Festival Community

Bullet For My Valentine - Gravity

Metalcore, Bridgend  Bridgend (GB) 9 Festivals

13 Kommentare


  • bambadidi bambadidi 01.04.2018 21:09 Uhr Edited
    Das sechste Studioalbum "Gravity" kommt am 29. Juni diesen Jahres.

    Erste Single mit dem Titel "Over It" ist ebenfalls veröffentlicht bzw. war vor einigen Minuten bei BBC Radio 1 zu hören. Dauert sicherlich nicht mehr lang, bis der Song auf YT/Spotify und Co. zu finden ist.

    Gefällt mir Mal wieder richtig gut der Track Hoffentlich geht alles so in die Richtung von Over It oder Don't Need You.



    Edit: Nun auch auf YouTube:


  • xintor xintor 01.04.2018 21:47 Uhr
    Weiß man ob dont need you mit auf dem Album ist?

  • bambadidi bambadidi 01.04.2018 21:54 Uhr

    schrieb:
    Weiß man ob dont need you mit auf dem Album ist?


    Als der Track raus gekommen ist (was ja nun auch schon über ein Jahr her ist) hieß es, Don't Need You sei ne eigenständige Nummer. Denke also dass er nicht drauf sein wird.

  • Erthos Erthos 01.04.2018 22:05 Uhr
    Einen Tag später beim vainstream gibts also neue Songs zu hören

  • xintor xintor 01.04.2018 22:45 Uhr
    Ich denke die werden auch schon zwei drei neue Lieder bei den Shows davor spielen.


  • bambadidi bambadidi 01.04.2018 23:38 Uhr Edited
    Over It:


  • sadfad sadfad 03.04.2018 08:14 Uhr
    Ich mag den Song tatsächlich, finde er geht gut ins Ohr, auch wenn er ein wenig softer ist. Gefällt mir!

  • erdeanmich erdeanmich 04.04.2018 15:11 Uhr Edited
    Bin auch endlich mal dazu gekommen mir den Song in Ruhe anzuhören.
    Gefällt mir in welche Richtung das geht, allerdings fehlt mir ein bisschen Schmackes
    Aber das kann ja alles noch kommen, freue mich auf jeden Fall auf das Album

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 04.04.2018 15:19 Uhr
    Bin ich die einzige, die findet, dass das mit den ganzen Effekten auf Matts Vocals teilweise klingt, wie Chester zu seinen guten Zeiten? Anders gesagt: das könnte auch ein alter Linkin Park Song sein.

    Geht gut ins Ohr, ist edgy, mir aber ein bisschen zu "überproduziert" - weiß gerade nicht, wie ich es anders ausdrücken soll. Das Artwork finde ich aber auf jeden Fall gelungen - hab richtig Bock auf den RaR Gig.

  • HybridSun95 HybridSun95 04.04.2018 17:23 Uhr

  • bambadidi bambadidi 24.06.2018 12:23 Uhr
    Wird sicherlich kontrovers diskutiert werden das Album.
    Mir gefällt's trotzdem

  • Roggan29 Roggan29 29.06.2018 10:38 Uhr
    Leider wie erwartet alles sehr seicht/poppig. Es gibt zwar in einzelnen Liedern durchaus Parts die zu gefallen wissen, insgesamt ist mir das auf Dauer aber zu eintönig. Scheint mir auch ein wenig seltsam produziert zu sein, zumindest was den Gesang angeht. Auf Anhieb gibt es kein einzige Lied das mich direkt begeistert, was meist ein schlechtes Zeichen ist. Auch wenn Coma und Leap of Faith, die mir noch am besten gefallen, nach einigen Durchgängen sicher gut reingehen.

    Finde es aber trotzdem gut das sie mal was anderes probieren, trifft hier aber leider nicht meinen Geschmack.

  • Zwenz Zwenz 29.06.2018 10:51 Uhr
    Ich muss sagen, mir gefällts deutlich besser als die letzten zwei Alben von Gesamtbild. Hab jetzt kein Song gefunden wo mir nicht direkt ins Ohr ist. Natürlich, hab ich mir etwas mehr härte gewünscht, jedoch macht es mir nach der großen Parkway Drive Enttäuschung gar nicht so viel aus.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben