Southside Festival 2017

Southside Festival 2017

23.06.2017 - 25.06.2017, Neuhausen ob Eck  Deutschland
Casper, Green Day, Linkin ParkUVM

161 Kommentare (Seite 5)


  • Meisti
    Meisti
    Wie schnell ist Grüner Wohnen jeweils ausgebucht?


  • Koana
    Koana
    Nur noch 2.000 TIckets beim Southside über (laut Webseite und facebook)


  • Koana
    Koana
    Nur noch 1.000 Tickets Southside


  • Koana
    Koana
    Seit Freitag nur noch 500 Tickets.
    Ausverkauf also diese Woche.


  • Luddddi
    Luddddi
    Und Sold out

    via Facebook


  • Meisti
    Meisti
    + The Dirty Nil
    + Kakkmaddafakka
    + Fatoni
    + Twin Atlantic
    + Louis Berry

    Und sonst noch paar aus dem Podcast..


  • ralf321
    ralf321 Edited
    Oh da ist schon wenig dabei und dan überschneidet es sich noch. Gute das man keine karte geholt hat.
    Timetable: m.southside.de

    Bilderbuch/Archive/Kassierer
    Frittenbude / digitalism
    Maximopark/ editors


  • snookdog
    snookdog
    Der Samstag ist schon echt stark


  • Meisti
    Meisti
    Samstag gibts nen Front-Row-Tag. Jemand dabei?




  • snookdog
    snookdog
    Wäre ich tatsächlich, wenn ich aufs Southside fahren würde. Vielleicht ergibt sich ja noch was


  • MuffPotter87
    MuffPotter87
    Puh. Gefühlt ist der Zeitplan beim Hurricane 2 Klassen besser


  • JestersTear
    JestersTear
    Manche Dinge versteh ich nicht ganz. Warum hat Frank Turner am Southside ne Viertelstunde mehr Zeit? Und warum Clueso beim Hurricane. Und vorallem warum spielt der beim Hurricane um halb 11 und beim Southside um Viertel nach 4?


  • ralf321
    ralf321
    Ggf muss er schon früher weg zum nächsten gig usw , Ist meist ne logistiksache wie dies hinbekommen. Spielzeit ist komisch aber das ist doch eigentlich vertraglich geregelt.


  • kleolie
    kleolie
    Wie streng sind die Securitys was Pavillons angeht?

    Erlaubt ist ein 3x3m Pavillon für ca. 10 Leute, wir sind allerdings nur zu fünft in 2 Zelten. Haben aber keine Lust, entweder völlig nass zu werden oder in der Sonne zu brutzeln, in den Zelten ist es bei uns eh scheiße eng...


  • ralf321
    ralf321

    schrieb:
    Wie streng sind die Securitys was Pavillons angeht?

    Erlaubt ist ein 3x3m Pavillon für ca. 10 Leute, wir sind allerdings nur zu fünft in 2 Zelten.
    Haben aber keine Lust, entweder völlig nass zu werden oder in der Sonne zu brutzeln, in den Zelten ist es bei uns eh scheiße eng...

    Weis ja nicht ob sich da was geändert hat die letzten Jahre. Waren auch schon zu 2 inkl Pavillion da. Kein Problem.


  • kleolie
    kleolie
    vielen Dank! wie siehts mit Tetrapaks auf dem Veranstaltungsgelände aus? Pro Person maximal 1 Liter oder könnte ich auch z.B. 3 0.5l mitnehmen? Auf der Website steht Tetrapaks bis 1l - also Menge insgesamt 1l oder Maximalgröße Tetrapak 1l, aber mehrere erlaubt?

    Ich geh mal davon aus, dass man aber pro Person nur 1l mitnehmen darf oder

    Sorry, erstes Jahr Southside


  • manthem
    manthem

    schrieb:
    vielen Dank! wie siehts mit Tetrapaks auf dem Veranstaltungsgelände aus? Pro Person maximal 1 Liter oder könnte ich auch z.B. 3 0.5l mitnehmen? Auf der Website steht Tetrapaks bis 1l - also Menge insgesamt 1l oder Maximalgröße Tetrapak 1l, aber mehrere erlaubt?

    Ich geh mal davon aus, dass man aber pro Person nur 1l mitnehmen darf oder

    Sorry, erstes Jahr Southside

    Generell nur 1 x 1L Tetrapak pro Person auf dem Hurricane / Southside




  • peda100
    peda100
    Was klar war: Es gibt eine große Schwemme an Karten kurz vor dem Festival, da letztes Jahr offensichtlich viele den Neukauf der Karte des Folgejahres gewählt haben, ohne Bands zu kennen oder sich über ihre eigene Terminplanung im Klaren zu sein.

    Was nicht klar war: Alles ist mit Karten überschwemmt. Ebay&Co. sowieso und in FB die komplette Seite sowie Veranstaltung. Mittlerweile wird unter jeden! Beitrag loskommentiert mit " Habe noch XX Tickets zu verkaufen". Ging sogar schon so weit das Leute fragen ob überhaupt noch jemand zum Southside kommt

    Also: Derzeit verlangen noch viele den Einkaufspreis, da noch etwas Zeit bis zum Festival ist. Spätestens nächste Woche sinken die Preise ins Bodenlose, da es gar nicht soviele Interessenten am Markt gibt wie Tickets, die angeboten werden. Was meint ihr, 80€ machbar für ein Ticket?


  • 7Dup
    7Dup
    2013 habe ich Donnerstags sogar noch für 50 geschossen


  • peda100
    peda100
    Vor Ort oder per Internet?


  • DerEineMax
    DerEineMax
    Hab gestern 2x resort Eule für zusammen 280 gekauft


  • Chazy89
    Chazy89
    Jetzt habt ihr mir einen Floh ins Ohr gesetzt, werde nun auch mal die Preisentwicklung verfolgen, vielleicht habe ich ja wie auch schonmal bei RaR das Glück und bekomme für 50€ ein Ticket.


  • 7Dup
    7Dup

    peda100 schrieb:
    Vor Ort oder per Internet?

    Ebay per Preisvorschlag und abgeholt vor Ort.


  • Meisti
    Meisti
    Liebe Southside-Freunde,
    wir wenden uns heute mit einem wichtigen Thema an Euch, nämlich das Thema Sicherheit. Seit ein paar Wochen merken wir alle einmal mehr, dass die Welt eine andere geworden ist und Ihr stellt uns als Veranstalter natürlich zu Recht die Frage: ?Was tut Ihr für unsere Sicherheit??
    Die Sicherheitsbehörden und wir überprüfen ständig alle sicherheitsrelevanten Abläufe des gemeinsam abgestimmten Sicherheitskonzeptes. Alle vor Ort eingesetzten Kräfte von Polizei, über Sanitäts- und Rettungsdienst bis hin zu unseren Secus, werden für diese Themen geschult. Das Sicherheitskonzept bündelt die verschiedenen sichtbaren (und auch die für Euch unsichtbaren) Vorkehrungen zu einem umfangreichen Netz von Sicherheitsmaßnahmen, die sich gegenseitig ergänzen. Es gibt also viele Dinge, die wir am Start haben, die zusammen ein dickes Sicherheitspaket ergeben. Über Einzelheiten können wir Euch keine Auskunft geben, da Geheimhaltung hierbei natürlich das A und O ist, um potentiellen Gewalttätern die Planungen zu erschweren ? ist ja klar.

    Wir alle sind gefragt

    Dieses Sicherheitskonzept bedeutet jedoch leider nicht nur Konsequenzen und Zugeständnisse für uns als Organisatoren, sondern auch für Euch als Besucher. Somit haben wir uns, nach langen Beratungen und unter Abwägung aller Optionen, zusammen mit den zuständigen Behörden, dazu entschlossen, dieses Jahr eine strenge Taschen- und Getränkemitnahmeregelung auf dem Konzertgelände einzuführen.
    Was dürft ihr aufs Konzertgelände nicht mitnehmen?*

    Taschen, Rucksäcke und Turnbeutel aller Art
    Volle Tetra-Packs und Trinkflaschen

    * (neben den bekannten Gegenständen)
    Erlaubt sind:

    Bauch- und Gürteltaschen in den Maßen (25cm x 10cm x 15cm), und Brustbeutel im DIN A5-Format (21cm x 15cm x 2cm)
    Flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100 ml (bis maximal 2 Stück pro Person) in geeigneten Plastixgefäßen
    leere, faltbare Trinkflaschen bis 1 Liter
    leere Tetra Packs bis 1 Liter
    Offene Trinkbecher aus Kunststoff/Pappe bis 0,5 Liter

    Trinkwasser gibt es wie immer an den kostenlosen Trinkwasserstellen, deren Anzahl wir dieses Jahr noch weiter aufstocken werden. Auch im Pit direkt vor den Bühnen wird es eine Trinkwasserstelle geben. Neben den Trinkwasserstellen außerhalb des Pits könnt Ihr Euch auch wahlweise einen Pfandbecher für 2€ oder ein 0,5L Tetra Pack Wasser für 1€ holen.
    Hier gibt?s das auch nochmal als FAQ plus weitere Sicherheitstipps >>

    Was? Warum das denn jetzt auf einmal?

    Die letzten Wochen ereilte uns die Frage nach Taschenregelungen das ein oder andere Mal auf unserer Facebook-Pinnwand. Unsere Antwort war zu dem Zeitpunkt noch eine andere, da habt Ihr vollkommen Recht. Doch seitdem sind ein paar Dinge im In- und Ausland passiert. Nach vielen Rücksprachen mit Behörden und Polizei sind wir der Meinung, dass diese Maßnahmen notwendig sind um Euch die höchste Sicherheit bieten zu können, die uns möglich ist.
    Liebe Fans, wir hoffen, dass Ihr, trotz der Kurzfristigkeit, diese Maßnahmen nachvollziehen könnt und freuen uns auf ein lockeres Festival mit Euch!
    In Liebe,
    Euer Southside Festival



  • Meisti
    Meisti
    Kann mir jemand was zum Beck's Pre-Order sagen?

    Muss man die vorbestellen oder kann man auch vor Ort kaltes Bier für 1€ pro Dose kaufen?

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum