image
Mirco
Kepten
   Beamter
   Groß-Umstadt
   39 Jahre  (10.10.1977)


5.177
  Tage dabei (18.11.2002)

136
  Kommentare

Letzte Beiträge von Mirco

  • Mirco
    Mirco in Die Kassierer Tour 2017
    Bin am Samstag in Wiesbaden - hab schon etwas Angst javascript:emoticon('')


  • Mirco
    Mirco in Die Kassierer Tour 2017
    21.01.2017, Wiesbaden, Schlachthof
    17.02.2017, Hamburg, Markthalle
    18.02.2017, Rostock, Mau Club
    31.03.2017, Dortmund, FZW
    23 04.2017, Full Metal Cruise (Spanien)
    05.05.2017, Würzburg, Posthalle
    06.05.2017, Strasskirchen, Plutonium Klub
    21.07.2017, Hünxe, Ruhrpott Rodeo
    22.09.2017, Hannover, Faust
    23.09.2017, Dresden, Konk

    TICKETS


  • Mirco
    Mirco in Rocco del Schlacko Festival 2017
    Ich seh das ein wenig anders .....

    Ich hab jetzt mal die letzten 10 Jahre durchgeklickt. Da standen Headliner-Namen wie:
    Limp Bizkit, Sportfreunde Stiller, Fanta 4, The Offspring, Beatsteakes, SEEED, Deichkind, The Hives, Fettes Brot, Madno Diao, Wir sind Helden, In Flames, Biffy Clyro, usw. auf der Liste.

    Ich nehm mal den Billy Talent dieses Jahr raus. Das ist ein wahrer Headliner für ein Festival der Größe 25.000 (!), nicht 15.000. Was größeres geht da nicht hin, brauchen wir nicht weiter erörtern.

    Aber Rise Against? Da kenn ich ein halbes Lied und ich kenne wahrlich viele Lieder!!!!! Das ist kein, aber auch gar kein Headliner. Letztes Jahr auf dem Pinkpop Festival um 15 Uhr gespielt und heute schon Headliner?

    Und Casper? Also, der ist net schlecht, aber vollkommen überbewertet. Headliner beim HUSO ist schon mal vollkommen lächerlich und auch beim Rocco noch zu hoch angesetzt, Co-Head, das würde passen. Letztes Jahr war z.B. SUM 41 Co-Head!

    Aber auch das Mittelfeld ist dieses Jahr noch sehr dünn besetzt, wenn man das letztjährige Programm neben dran legt.

    Der Preis ist natürlich unschlagbar. Da passt noch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Ich kenn die Diskussion auch vom Taubertal Festival (gleiches Line-Up). Das fahren seit Jahren Freunde von mir hin und die verkaufen jetzt ihr Early Bird Ticket.

    Man ist von beides Festivals "besseres" gewohnt und ich sehe das Problem deutsche und internationale Act gar nicht - manchmal sind deutsche Act sogar besser platziert auf so einem Festival!

    Aber laut Homepage läuft der Vorverkauf so gut wie nie ...... na dann!


  • Mirco
    Mirco in Pinkpop Festival 2017 (NL)
    Das stimmt, das ist beim Pinkpop nunmal so. Aber zumindest waren in den letzten Jahren immer vor der PK die 3 Headliner bekannt gewesen. Das große Mittelfeld kam immer mit der PK.

    Naja, mir reichen die 2 Headliner erstmal vollkommen aus um am 11.03.17 mal wieder am PC zu sitzen und Karten zu bestellen!


  • Mirco
    Mirco in Ringrocker-Liveact des Jahres 2016
    Schwer, ganz schwer. War ein konzertreiches Jahr mit vielen guten Bands....

    Meine Favoriten:

    Platz 1: Donots in Aschaffenburg Colos-Saal
    Platz 2: Deichkind in Frankfurt Festhalle
    Platz 3: Paul McCartney Pinkpop Festival
    Platz 4: Muse in London O2 Arena
    Platz 5: De Staat in Wiesbaden Schlachthof/Kesselhaus

    Es folgen: Dog eat Dog (Wiesbaden, Schlachthof/Kesselhaus), Rammstein (Pinkpop), Royal Republic (Rocco del Schlacko), OMD (Frankfurt Alte Oper) und Sportfreunde Stiller (Rocco del Schlacko).