2
image
n
Sebastian
   Student
   24 Jahre  (17.01.1993)


2.589
  Tage dabei (27.01.2010)

7.935
  Kommentare

Letzte Beiträge von PastorOfMuppets

  • PastorOfMuppets
    PastorOfMuppets in Glastonbury Festival 2017 (UK)
    Foo Fighters spielen am Samstag.


  • PastorOfMuppets
    PastorOfMuppets in Pukkelpop Festival 2017 (BE)
    Hast du die die verlinkten Artikel gelesen? Daraus geht eindeutig hervor, dass The XX, Parov Stelar und Flume die Hauptbühne abschließen.


  • PastorOfMuppets
    PastorOfMuppets in Rock Werchter 2017 (BE)
    Zitat
    This time we have seven more for you ? and as always they are particularly impressive. Cigarettes After Sex are new for Thursday 29 June. Birdy will be present at Werchter on Friday 30 June. Passenger, Charli XCX and Glass Animals have been added to the Saturday 1 July line-up and the programme for Sunday 2 July now boasts Rag?n?Bone Man and Nothing But Thieves. There are now 47 confirmed acts for this year?s Rock Werchter. More to come next week!



  • PastorOfMuppets
    PastorOfMuppets in Pukkelpop Festival 2017 (BE)
    Etwas verspätet noch mein Senf zur ersten Welle:

    Insgesamt ist das (gerade bei den Headlinern) keine Überraschung, aber nicht nur deswegen für mich aus verschiedenen Gründen eine kleine Enttäuschung.

    Das PKP glänzt immer mit musikalischer Vielfalt und nicht mit großen Namen bei allen Headlinern. Trotzdem ist Bastille als Headliner für 200€ schon ziemlich hart. Und die Headliner liegen auch alle zwischen Indie bzw. Pop/Rock und nicht so breit gefächert wie sonst. Eminem schien durchaus möglich, aber auch wenn er Reading/Leeds spielen sollte, wäre ein Verzicht des Pukkelpop nach den Erlebnissen mit Rihanna aus diesem Jahr nachvollziehbar.

    Ich hätte bei den Elektro-Acts auf zumindest einen aus Major Lazer, Deadmau5 oder Pendulum gehofft. Alle spielen im August europäische Festivals, aber mindestens die ersten beiden sind nun raus.

    Laut verschiedenen Berichten sieht es auf der Hauptbühne nämlich so aus:
    Donnerstag: Chance The Rapper - Editors - The XX // Interpol und PJ Harvey im Zelt
    Freitag: London Grammar - Bastille - Parov Stelar // Elbow im Zelt
    Samstag: Mumford & Sons - Flume
    deredactie.be
    www.nieuwsblad.be

    Damit steht die Spitze fast komplett und ist meiner Meinung nach etwas dünn. Aber was soll man machen, aus Sicht des Veranstalters ist das verständlich. Da muss man nur die Zuschauermengen bei Noel Gallagher, den Chemical Brothers oder LCD Soundsystem mit denen von Bastille, Ellie Goulding oder anderen Acts mit jüngerer Zielgruppe aus vergangenen Jahren vergleichen.

    Ich hatte mir einige gute härtere Acts gewünscht, da es wohl mein einziges Festival mit dementsprechender Bühne (Shelter) sein soll. Allerdings war das nun sehr mager. Auf AmenRa und Oathbreaker als kleine belgische Bands hatte ich große Hoffnungen, beide hat das Dour schon letzte Woche weggeschnappt. Andere Namen, die im August unterwegs sind (z.B. Architects) sucht man auch vergeblich. Schlimmer noch: Mehrere User bei efestivals berichten, dass auch Nachfrage nicht bestätigt wurde, dass es die Bühne weiterhin gibt. Beispiel:

    Zitat
    I sent an email this morning to [email protected] asking if this year there will be a Shelter Stage. They answered me that they can't confirm now that this stage will exist.

    Ein paar andere Namen, die ich eigentlich erwartet hätte (z.B. Ryan Adams und Bloody Beetroots) waren auch nicht dabei.

    Daher war ich erstmal wenig begeistert. Aber mit etwas Abstand ist trotzdem schon einiges für mich dabei, auch wenn es mich noch nicht ganz überzeugt. Hoffentlich sind noch bis zur zweiten Welle Tickets für den Campingplatz Chill bzw. A übrig, bis dahin würde ich gerne warten und danach entscheiden. Obwohl beim Pukkelpop eigentlich eh das Gelände der Headliner ist.

    Bisheriger Eindruck ohne in unbekannte Sachen reingehört zu haben:

    Donnerstag:
    Must See - Editors, Interpol, Moderat, PJ Harvey, The XX
    Je nach Spielplan - Cypress Hill, The Naked And Famous, Sigma

    Freitag:
    Must See - London Grammar, Parov Stelar
    Je nach Spielplan - Boys Noize, Elbow, The Flaming Lips, Tove Lo

    Samstag:
    Must See - Car Seat Headrest, First Aid Kit, Mumford & Sons
    Je nach Spielplan - At The Drive-In, Band Of Horses, Billy Talent, Fritz Kalkbrenner, Paul Kalkbrenner, Rise Against


  • PastorOfMuppets
    PastorOfMuppets in Fussball Allgemein
    Hast du diese Sichtweise nur wenn beim Fußball dein Lieblingsverein beteiligt ist oder auch bei anderen nicht ganz unwichtigen Themen wie z.B. Politik?