Festival Community

Graspop Metal Meeting 2019 (BE)

21.06.2019 - 23.06.2019, Dessel  Belgien Noch 189 Tage
KISS, Slipknot, Within TemptationUVM

57 Kommentare (Seite 2)


  • Campi1995 Campi1995 Edited
    Edit: Hier stand gequirrlte Scheiße

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom
    Die steht hier doch schon seit gestern

  • Campi1995 Campi1995
    Bin der Fred echt zweimal überflogen, dann *duck und weg*

  • Hacksteak Hacksteak
    + Slipknot

  • nichdas nichdas
    Tool sind dann wohl raus...schade


  • Erthos Erthos
    Weiß man wann hier mal eine größere Welle bestätigt wird?

  • Hacksteak Hacksteak
    Der VVK startet am Samstag, ich denke das vorher auf jeden Fall noch mehr kommt.

  • sckofelng sckofelng Edited
    Ist das schwach in den ersten Zeilen..


  • runnerdo runnerdo
    Soll das incl. Headliner sein ? Das ist aber schwach im Vergleich zu letztem Jahr.


  • deLuchs deLuchs
    haben noch Slipknot und Within Temptation (als Heads). Trotzdem unterirdisch...

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt
    Ich nehme mal an das die sich letztes Jahr halt auch ganz schön verausgabt haben

  • Naenis Naenis
    Finde es interessant gebucht bzw, halt anders aber reizt mich jetzt auch noch nicht so extrem. Das Niveau der letzten Jahre war kaum zu halten bei der Größe, Def Leppard, Lynyrd Skynyrd und Whitesnake wären zumindest noch ungesehene Sachen, was auch nicht so oft vorkommt. Sowas wie King Diamond oder Within Temptation brauche ich vor allem als Head nicht, aber sind halt vergleichbar mit den Hosen am Ring

  • Baltimore Baltimore
    Gerade mal geschaut, 2018 waren 21 künstler mit ihren Logos auf dem Poster.
    Für 2019 sind es bis jetzt 12. Mal schauen, was da noch kommt.
    Wäre mir aber echt zu Old School an der Spitze.

  • triumphforc3 triumphforc3

    Baltimore schrieb:
    Gerade mal geschaut, 2018 waren 21 künstler mit ihren Logos auf dem Poster.
    Für 2019 sind es bis jetzt 12. Mal schauen, was da noch kommt.

    Wäre mir aber echt zu Old School an der Spitze.

    Denke es werden so 15-18 Bands mit Logos, ist ja ein Tag weniger als 2018.. also soviel kommt nicht mehr. KISS müsste dann eigentlich sicher hier sein

  • Baltimore Baltimore
    War mir nicht bewusst, dass es dieses Jahr ein Tag länger war.
    Kiss würde da dann ja auch noch sehr gut an die Spitze passen.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    Hellfest hat noch Manowar und Slayer, würde ich hier auch noch im Hinterkopf behalten

  • zell zell

    Hullabaloo92 schrieb:
    Hellfest hat noch Manowar und Slayer, würde ich hier auch noch im Hinterkopf behalten

    Wunder mich sowieso, warum das Hellfest als einziger bis jetzt slayer bestätigt hat.
    Zu teuer?
    Erst nach der Tour?


  • sckofelng sckofelng

    zell schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Hellfest hat noch Manowar und Slayer, würde ich hier auch noch im Hinterkopf behalten

    Wunder mich sowieso, warum das Hellfest als einziger bis jetzt slayer bestätigt hat.
    Zu teuer?
    Erst nach der Tour?


    denke auch erst nach der Tour.

  • Nudellabrot Nudellabrot

    zell schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:
    Hellfest hat noch Manowar und Slayer, würde ich hier auch noch im Hinterkopf behalten

    Wunder mich sowieso, warum das Hellfest als einziger bis jetzt slayer bestätigt hat.
    Zu teuer?
    Erst nach der Tour?

    Das dürfte an der Tour liegen.
    Wien -> Nova Rock
    Dortmund + München -> RaR
    Hamburg -> Wacken (wird wenn überhaupt vermutlich erst an Heiligabend bestätigt...)

    Zumindest das schließt schon etwas aus, die ausgiebige Tour durch GB erklärt, warum Slayer (noch) nicht für das Download in GB angekündigt sind.

    Allerdings fällt mir gerade auf, das bisher nur ein Benelux Konzert gespielt wurde. Da kommt bestimmt noch was in Richtung Graspop.

  • zell zell
    Ist das eigentlich der erste Festival Auftritt in Europa von Philip H. Anselmo, nach der Aktion 2016?

  • defpro defpro

    zell schrieb:
    Ist das eigentlich der erste Festival Auftritt in Europa von Philip H. Anselmo, nach der Aktion 2016?

    Am 07.10. hat er schon mal ein Festival in den USA bespielt. Weiß nicht, ob davor auch schon was kam.

    Line-Up ist gut, aber nicht überragend. Das Headliner-Niveau von diesem Jahr konnte man nicht halten. Aber als Genre-Festival ist man 2019 bei den ganz großen Namen wohl etwas eingeschränkt. Falls tatsächlich noch KISS kommen, wäre es für mich aber insgesamt eine zufriedenstellende Spitze. Ist auch mal ganz angenehm, wenn man nicht alle Heads sehen will.

    Meine Gruppe hat schon Tickets besorgt, werde also nächstes Jahr wieder am Start sein


  • Nudellabrot Nudellabrot Edited
    Das ist nun wirklich keine große Überraschung.
    Vermutlich sind die dann auch beim Hellfest.

    Edit: steht eigentlich schon fest, wann def Leppard und whitesnake auftreten?
    Whitesnake- def Leppard- Kiss, das wäre doch ein super Programm für alle old school hard Rock Fans

  • King1989 King1989 Edited

  • Erthos Erthos
    Also ich find das Lineup wieder richtig stark
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben