12:35 Uhr Edited
    theprodigy.com

    Hier findet man die Show noch auf der HP gelistet

    EDIT: Der Link ist von 2016. Es stand aber definitiv auf der HP. Habe es auch gesehen.

  • Koana Koana 19.12.2017 12:36 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:
    theprodigy.com

    Hier findet man die Show noch auf der HP gelistet

    allerdings 2016

  • Koana Koana 19.12.2017 12:54 Uhr
    Jetzt offiziell bei facebook bestätigt. The Prodigy.
    Der letzte Spot im Headlinebereich bleibt auf dem neuen Plakat abgeklebt und ist die TOP-Position auf dem Plakat. Die Ärzte könnte ich mir gut vorstellen.

  • Steinerammer Steinerammer 19.12.2017 12:55 Uhr Edited
    Auf der offiziellen Southside Homepage stehen sie schon da.
    Inkusive der passenden News.

    Edit meint zu spät.

  • Koana Koana 19.12.2017 12:58 Uhr
    Denn Obacht: am 24.12. um 12 Uhr Mittags stellen wir auf die nächste Preisstufe um! Jetzt kostet das Ticket noch 179€,- inkl. Gebühren, An- und Abreise mit dem METRONOM und Müllpfand, danach latzt Ihr 199€,- inkl. Gebühren, An- und Abreise mit dem METRONOM und Müllpfand.

    Quelle: hurricane.de


  • AcidX AcidX 19.12.2017 13:03 Uhr
    WEITERER HEADLINER IN KÜRZE

    "in kürze" = "die ärzte"

    Pronomen, Umlaut, ein r vor dem z, e am Ende... für mich quasi safe... alles andere wäre Wahnsinn.

    Wie lange hat das "in kürze" von der ersten Welle bis heute gedauert? 3 Wochen?
    Tippe da aber auf die Killers, wobei ich die auch nicht über AF sehen würde... oder doch Volbeat.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 19.12.2017 13:08 Uhr
    Killers sind raus. Samstags Rock in Rio, Lissabon, Donnerstags Isle of Wight in UK

    Das wird nicht hinhauen mit der Reiseroute

  • deLuchs deLuchs 19.12.2017 13:11 Uhr

    AcidX schrieb:
    WEITERER HEADLINER IN KÜRZE

    "in kürze" = "die ärzte"

    Pronomen, Umlaut, ein r vor dem z, e am Ende... für mich quasi safe... alles andere wäre Wahnsinn.


    Wie lange hat das "in kürze" von der ersten Welle bis heute gedauert? 3 Wochen?
    Tippe da aber auf die Killers, wobei ich die auch nicht über AF sehen würde... oder doch Volbeat.

    in kürze = doro

  • blubb0r blubb0r 19.12.2017 13:23 Uhr
    Sind eh Arctic Monkeys...

  • Heutma Heutma 19.12.2017 13:42 Uhr Edited
    So wie es vorher sicher Qotsa, Volbeat und die Killers waren

  • miwo miwo 19.12.2017 14:29 Uhr

    Heutma schrieb:
    So wie es vorher sicher Qotsa, Volbeat und die Killers waren


  • Nico11 Nico11 19.12.2017 14:38 Uhr
    + The Prodigy

  • Koana Koana 19.12.2017 14:39 Uhr
    sach bloß

  • blubb0r blubb0r 19.12.2017 14:42 Uhr

    Heutma schrieb:
    So wie es vorher sicher Qotsa, Volbeat und die Killers waren

    Dürfte ich nicht von gesprochen haben...

    Aber die Ärzte als head sind in etwa so wahrscheinlich wie die Hosen als head

  • deLuchs deLuchs 19.12.2017 14:48 Uhr
    Deichkind? Oder haben die Deichbrand?

  • runnerdo runnerdo 19.12.2017 14:48 Uhr
    Naja wenn es länger dauert und immer mehr Kandidaten ausscheiden, werden die restlichen wirklich wahrscheinlicher.

    Ich sage auch: Arctic Monkeys -> Hu/So - Werchter - Mad Cool

  • swish41 swish41 19.12.2017 15:24 Uhr
    Wie sieht es mit Eminem aus ?


  • MuffPotter87 MuffPotter87 19.12.2017 15:28 Uhr Edited
    Für den gibt es keinerlei Anzeichen. Tourdaten für 2018 existieren gar nicht. Zudem spielt der extrem selten in Europa und noch seltener europäische Festivals.

  • blubb0r blubb0r 19.12.2017 15:36 Uhr
    Gibt nur dieses Szigdet Gerücht...

  • runnerdo runnerdo 19.12.2017 15:55 Uhr
    Sziget ist aber fast 1,5 Monate später.
    Ich gehe zwar von einer "größeren" Tour aus aber daran glaube ich nicht.

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 19.12.2017 16:55 Uhr
    Prodigy ist ganz nett. Machen sicher Stimmung. Aber bin ich denn der Einzige der diese Gruppe langsam eher ausgelutscht findet? IMD war ein sauber geiles Album aber da ist halt auch nicht mehr viel passiert weshalb man die Band wieder sehen muss...

  • Luddddi Luddddi 19.12.2017 16:58 Uhr

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Prodigy ist ganz nett. Machen sicher Stimmung. Aber bin ich denn der Einzige der diese Gruppe langsam eher ausgelutscht findet? IMD war ein sauber geiles Album aber da ist halt auch nicht mehr viel passiert weshalb man die Band wieder sehen muss...

    Ja, vor allem gefühlt jedes Jahr auf Tour und auch auf Festivals. Machen schon immer Bock live, so ist's nicht. Aber ist mittlerweile ungefähr so kreativ wie die Hosen.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 19.12.2017 17:01 Uhr
    Man könnte sie auch als die internationalen Deichkind bezeichnen, ein Festivalsommer ohne wäre nahezu undenkbar

  • CoolProphet CoolProphet 19.12.2017 19:13 Uhr
    Prodigy kann man zwar immer bringen aber eher nice to have als richtiges Schmankerl. Die 3 Headliner stehen dann ja fest da AF und auch Billy Talent in der ersten Welle schon als diese bestätigt wurden. Denke mal da kommen dann noch Beatsteaks und/oder Macklemore und die oberen Reihen sind durch.

    Für die Zielgruppe und Maße der Besucher langt das Line Up technisch aber ist mir inzwischen für die Größe der Festivals zu wenig oder ich bin einfach zu alt.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 19.12.2017 19:28 Uhr
    Laut Plakat fehlt die größe Band noch. Macklemore ist zur Hurricanezeit in den Staaten. Die Beatsteaks werden es nicht
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben