Festival Community

Fanzine GreatestBits

eröffnet von ringrocker_com am 24.08.2016 14:27 Uhr - letzter Kommentar von JackD



  • ringrocker_com ringrocker_com 24.08.2016 14:27 Uhr

    Liebe ringrocker,

    just another day on the internet... Ihr kennt das: alle posten lustiges Zeug was das Netz her gibt, doch manchmal gehen die wirklichen Perlen dabei leider unter. Aus diesem Grund haben wir in den letzten Wochen an einem neuen Tool Feature gearbeitet, das wir euch heute vorstellen wollen.


    Fanzine GreatestBits

    Wir nennen es Fanzine, weil es ein Magazin von und für Fans werden soll. Dabei soll es sich hier nicht nur um Festivals drehen, alles quer durch den Kosmos der Popkultur ist willkommen. Als Basis haben wir einen kleinen RR-Bot in den letzten Wochen dazu dressiert, interessante Links aus dem Netz zusammenzutragen. Richtig spannend wird das natürlich aber erst durch eure Hilfe. Egal ob kurzer Kommentar zu einem Link oder der ausführliche Bericht vom letzten Festival-Trip, wir sammeln alle Inhalte auf der Wall of Mess und werden das Beste highlighten.

    Seht es als erste Beta Version an, es gibt sicher hier und da noch Bugs und wir haben noch viele Ideen wie man das weiterententwickeln kann, konnten es aber nicht mehr abwarten... Wir freuen uns auf eure Ideen und Reaktionen und sind gespannt, was sich daraus entwickeln kann.

    Fanzine GreatestBits

6 Kommentare


  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited


    Ich nehme mal mein 10jähriges Forenjubiläum zum Anlass, hier was Kleines anzukündigen

    Wie einige von euch ja wissen, habe ich über meine Erlebnisse beim Kraftklub auf meinem eigenen kleinen Blog viel geschrieben. Über den Klub hinaus gab es aber auch viele Ideen und Visionen für anderen Content, den ich mich aber nie wirklich zu realisieren traute, weil ich den Blog (und damit die Leserschaft) ziemlich auf die KK-Ecke eingeschränkt habe. Das hat mich oft in meiner Kreativität ausgebremst und im letzten halben Jahr auch fast gänzlich davon abgehalten, zu bloggen. Mir hat eine Plattform gefehlt, die mich halbwegs glücklich meine ausführlichen Gedanken präsentieren lässt.

    Jetzt zu den News: Ich habe mich dazu entschieden, meinen Blog vorerst ruhen zu lassen & hier bei Ringrocker im Fanzine (wo auch der offene Brief erschien) mehr zu posten. Das hat zum einen den Grund, dass ich mich hier im Forum ohnehin den halben Tag aufhalte und zum anderen auch den, dass es oft Diskussionen im Forum sind, die mich zum Schreiben längerer Artikel anregen.

    Ich werde mit Sicherheit in den entsprechenden Threads anklingeln, wenn es was zu lesen gibt und hoffe, der ein oder andere schaut mal vorbei

    Und als erste größere Ankündigung: Da ich am Sonntag die langersehnte Reise nach Buenos Aires zu den Hosen und dem Klub auf mich nehme, werde ich versuchen, so ausführlich als nur möglich mit Bildern und allem drum und dran im Fanzine zu berichten. Von Konzertreview bis Reisebericht wird also alles abgedeckt und wenn ihr Fragen habt, immer her damit! Auf dem ringrocker Insta-Account werde ich auch noch ein paar Eindrücke streuen.

    Ich freue mich auf ein paar Leser und auch über Anregungen, wie ich das Ganze mit dem Forum und dem Fanzine in Zukunft gut verschmelzen kann

  • FBG FBG

    Stiflers_Mom schrieb:

    Und als erste größere Ankündigung:
    Da ich am Sonntag die langersehnte Reise nach Buenos Aires zu den Hosen und dem Klub auf mich nehme, werde ich versuchen, so ausführlich als nur möglich mit Bildern und allem drum und dran im Fanzine zu berichten. Von Konzertreview bis Reisebericht wird also alles abgedeckt und wenn ihr Fragen habt, immer her damit! Auf dem ringrocker Insta-Account werde ich auch noch ein paar Eindrücke streuen.
    Ich freue mich auf ein paar Leser und auch über Anregungen, wie ich das Ganze mit dem Forum und dem Fanzine in Zukunft gut verschmelzen kann

    boah geil, der ausflug steht irgendwo auch noch auf meiner liste. allzu lange sollte ich wohl nicht mehr warten, fällt mir gerade auf ... :/

    auf jeden fall mal viel spaß! brauchst du ein 2014er götze-trikot für den ausflug?

    und happy birthday nachträglich btw

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom

    FBG schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:

    Und als erste größere Ankündigung:
    Da ich am Sonntag die langersehnte Reise nach Buenos Aires zu den Hosen und dem Klub auf mich nehme, werde ich versuchen, so ausführlich als nur möglich mit Bildern und allem drum und dran im Fanzine zu berichten. Von Konzertreview bis Reisebericht wird also alles abgedeckt und wenn ihr Fragen habt, immer her damit! Auf dem ringrocker Insta-Account werde ich auch noch ein paar Eindrücke streuen.
    Ich freue mich auf ein paar Leser und auch über Anregungen, wie ich das Ganze mit dem Forum und dem Fanzine in Zukunft gut verschmelzen kann

    boah geil, der ausflug steht irgendwo auch noch auf meiner liste. allzu lange sollte ich wohl nicht mehr warten, fällt mir gerade auf ... :/

    auf jeden fall mal viel spaß! brauchst du ein 2014er götze-trikot für den ausflug?

    und happy birthday nachträglich btw

    Ich hab es auch lange vorgehabt und nie geschafft. Als dann das mit KK klar war, gab es einfach keine Ausreden mehr

    Danke, aber ich glaube Buenos Aires ist so schon ein heißes Pflaster, da brauch ich nicht noch provozieren

  • runnerdo runnerdo Edited
    Ich finde es schade, dass das Fanzine bisher etwas unter geht.
    Erstmal eine super Sache mit Sammy und dem Bericht aus Buenos Aires.

    Mehr Aritkel und Berichte im Fanzine würde ich mir eh grundsätzlich wünschen.
    Man muss natürlich irgendwo sehen, dass es Sinn macht (wie jetzt bei Sammy) und man nicht nur was bringt, um Content zu erzeugen.

    Die Artikel sollte dann auch besser beworben werden. Also direkt mit erscheinen auch über den FB und Instagram Account bewerben. Mit den passenden Markierungen und dem Gedöns. Die Accounts haben ja mittlerweile einige Follower.

    So oder so ich freue mich im Fanzine bald mehr zu lesen

  • snookdog snookdog
    Ich freu mich auch schon auf die Berichte.

    Momentan bräuchte man tatsächlich eine bessere Einbindung des Fanzines. Ich fände es sehr gut, wenn man Fanzine Beiträge ins Dashboard eingebunden werden können. Also nur Fanzine Beiträge und nicht die Verlinkungen auf externen Content.

    Auf der Fanzine Seite fehlt mir die deutlichere Unterscheidung zwischen Usercontent und Verlinkungen. Da müsste man den Usercontent auch mehr in den Mittelpunkt stellen.


  • JackD JackD Edited
    Angeregt durch Sammy (schöner Artikel!), hab ich gerade mal meine ersten Posts gelesen. Herrlich!

    Kann man das irgendwie exportieren? Das ist besser als Tagebuch und gehört meinen Enkeln vorgelesen.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben