2

rr.com Alben des Jahres 2017 - Neuerscheinungen, Diskussionen, Reviews, HYPE!

snookdog eröffnet von snookdog am 03.01.2017 13:08 Uhr - letzter Kommentar von MuffPotter87



158 Kommentare


  • lcalert
    lcalert Edited
    Gone Is Gone veröffentlicht auch diesen Freitag am 6. Januar ihr erstes Studioalbum mit dem Namen Echolocation

    Supergroup aus:
    Troy Sanders, der Frontmann und Bassists von Mastodon,
    Troy Van Leeuwen u.a. einer der Gitarristen bei Queens of the Stone Age, zeitweise auch bei A Perfect Circle und Puscifer,
    Tony Hajjar, der Schlagzeuger von At the Drive-In,
    und Mike Zarin ein Multi-Instrumentalist.

    Ersten Songs hier:






    Letztes Jahr gabs auch schon eine EP, die auch sehr hörenswert ist, wenn man etwas auf Postrock abfährt.
    goneisgoneofficial.com


  • snookdog
    snookdog
    Danke, ist aufgenommen!


  • MuffPotter87
    MuffPotter87
    Der 20.01 ist so dermaßen geil:

    Antilopen Gang - Anarchie und Alltag
    Frank Carter & The Rattlesnakes - Modern Ruin
    Japandroids - Near to the Wild Heart of Life


    Die Antilopen haben ja auf der B-Seite ein Cover Album mit albekannten Punktgrößen (u.A. Bela B,Campino,Monchi von Feine Sahne,Fehlfarben,Donots...). Könnte richtig spannend werden.

    Japandroids haben damals mit Celebration Rock für mich persönlich ein Meilenstein Album hingelegt. Daher habe ich extrem hohe Erwartungen an den Nachfolger. Könnte eine Enttäuschung werden, potentiell aber auch ein Album des Jahres.

    Frank Carter durfte ich Ende 2015 auch kennenlernen. Schön stumpf und brachial, aber dennoch auch melodisch. Bin mal gespannt wie das Ding einschlagen wird.


    Was mir sonst noch einfällt

    13.01. Run The Jewels - RTJ3 (HipHop)
    13.01 Sepultura - Machine Messiah (New Metal)
    13.01 Code Orange - Forever (Hardcore)
    20.01 AFI - The blood Album (Emorock)
    27.01. Cloud Nothings - Life Without Sound (Garage-Rock)
    27.01. Mother's Cake - No Rhyme No Reason (Alternative Rock a lá Antemasque)
    27.01 Pascow - Lost Heimweh (Punkrock)
    03.02. Broilers - (sic!) (Punkrock)
    03.02 Elbow - Little Fictions (Indierock)
    03.02 Less than Jake - Sound The Alarm (Punkrock/Ska)
    17.02. Bilderbuch - Magic Life (Crossover)
    17.02. Johnossi - Blood Jungle (Alternative Rock)
    03.03. Danko Jones - Wild Cat (Garage-Blues-Rock)
    03.03 van Holzen - Anomalie (Punk/Post-Hardcore)
    28.03 Life of Agony - A Place Where There?s No More Pain (Alternative Rock)

    Noch ohne Datum
    Arcade Fire
    Brand New
    Casper - Lang lebe der Tod
    Coldplay - Kaleidoscope EP
    Depeche Mode - Spirit
    Gorillaz
    The Libertines
    Phoenix
    Portugal. the Man
    Wanda


  • Nico11
    Nico11
    Gibt es jetzt keine individuellen Alben - Threads mehr?


  • MuffPotter87
    MuffPotter87
    Kann man ja gerne noch nebenbei führen. Lohnt sich mit Sicherheit für die bekannteren Künstler.


  • JestersTear
    JestersTear
    Thread hat sich jetzt schon gelohnt, soeben das kommende Johnossi Album vorbestellt


  • johnnycash666
    johnnycash666
    Hier steht ja schon einiges. Was mir noch einfällt ohne Datum: Marmozets


  • defpro
    defpro
    Der ehrenwerte Hustensaft Jüngling hat am 01.01. sein neues Mixtape Pablo Jüngling gedroppt, das man sich hier kostenlos herunterladen kann.

    Ich kann mit Fug und Recht behaupten: Das ist das beste 2017-Release, das ich bislang gehört habe


  • snookdog
    snookdog
    Ich hab die Liste mal ein bisschen geupdatet, würde immer so 6 Wochen in die Zukunft in den Startpost nehmen. Gleich ergänze ich noch die HYPE! Liste mit den Alben ohne Datum.




  • PastorOfMuppets
    PastorOfMuppets
    Das Album auf das ich mich bisher am meisten freue:
    Lights & Motion - Dear Avalanche (Post-Rock, 20.01.2017)

    Die "Band" besteht dabei nur aus Christoffer Franzén, der unter dem Namen Lights & Motion sein mittlerweile viertes Album rausbringt und alle Instrumente selbst spielt. Außerdem produziert und mixt er seine Arbeit selbst. Die Musik ist sehr atmosphärisch, wurde vielfach ausgezeichnet und bereits mehrfach in Kino und Fernsehen verwendet (u.a. Oscar und Super Bowl)

    Albumtrailer:


    Der Vorgänger war mein persönliches Album des Jahres 2015. Beispiel:



  • HerrDunst
    HerrDunst Edited
    Auf die Lights and Motion freu ich mich bisher, neben der Cloud Nothings, auch am meisten. Hast du zufällig schon gefunden, wo man sie auf CD kaufen kann? Hab sie bisher nur als Download entdeckt...


  • PastorOfMuppets
    PastorOfMuppets Edited
    Bisher leider nicht. Beim Label (Deep Elm Records) kann man sie zumindest auf direktem Weg downloaden und den Betrag zur Unterstützung frei wählen.

    Edit: Hinzufügen kann man hier auch noch Ed Sheeran. Der hat für diesen Freitag "new music" angekündigt. Damit dürfte auch der zweite (bzw. neben den FF dritte) Glastonbury-Headliner ziemlich sicher sein.


  • MuffPotter87
    MuffPotter87
    Brenk Sinatra & Morlockk Dilemma ? Hexenkessel (13.2.)

    HipHop mit Featurs von MC Bomber,Audio88&Yassin...


  • HierkommtAlexzumRing
    HierkommtAlexzumRing
    Das ist ein super Thread, so geht einem nichts durch die Lappen

    Wie sieht es denn mit den Hosen aus. Kann man da schon 2017 mit etwas rechnen?
    Soll hier ja welche geben mit Kontakten


  • Erthos
    Erthos
    Danke Thread, das Sepultura Album hätte ich wohl verpeilt


  • Koana
    Koana
    + U2 / Songs Of Experience (VÖ-Datum noch nicht bekannt)


  • snookdog
    snookdog

    Koana schrieb:
    + U2 / Songs Of Experience (VÖ-Datum noch nicht bekannt)

    Wie sicher sind wir uns denn, dass es 2017 kommt? Steht nicht erst ein Joshua Tree Re-Release an?




  • Stiflers_Mom
    Stiflers_Mom Edited

    HierkommtAlexzumRing schrieb:
    Das ist ein super Thread, so geht einem nichts durch die Lappen

    Wie sieht es denn mit den Hosen aus. Kann man da schon 2017 mit etwas rechnen?
    Soll hier ja welche geben mit Kontakten

    Release vermutlich im Mai.

    Auf ne neue Kraftklub Platte darf man sich auch freuen.


  • JackD
    JackD
    HYPE: Soundgarden. Herbst mglw.


  • tobiwan42
    tobiwan42
    Das Album von Deadmau5 oben in der Liste ist übrigens schon im Dezember erschienen


  • Koana
    Koana

    snookdog schrieb:

    Koana schrieb:
    + U2 / Songs Of Experience (VÖ-Datum noch nicht bekannt)

    Wie sicher sind wir uns denn, dass es 2017 kommt? Steht nicht erst ein Joshua Tree Re-Release an?

    U2 haben über ihre Webseite an Weihnachten ein Video veröffentlicht.
    "Songs of Experience" coming in 2017 und zudem einige "Very Special Shows" zum 30jährigen Jubiläum des Albums "The Joshua Tree". Von einem Re-Release ist nicht die Rede. Eine Compilation hierzu ist bereits 2007 neu aufgelegt worden.


  • snookdog
    snookdog
    Okay dann hab ich das durcheinander geschmissen. Habs mal mit aufgenommen und bin tatsächlich gehypet


  • JestersTear
    JestersTear
    Zu Anarchie und Alltag von den Antilopen erscheint ja auch das Bonus Album Atombombe auf Deutschland
    Mit vielen vielen Punkbands die munter covern, so zum Beispiel Bela B, bekannt durch Soilent Grün oder Campino der mal bei ZK war Album Snippet gibts jetzt auch



  • GuitarPunk94
    GuitarPunk94
    Enter Shikari - "Album Nr. 5"
    release wahrscheinlich im Spätsommer 2017


  • HybridSun95
    HybridSun95
    Linkin Park Nr.7 ist fürs erste Quartal angesetzt.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum