Rockavaria Festival 2017

Rockavaria Festival 2017 (abgesagt)

Datum: T.B.A.München  Deutschland
Top-Acts: T.B.A.

1.721 Kommentare (Seite 69)


  • Andi!
    Andi!
    Ja, ich find's wirklich schade.

    Und ja, 2016 fand ich sehr geil. Ist wohl einer der seltenen Fälle, in denen Geschmäcker verschieden sind. Und nochmal ja, ich weiß woher die Schadenfreude kommt, und alle Kritik an der DEAG verstehe ich nur zu gut. Ändert aber nix dran, dass dieser thread nur so wimmelt von Beiträgen, die an Peinlichkeit der DEAG in nichts nachstehen, und die - wenn überhaupt - nur durch eine gerade einsetzende Pubertät des Autors irgendwie erklärbar sind.


  • deLuchs
    deLuchs
    Vielleicht wagt sich ja in den nächsten jahren nochmal ein "kompetenterer" veranstalter (herr zegut oder herr marek oder wer auch immer) an münchen heran!?

    Wenn nicht bleibt auf jeden fall ein positiver nebeneffekt: Das weitaus heimeligere und sehr charmante free&easy sollte durch den wegfall gewisser booking-konkurrenz weiter gesichert sein (das stand wohl letztes jahr wegen rockavaria auf der kippe). Go DogEatDog. Go Biohazard. Go Biergarten-Liedermacher.


  • hermes81
    hermes81
    Die logische Konsequenz. In der Summe einfach zuviel falsch gemacht und das Potential nicht einmal ansatzweise ausgeschöpft. Das macht es für die Fans natürlich doppelt bitter.

    Aber der Standort München - Olympiagelände wird sicher nicht lange auf ein neues Open-Air warten müssen. Bin mir relativ sicher dass sich da ein anderer VA jetzt dranhängen wird. Denn, wie gesagt, Potential ist vorhanden!


  • Kaan
    Kaan ADMIN
    Dicke-Eier-Move von LN incoming.


  • JackD
    JackD Edited


    loooooooooooooooool

    Es findet doch statt!

    Ist die Mail vom Peter wohl bei Steven im Spam-Ordner gelandet.


  • Gerry
    Gerry

    Aerosmith hat ein neues Foto hinzugefügt.
    8 Minuten ·
    Thank you Moscow, Russia! ??
    Next stop: Rockavaria Festival in Munich on Friday - May - 26th
    See you there!
    #Aerosmith #StevenTyler #JoePerry #JoeyKramer #TomHamilton #BradWhitford #BadBoysOfBoston #BlueArmy #AeroVederci Baby!


    Hmm... anscheinend hat DEAG wirklich Aerosmith fürs Rockavaria geplant, aber kein weiteres Programm zustande bekommen, so das Aerosmith eben "solo" auf dem Königsplatz spielen.


  • schlafmuetze
    schlafmuetze
    Ohne Worte

    Ob es dann auch Tour-Shirts gibt mit rockavaria drauf?


  • masterofdisaster666
    masterofdisaster666



  • Meisti
    Meisti
    Das war wohl ursprünglich mit den Stones geplant




  • deLuchs
    deLuchs
    na also


  • Mondi
    Mondi
    Ich brech ab.


  • ralf321
    ralf321

    Meisti schrieb:
    Das war wohl ursprünglich mit den Stones geplant

    Ja da bestätigen sich die Vermutungen.
    Sa mit den Stones ist geplatzt und man bekam nichts anderes mehr rein drum hat Mans dann gelassen.
    Bin gespannt für 2018 was sie bekommen.


  • sta3d
    sta3d
    Naja die DEAG ist bei der Stones Tour Organisation beteiligt. Dazu haben die Stones oft hochkarätige Vorbands. Einfach Tuxedo für lau ins Theatron und Voila.. Rockavaria ist gerettet^^


  • gregor1
    gregor1

    ralf321 schrieb:

    Meisti schrieb:
    Das war wohl ursprünglich mit den Stones geplant

    Ja da bestätigen sich die Vermutungen.
    Sa mit den Stones ist geplatzt und man bekam nichts anderes mehr rein drum hat Mans dann gelassen.
    Bin gespannt für 2018 was sie bekommen.


    Aber warum hat man dann erst Monate nach der Ankündigung des Aerosmith Konzerts das Festival abgesagt ?


  • masterofdisaster666
    masterofdisaster666
    ^^ vielleicht hat man aerosmith nur damit locken können, dass sie headliner auf einem der besten festivals der welt sind...

    muss man ihnen ja nicht sagen, dass es gar kein festival geben wird


  • Meisti
    Meisti
    Stones waren früher im Sommer geplant, musste dann aber wohl verschoben werden. Also die ganze Tour.


  • Gerry
    Gerry
    Man werfe auch einen Blick auf setlist.fm unter Aerosmith beim kommenden Auftritt?!




  • Joerni
    Joerni
    Fuer 2018 hat die DEAG dann wohl nur Allend Rock geplant.
    http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=114183

    Somit duerfte sich Rock in Vienna auch in Luft aufloesen... aber ist auch kein Wunder bei den Verlusten die man dort dieses Jahr mit dem bekannten Line up a la Silbermond einfahren wird..


  • Maui1305
    Maui1305
    Was Silbermond??? Wahnsinn, nicht wie hin!!!


  • 7Dup
    7Dup
    Wer an ein Rockavaria 2018 glaubt dem ist auch nicht mehr zu helfen.


  • ralf321
    ralf321
    Das in Luzern war doch auch ein Zwilling.? Kann mir gut vorstellen das Waschmittel München oder Wien zusammen geplant wird.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum