Festival Community

Highfield Festival 2019

16.08.2019 - 18.08.2019, Großpösna  Deutschland Noch 145 Tage
Jan Delay & Disko No.1, The Offspring, Thirty Seconds To MarsUVM

53 Kommentare (Seite 2)


  • Chefpeterpaul Chefpeterpaul 11.12.2018 11:50 Uhr
    Danke.

    Welle ist

  • 11.12.2018 12:05 Uhr Edited
    Von unserer Truppe ist keiner begeistert. Vor allem oben rum noch SEHR viel Luft.
    Vielleicht ja mit 30STM und Prodigy erst 2 von 6 Heads.
    Kommt bei facebook auch nicht gut an die Welle.

  • kato91 kato91 11.12.2018 12:06 Uhr
    Für mich ein Line Up des Grauens. Dazwischen verstecken sich zwar schöne Acts (Enter Shikari, Fettes Brot), die aber von Kalibern wie RAF Camora, Cro und 30stm überschattet werden

  • urinella urinella 11.12.2018 12:27 Uhr
    Uff. Schade. Wollte ich eigentlich mal hin.

  • MIKLAS MIKLAS 11.12.2018 12:31 Uhr Edited
    Typisches mutloses Highfield-Booking.

    Wenn man sich an das Lineup von 2017 (DTH, Placebo, Billy Talent, Casper, Offspring, Biffy Clyro, Beginner, Kraftklub) hält könnten noch zwei Bands für die Kopfzeile kommen, im Vergleich zu 2018 (Billy Talent, Broilers, Marteria, Fanta 4, Alligatoah, Parov Stelar) halte ich diese Buchungen schon für ebenbürtig.


  • Chefpeterpaul Chefpeterpaul 11.12.2018 13:08 Uhr Edited
    Annenmaykantereit (2015?) gehört zu meinen alltime Lowlights. Mit das schlechteste Konzert, was ich je gesehen habe, auf jeden Fall das schlechteste am Highfield.

    Edit erinnert mich daran noch zu betonen, dass dies sicherlich eines der belanglosesten Lineup aller Zeiten ist.

  • runnerdo runnerdo 11.12.2018 13:29 Uhr
    30Sec2Mars dann 2020 am Hu/So ?
    Habe ich irgendwie so im Gefühl.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 11.12.2018 14:00 Uhr
    Bitte nicht

  • TomMajor TomMajor
    Lässt sich durch die Tourpläne von Prodigy ausschließen an welchem Tag die beim Highfield sind?

  • tschenneck tschenneck
    Nein, bis jetzt der einzige Gig an dem Wochenende.

  • MMP MMP
    morgen neue Bestätigungen.
    Laut Rätsel mit
    Von Wegen Lisbeth, Thees Uhlmann & Band, Feine Sahne Fischfilet, Royal Republic, Pennywise, Skindred, Drangsal und Schmutzki.

  • Chefpeterpaul Chefpeterpaul
    Gibts da ne Quelle?

  • MMP MMP
    Instagram und FB Veranstaltung

  • Stebbard Stebbard Edited


    Würde neben den oben genannten Namen noch zweite Reihe links Bosse und und letzte Reihe rechts Pup ergänzen.

  • Bulby Bulby
    1. Zeile: Von Wegen Lisbeth - Samtv Unplugged- ...-
    2: ...- Trettmann - Thees Uhlmann & Band
    3: Feine Sahne Fischfilet - Royal Republic
    4: Pennywise - Dendemann -....
    5: Danko Jones - Skindred - SDP - Drangsal
    6: Schmutzki - ...

  • MMP MMP
    15 neue Acts:

    + Basement
    + Pup
    + Schmutzki
    + Drangsal
    + Skindred
    + Danko Jones
    + Pennywise
    + Royal Republic
    + Thees Uhlmann & Band
    + Trettmann
    + Samy Deluxe unplugged
    + Von Wegen Lisbeth
    + Feine Sahne Fischfilet
    + SDP
    + Jan Delay

  • Nico11 Nico11


    Aber Thees ist unterwegs, das sind mal gute Neuigkeiten.


  • concertfreak concertfreak

    Nico11 schrieb:


    Aber Thees ist unterwegs, das sind mal gute Neuigkeiten.

    Ja, es geht los...

    Weitere Infos und Termine folgen...

  • MMP MMP
    und der fb-mob feiert feine sahne und sdp.
    4 von 6 headlinerposten jetzt besetzt. da ist noch luft nach oben.

  • Heutma Heutma
    Thees dann bitte noch zum Deichbrand

  • MMP MMP
    Headliner stehen wohl schon alle fest. Laut Highfield auf fb "ist für die oberen Reihen sehr wahrscheinlich nichts mehr zu erwarten". Der ein oder andere Programmpunkt kommt aber noch hinzu.

    Das Programm wird also nur noch aufgefüllt.

  • MMP MMP Edited
    Nochmal zum Vergleich:
    2017 = 43 Acts
    2018 = 42 Achts
    bisher bestätigt für 2019 = 40 Acts.

    Fazit: Schwache Spitze. Mittelfeld ok.
    Ausländische Indie-/Alternative Acts fehlen völlig. Selbst das Deichbrand ist spannender (Two Door Cinema Club, White Lies...)
    30 Seconds (auch noch als Headlinder) außerhalb jeder Wertung
    Bin gespannt, ob man das so ausverkauft bekommt.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited
    Ich finde, dass 30 Seconds to Mars rein auf dem Papier kein schlechter Headliner sind. Die haben bereits den Ring geheadlined, füllen die großen Venues, haben großen Erfolg - also diesbezüglich ist die Head-Diskussion für mich obsolet, zu Mal das Highfield eben immer noch keines der ganz großen Festivals in Deutschland ist. Daher sehe ich die Kritik an 30STM im speziellen als unangebracht an.

  • MMP MMP

    Stiflers_Mom schrieb:
    Ich finde, dass 30 Seconds to Mars rein auf dem Papier kein schlechter Headliner sind. Die haben bereits den Ring geheadlined, füllen die großen Venues, haben großen Erfolg - also diesbezüglich ist die Head-Diskussion für mich obsolet, zu Mal das Highfield eben immer noch keines der ganz großen Festivals in Deutschland ist. Daher sehe ich die Kritik an 30STM im speziellen als unangebracht an.

    Richtig - wer den Ring headlined, darf dieses zugegebenermaßen auch ohne Zweifel am Highfield tun. Aus dieser Hinsicht hast Du bzgl. der Headliner-Diskussion recht.

    Allerdings gebe ich auch zu bedenken, dass die Band weder am Ring noch sonstwo wirkliche Headliner-Qualitäten hat. Was wird denn da live gespielt? Der sehr hohe Playback - Anteil gepaart mit der übertriebenen Selbstdarstellung von Jared erinnert eher an eine pubertierende "Rock"-Show und Kindergeburtstag. Der Publikumsschwund während der Ring-Gigs war ja auch nicht gerade unerheblich. Mich wundert es, wie man diese Live-Darbietung feiern kann.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited
    Das steht natürlich auf einem anderen Blatt.

    Ich kenne allerdings genügend Menschen, denen diese Art von Show sehr gut gefällt bzw. die sich in der Vergangenheit gut unterhalten gefühlt haben. Würden alle es so grausam finden, würde die Band nicht in regelmäßigen Abständen auf europäischen Festivals die großen Bühnen erklimmen. Trotz allem ist vor den Bühnen nämlich immer noch viel los.

    Aber da kommen wir dann in die subjektive Schiene, wo du bei 100 gefragten Personen auch 100 verschiedene Meinungen haben wirst. Auch bei Bands mit tollen Live-Qualitäten kann man nämlich Mal ne Mist-Show erwischen. Was ich sagen will: da spielen so viele Faktoren rein, wer nun ein unterhaltsamer Headliner ist und wer nicht, dass die Diskussion mehr als nur müßig wäre

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben