With Full Force 2017

With Full Force Festival 2017

22.06.2017 - 24.06.2017, Gräfenhainichen  Deutschland
Airbourne, Apocalyptica, In FlamesUVM

25 Kommentare


  • Herrmann Herrmann
    Laut Bild-Zeitung geht's 2017 nach Ferropolis.

  • Domme95 Domme95

    Herrmann schrieb:
    Laut Bild-Zeitung geht's 2017 nach Ferropolis.

    Find ich merkwürdig auf eine 25k Veranstaltungstätte umzusteigen nach dem man meinte man wird größer.

  • Herrmann Herrmann
    Hallo Full Force Family, die Gerüchteküche brodelt nun seit Langem, jetzt bekommt Ihr endlich Gewissheit - die WFF-Familie zieht um! Durch immer strengere behördliche Auflagen und die vielen daraus resultierenden Probleme sind wir leider einfach nicht mehr in der Lage, unser geliebtes Festival in Roitzschjora fortzuführen. An dieser Stelle möchten wir unseren Dank nach Roitzschjora richten, an all diejenigen, die uns dort jahrelang unterstützt und begleitet haben. Wir werden die vielen großen Momente und tollen Erlebnisse nie vergessen!!!

    Aber wir können Euch beruhigen - auch auf dem neuem Gelände bleibt es Euer geliebtes Full Force - ein Festival von Fans für Fans!

    Wir möchten Euch mit dem Umzug ins nur knapp 30 km von Roitzschjora entfernte Ferropolis bei Gräfenhainichen mehr Komfort, Sicherheit und Qualität bieten und werden auch künftig auf Altbewährtes nicht verzichten. Wir haben in der "Stadt aus Eisen" endlich viel mehr Möglichkeiten, Euch ein grandioses Festivalwochenende zu ermöglichen und brauchen auch kein verschlammtes Festivalgelände, Blitzeinschlag oder nicht erfüllbare behördliche Auflagen etc. zu fürchten. Es stehen Euch u.a. ausreichend feste Toiletten und Duschen zur Verfügung und Ihr habt endlich die Möglichkeit die offiziellen Badestrände zu nutzen. Unser musikalisches Angebot erweitern wir für Euch mit einer 4. Bühne. Dennoch wird der gemütliche Charakter des With Full Force beibehalten. Die Kapazität vom With Full Force bleibt gleich und es werden nicht mehr Tickets verkauft als in Roitzschjora! Und wir behalten unsere Preise bei, es gibt KEINE Erhöhung!

    Hier ein paar Fakten, die Euch sicher schon brennend interessieren:

    Ticketpreisstruktur:
    Unser VVK startet am 01.12.2016 mit unseren limitierten Community-Tickets - inkl. T-Shirt, nur solange der Vorrat reicht:

    Community-Ticket
    (inkl. Camping & Gebühren): 99,95 € inkl. limitiertem Community-Shirt
    Laufzeit: 01.12.2016 - 31.01.2017

    Ticketpreis ab 01.02.2017
    (inkl. Camping & Gebühren): 109,95 € Festivalticket
    Parkticket: 25,00 €

    Camping:
    Es ist für uns und Euch eine Selbstverständlichkeit! ? beim WFF wird natürlich weiterhin Camping mit Kfz am Zelt möglich sein!

    Gelände:
    Ferropolis bietet ein vielfältiges Gelände auf verschiedenen Ebenen mit befestigten und auch begrünten Arealen, einer Arena mit Sitzmöglichkeiten und freier Sicht auf die Bühnen, Badestrände & Chill-Out Areas.
    Durch die befestigten Flächen und die hohen Kräne bietet das Gelände auch bei Schlechtwetter maximale Sicherheit für alle Besucher.

    Sanitäre Anlagen
    Auf den Campingplätzen gibt es durchgehend geöffnete festinstallierte Toiletten & Duschräume und eine durchgehend gesicherte Wasserversorgung. Auf dem Festivalgelände findet Ihr ebenfalls Festbauten mit WCs und ausreichend Dixie-Toiletten.

    Badestrand
    Beim WFF 2017 habt Ihr endlich die Möglichkeit baden zu gehen! Wir bieten Euch auf dem Festival- & Außengelände offizielle Badestrände, an denen Ihr planschen und schwimmen könnt. Rettungsschwimmer sorgen vor Ort für Eure Sicherheit.

    Bühnen:
    Wir erweitern für Euch unsere Anzahl der Bühnen auf insgesamt 4!

    Jetzt wir sind auf Euch, unsere Umzugshelfer, angewiesen! Denn Ihr macht das With Full Force zu dem was es war, was es ist und auch weiter sein wird!
    Wir freuen uns Euch alle in Ferropolis wieder zu sehen!

    In den nächsten Tagen und Wochen werden wir Euch die ersten bestätigten Namen präsentieren.
    Bis dahin arbeiten wir weiter unter Hochdruck an Eurem 24. WITH FULL FORCE!

    FULL FORCE FAMILY - Together forever!!!

  • Sitholl Sitholl
    Wann kommt denn hier was?

  • deLuchs deLuchs
    "in kürze, wir arbeiten bereits auf hochtouren."
    (Quelle: force feedback)

  • MateFeedKillRepeat MateFeedKillRepeat
    +Airbourne
    Die Kassierer
    Equilibrium
    While She Sleeps
    Sepultura
    Emil Bulls

    Ab jetzt täglich bis Weihnachten Bands.
    Kann jemand einschätzen welche Slots hier Airbourne und Sepultura wohl bekommen werden ?

  • capHowdy capHowdy
    Airbourne sehe ich eigentlich schon als Head, auch weil das Force ja angekündigt hat nächstes Jahr vier Bühnen zu haben.

    Sepultura sehe ich so als Co- Co- Head. Genau sagen kann man das natürlich nie, das Force ist da wie jedes andere Festival uns hebt Bands auch gerne mal ne Stufe höher als sie sind.

  • madsteven madsteven
    + MINISTRY
    + KNORKATOR
    + ROTTING CHRIST
    + OBEY THE BRAVE
    + APOCALYPTICA
    + ADEPT

  • madsteven madsteven
    + CALLEJON
    + RYKER´S
    + SHINING
    + TOXPACK
    + TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN


  • capHowdy capHowdy
    + Nasty
    + Carach Angren
    + Comeback Kid
    + Of Mice and Men

  • capHowdy capHowdy
    + Soilwork
    + Wolf Down
    + SPASM
    + The Black Dahlia Murder

  • capHowdy capHowdy
    + Terror
    + Combichrist
    + Brooken Teeth
    + Soulburn

  • capHowdy capHowdy
    + Madball
    + Cryptopsy
    + Atari Teenage Riot
    + Apologies, I have none

    Morgen dann ein Head, bin gespannt!

  • Herrmann Herrmann
    Hohoho liebe Full Force Family,

    bevor Ihr Eure Geschenke auspackt, gibt es von uns den großen Präsentekorb der nächsten Ankündigungen ***Trommelwirbel***

    Freut Euch mit uns 2017 unter anderem auf...

    In Flames - Die Melodic Death - Kings aus Schweden

    ARCHITECTS ? Eure Mathcore-Lieblinge aus Brighton/UK

    Bad Omens ? Die L.A. Metalcore Newcomerhoffnung ? exklusiver Festivalgig 2017 in D

    ELSTERGLANZ - Offiziell - Euer Headliner der Herzen

    BETRAYING THE MARTYRS - Deathcore-Geschoß aus Paris

    Kvelertak - Genre-Ausnahmeband aus Norwegen

    Motionless In White - Synth-Metalcore-Unikate aus Pennsylvania

    Northlane - HC-Punk-Metalcore Geballer aus Sydney

    Wisdom in Chains - Pennsylvania Hardcore-Punk

    Counterfeit - Punkrock aus London

    Deez Nuts - Eure Rapcore-Favorites aus Down Under

    Debauchery - Blutiger Death Metal aus Schwaben

    Das ganze Full Force Team wünscht Euch ein paar entspannte Weihnachtstage, feiert schön und bleibt gesund! Nur noch 178 Tage schlafen, dann heißt es With Full Force Festival 2017 !!!

  • melkor melkor
    Wäre eine Riesengeschichte, wenn die Lokalmatadoren auch aufspielen würden!!!!
    Kann man nicht irgendwo mal voten, damit vielleicht ein paar Wunschcombos vertreten sind?

    Bis zum Sommer ist ja noch einiges umsetzbar...
    Reinhauen Leute

  • Hacksteak Hacksteak
    +Dropkick Murphys
    +Suicide Silence
    +Moonsorrow
    +Aborted
    +Avatar
    +Excremtory Grindfuckers
    +Eis
    +Silent Descent
    +Val Sinestra
    +Brothers in Arms
    +Four Year Strong
    +TuXedoo

  • madsteven madsteven
    + Psychopunch
    + Tenside
    + Morgoth
    + D.R.I.
    + Napalm Death
    + Kreator


  • Hacksteak Hacksteak
    + God Dethroned
    + Dust Bolt

  • Hacksteak Hacksteak
    + Dark Funeral
    + Trollfest

  • Hacksteak Hacksteak
    + Royal Republic
    + Bombus

  • sadfad sadfad
    Erster Tag jetzt komplett abgebrochen wegen Unwetter. Ging den ganzen Tag schon hin und her...

  • StonedHammer StonedHammer Edited ADMIN
    oh man, da haben sie es dieses jahr ne woche vorverlegt und dann doch wieder unwetterschiss -.-

  • sadfad sadfad
    Was war denn letztes Jahr? Waren da auch Unwetter? :O

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Auf FB hatte jemand ne gute Idee. Man gibt das Datum fürs Festival bekannt aber eigentlich wird es eine Woche später erst durchgezogen. Dann kommt das Unwetter eine Woche zu früh und am nächsten Wochenende hat man Ruhe

  • gregor1 gregor1
    Die Rektionen zum neuen Gelände sind nicht gerade positiv, vor allem die Entfernung zwischen Gelände und Camping und die schlechten Shuttlebusse werden kritisiert. Beim Melt uns Splash scheint das wohl alles schon viel eingespielter zu sein oder die Leute haben sich einfach über die Jahre daran gewöhnt.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben