Festival Community

Daft Punk

eröffnet von nima am 06.07.2007 14:34 Uhr - letzter Kommentar von Nikrox

375 Kommentare (Seite 15)


  • defpro defpro 05.10.2016 09:11 Uhr
    Gemeint war hier auch nur ein "Live-Auftritt", also ein personell anwesend sein und die eigenen Songs spielen/zusammenmixen, wie es andere elektronische Acts wie The Prodigy, The Chemical Brothers, deadmau5 und Boys Noize auch machen. Dass davon natürlich kaum was tatsächlich "live" erzeugt wird, ist ja logisch. Solche Songs lassen sich eben nicht so einfach auf der Bühne rekonstruieren.

    Live-Gesang finde ich bei DJ-Sets höchstens als Gimmick interessant. Einen Pharrell Williams kann man nicht gerade auf ne komplette Welttournee mitschleppen. Und Romanthony (der Sänger von "One More Time") ist 2013 gestorben. Man müsste halt Ersatzsänger engagieren, die sich aber immer mit den Originalen messen müssen.
    Ich bleibe dabei: Falls sie tatsächlich touren, wird es ein klassisches Live-Set wie auf "Alive 2007", wo vielleicht ein paar Auszüge aus RAM reingemixt werden. Bei den alten Songs wäre eine Band einfach komplett überflüssig.

  • lcalert lcalert 05.10.2016 13:34 Uhr Edited
    alive2017.com

    oder ?

    Edit:
    In dem I ist ein Countdown "versteckt":
    21
    12
    25
    41 (Sekunden)

    Endet am 27.10.2016, 2 Uhr MESZ

  • blubb0r blubb0r 05.10.2016 13:39 Uhr
    also 27. Oktober um 1 Uhr nachts gibt's News

  • ZERO74 ZERO74 05.10.2016 19:57 Uhr
    Der Domaininhaber von alive2017.com ist anonymisiert. Wenn es ein Fake ist, macht sich jemand echt Mühe. Oder es ist echt und uns erwartet ein 10th anniversary Album

  • JackD JackD 05.10.2016 20:55 Uhr
    Im Quelltext sind zahlen...Koordinaten für NY, LA, London, Paris, etc. Klingt vielversprechend. Oder ein grandioser Fake.


  • blubb0r blubb0r 05.10.2016 20:59 Uhr Edited

    JackD schrieb:
    Im Quelltext sind zahlen...Koordinaten für NY, LA, London, Paris, etc. Klingt vielversprechend. Oder ein grandioser Fake.

    haha, das liest sich aber auch echt geil


    CONTACT CONFIRMED
    PRINT TRANSMISSION
    48 51 24 2 21 03
    34 03 118 15
    51 30 26 N 0 7 39
    40 7128 74 0059
    35 6895 139 6917
    23 5505 46 6333
    39 0200 1 4821
    33 7206 116 2156
    TRANSMISSION INTERRUPTED
    ...LISTENING...
    ...LISTENING...
    NO SIGNAL DETECTED. RETRY IN 10s...
    RETRY IN 9s...
    RETRY IN 8s...
    RETRY IN 7s...
    RETRY IN 6s...
    RETRY IN 5s...
    RETRY IN 4s...
    RETRY IN 3s...
    RETRY IN 2s...
    RETRY IN 1s...
    SIGNAL DETECTED...CONNECTING
    CONTACT CONFIRMED
    PRINT TRANSMISSION
    RA 0h 42m 44s Dec 41 16 9
    TRANSMISSION TERMINATED REMOTELY
    ...LISTENING...
    SIGNAL DETECTED...CONNECTING
    CONTACT CONFIRMED
    PRINT TRANSMISSION
    "ALIVE"
    TRANSMISSION TERMINATED REMOTELY
    ...LISTENING...
    ...LISTENING...
    NO SIGNAL DETECTED. RETRY IN 10s...
    RETRY IN 9s...
    RETRY IN 8s...
    RETRY IN 7s...
    RETRY IN 6s...
    RETRY IN 5s...
    RETRY IN 4s...
    RETRY IN 3s...
    RETRY IN 2s...
    RETRY IN 1s...
    NO SIGNAL DETECTED.
    START SLEEP ROUTINE
    WAKE DATE 2016-10-27
    //SHEP LOGGED OUT
    -->



    edit:
    hier gibt es einen "Entschlüsselungsversuch"
    genius.com

  • Schmiddie Schmiddie 05.10.2016 22:29 Uhr
    Das klingt aber schon verdächtig nach etwas, was von Daft Punk selbst kommt...
    Nur Schade: Wenn die Koordinaten alle Locations sind wird es eine sehr sehr exklusive Worldtour...

    Paris (48 51 24 2 21 03)
    Los Angeles (34 03 118 15)
    London (51 30 26 N 0 7 39)
    New York (40 7128 74 0059)
    Tokyo (35 6895 139 6917)
    Sao Paulo (23 5505 46 6333)
    Ibiza (39 0200 1 4821)
    Indio (33 7206 116 2156)

    Und... Andromeda

  • JackD JackD 05.10.2016 22:33 Uhr
    Die haben Rockavaria einfach vergessen!

  • zell zell 05.10.2016 22:37 Uhr
    Frage mich nur wo sie in ibiza auftreten wollen? Ins Privilege würden ca 14000 Leute passen. Alle anderen Clubs kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

    Bin echt gespannt was da kommt.

  • Paranoid-Android Paranoid-Android 06.10.2016 12:16 Uhr
    Wenn die Seite erstmal nicht nur auf den einzelnen Ebenen entschlüsselt ist, sondern in multiplen Dimensionen, ist es sowieso ein Bauplan für eine Maschine, die Menschen auf einen anderen Planeten katapultiert

  • runnerdo runnerdo 06.10.2016 13:53 Uhr
    Solange Jodie Foster nicht wieder ihren Dad trifft ist alles in Ordnung.

  • Wutang1991 Wutang1991 27.10.2016 02:05 Uhr
    War wohl Fake!
    Countdown abgeloffen und nix passiert

  • JackD JackD 27.10.2016 05:59 Uhr
    lollo

  • ZERO74 ZERO74 27.10.2016 07:07 Uhr

  • MisterCrac MisterCrac 27.10.2016 09:52 Uhr

    Wutang1991 schrieb:
    War wohl Fake!
    Countdown abgeloffen und nix passiert

    Ja, war ein Fake.

    Zugegeben hat sich da jemand Mühe gemacht. Nur nicht beim Programmieren, wenn der Counter einfach ins Negative läuft

  • Stebbard Stebbard 27.10.2016 09:55 Uhr Edited
    Dass ihr wirklich an die Echtheit des ganzen geglaubt habt. Habt ihr die letzten Jahre im Tiefschlaf verbracht?

    Als wäre es so ein Aufwand, eine solche Seite aufzusetzen und alleine von der Plausibilität her war die Erwähnung von konkreten Städten ein ziemlich sicheres Indiz dafür, dass es sich um einen Fake handelt. Vollkommen unabhängig davon, dass schon vor 1,5 bis zwei Monaten von verschiedenen Seiten (mit Bezug auf Quellen) gemeldet wurde, dass es eben keine Tour geben wird.

  • ZERO74 ZERO74 27.10.2016 10:07 Uhr
    Schon cool, sich nach Ablauf des Ganzen aus dem Fenster zu lehnen. Die Möglichkeit, dass es sich um einen Fake handeln könnte, hat nie jemand ausgeschlossen. Und der "Aufwand" der Programmierung wurde nie als Indiz für eine mögliche Echtheit gewertet. Jetzt hier den Dicken zu machen, zeugt schon von Charakter...


  • Nikrox Nikrox 27.10.2016 10:12 Uhr Edited

    Stebbard schrieb:
    Dass ihr wirklich an die Echtheit des ganzen geglaubt habt. Habt ihr die letzten Jahre im Tiefschlaf verbracht?

    Als wäre es so ein Aufwand, eine solche Seite aufzusetzen und alleine von der Plausibilität her war die Erwähnung von konkreten Städten ein ziemlich sicheres Indiz dafür, dass es sich um einen Fake handelt. Vollkommen unabhängig davon, dass schon vor 1,5 bis zwei Monaten von verschiedenen Seiten (mit Bezug auf Quellen) gemeldet wurde, dass es eben keine Tour geben wird.

    Hinterher kann es ja jeder gewusst haben

  • Faithless Faithless 11.01.2017 19:53 Uhr Edited


    Username bedeutet Daft Punk (Zahl = Buchstabe im Alphabet)
    Das gleiche ist übertragbar auf die Codes in der Beschreibung. Düsseldorf und Amsterdam dabei.

    Wenn das wahr wird.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 11.01.2017 20:06 Uhr
    Das sind genau die Tourdaten von 2007 und wenn ich das richtig verstanden habe, dann gibt es eine Halle von damals gar nicht mehr. Außerdem quasi ausgeschlossen, dass sie das gleiche Layout der Bühne (wie im Video) nochmal verwenden.

  • Wutang1991 Wutang1991 31.01.2017 23:48 Uhr
    http://www.freenet.de/unterhaltung/musik-buch/starreigen-auch-daft-punk-und-dave-grohl-bei-den-grammys_5946004_4790466.html

  • runnerdo runnerdo 05.10.2017 09:13 Uhr
    Das jährliche Daft Punk Tour -Gerücht.
    Diesmal vom Primavera Sound Directeur.

    Leider auf Holländisch, von Festileaks
    festileaks.com





  • Nikrox Nikrox 05.10.2017 09:30 Uhr Edited
    Generell ja ganz interessante Infos. Arctic Monkeys hat er nicht gebucht, weil wohl nicht klar ist, wann denn das Album rauskommen soll. Wäre aber ja nicht die erste Band, die auch vor Release schon auf Festivaltour geht
    Kendrick Lamar ist für Festivals in Europa wegen seiner Frühlingstour, wohl eher schwierig.
    Jack White ist ein Kandidat, da müssten aber noch mehr Festivals mitspielen, um ihn nach Europa zu locken. Das ist sicher nicht unmöglich!

    Und zu Daft Punk: Das darauf schon die halbe Musikwelt wartet, ist ja klar. Aber die Gerüchte gab es ja jedes Jahr. Wahrscheinlich würden sie bei einer Tour auch direkt 100€ kosten. Muss sich ja lohnen für die nächste 10 jährige Pause

  • ZERO74 ZERO74 05.10.2017 11:52 Uhr
    Alle Jahre wieder...

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 05.10.2017 12:12 Uhr

    Nikrox schrieb:
    Generell ja ganz interessante Infos. Arctic Monkeys hat er nicht gebucht, weil wohl nicht klar ist, wann denn das Album rauskommen soll. Wäre aber ja nicht die erste Band, die auch vor Release schon auf Festivaltour geht
    Kendrick Lamar ist für Festivals in Europa wegen seiner Frühlingstour, wohl eher schwierig.
    Jack White ist ein Kandidat, da müssten aber noch mehr Festivals mitspielen, um ihn nach Europa zu locken. Das ist sicher nicht unmöglich!

    Und zu Daft Punk: Das darauf schon die halbe Musikwelt wartet, ist ja klar. Aber die Gerüchte gab es ja jedes Jahr. Wahrscheinlich würden sie bei einer Tour auch direkt 100€ kosten. Muss sich ja lohnen für die nächste 10 jährige Pause

    Viel wichtiger: Arctic Monkeys somit DEFINITIV im Sommer unterwegs?

    Daft Punk "Gerüchte" sind doch eh nur noch clickbait

Festicket
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben