Background Image

Digitalkamera-Empfehlungen

eröffnet von Bambergator am 18.12.2007 17:52 Uhr | letzter Kommentar von Rated-R
  • theLiquidator
    theLiquidator
    also ich werd mir jetzt die tage auch noch eine neue digi cam zu legen...
    wird eine canon ixus sein, weil da die HD film aufnahmen echt nen fetten ton haben

    wird entweder die
    canon ixus 100 IS

    canon ixus 110 IS

    beide ca bei 200 €


  • Mantis
    Mantis
    So, ich hole den Fred mal wieder hoch, da ich momentan ne neue DigiCam suche!
    Habe mit dem Gedanken gespielt mir eine Spiegelreflex zu holen. Das habe ich aber wieder verworfen. Die Cam soll ja schliesslich auch mit zum Ring zb und auf Konzerte!

    Hat jemand zufällig Erfahrung mit der Lumix FZ38 ? Diese Cam favorisiere ich momentan...


  • FBG
    FBG
    ahoi.
    möchte mir auch ne digicam (keine spiegelreflex!) zulegen, welche folgende kriterien erfüllen sollte
    - handlich und vorallem relativ dünn - darf dafür auch gerne etwas "größer" sein
    - 8 mpx sollten es schon sein, aber das ich doch mittlerweile bestimmt standart. >12 mpx z.b. brauche ich nicht
    - und ganz wichtig: sie soll gute nacht- & konzertfotos schiessen

    danke für eure hilfe



  • nima
    nima ADMIN
    auch hier empfehle ich eine kamera der tz-serie von panasonic lumix


  • Topf
    Topf
    Ich hab seit einiger Zeit die DSCHX5V von Sony. Bin sehr zufrieden, die Kamere hat zig verschiedene Automatikprogramme, da ist für jeden Zweck was dabei. Vor allem die Dämmerungsfunktion ohne Blitz ist echt erstaunlich.


  • FBG
    FBG
    kk, vielen dank, ich werd mir die modelle mal anschauen.

    und was ist von den casio exilim modellen zu halten, vorallem was eben die fotos bei dämmerung/dunkelheit & konzerten angeht?

    da edith es immer durcheinnander wirft: was ist denn der "gute" zoom? der optische oder digitale?

    Nachricht geändert von FBG am 06.10.2010 10:55 Uhr



  • Der "gute" wäre dann der optische, da hierbei die Bildqualität nicht leidet. Beim digitalen verringert sich bei jedem Schritt die Qualität.


  • nima
    nima ADMIN
    der gute zoom ist der optische. mir ist bei den exilims aufgefallen, dass sie bei dunklen aufnahmen (also auch konzertfotografie) sehr stark rauschen


  • ironman
    ironman

    FBG schrieb:
    kk, vielen dank, ich werd mir die modelle mal anschauen.

    und was ist von den casio exilim modellen zu halten, vorallem was eben die fotos bei dämmerung/dunkelheit & konzerten angeht?


    Als lichtstärkste - und somit auf dem Papier für schlechte Lichtverhältnisse am besten geeignete - Kompakt-Kameras gelten die Fuji (hab ich selbst auch und bin sehr zufrieden damit) mit ihrem Super-CCD bzw. EXR Sensor sowie die neue Sony WX Serie mit ihrem CMOS Sensor. Die Sony soll aber bei Tageslicht Schwächen haben, weshalb ich mich für ne Fuji entschieden hatte.


    da edith es immer durcheinnander wirft: was ist denn der "gute" zoom? der optische oder digitale?


    Optisch ist der "gute" (über das Objektiv), digital der "böse" (über Software).




  • Topf
    Topf
    soll ich auch nochmal schreiben, welches der gute Zoom ist?


  • FBG
    FBG
    wäre nett, denn ich bin mir noch nicht 100%ig sicher


  • Topf

  • T1mbo
    T1mbo
    haben wir auch nen fred für camcorder???

    naja egal ich poste es erstmal hier:
    da mein camcorder mitlerweile ziemlich alt ist suche ich nen neue videocam die ne gute qualität haben sollte also gute auflösung. dazu sollte es auf festplatte gespeichert werden, was ja glaube ich mitlerweile standart ist(hatte bei meiner alten noch kasetten...)
    ansonsten lass ich mich hier gern beraten. Preis lass ich erstmal ausenvor weil ich selber noch nicht genau weiß wie viel ich ausgeben will - wobei ich bei solchen sachen ehr der meinung bin einmal etwas mehr als dann ne billig ding für 100 euro auszugeben und was vernünftiges zu haben.

    Edit:
    Verwendungszwecke sind halt Urlaubsvideo aufnahmen, abifilm und wohl bald auch nen kleines film projekt(deswegen sollte die quali aufjedenfall gut sein )
    Geschnitten habe ich bisher immer mit sony vegas 4...


  • T1mbo
    T1mbo
    *push* hat keiner da hilfe für mich? =(



  • T1mbo
    T1mbo
    *push* bitte bitte helft mir - sry wenn ich nerv


  • FireFan87
    FireFan87
    Hallo Ringrocker,

    ich suche eine Digicam mit der ich gute Konzertbilder (aus dem Publikum) machen kann. Die Digicam sollte bei schlechen Lichtverhältnissen (Konzerthallen) aber auch Open Air wie am Ring bei Dunkelheit vernünftige Bilder machen!

    Hatte damals mal ne Kodak die mit den wechselnden Lichtverhältnissen bei Konzerten (Lichteffekte etc.) gut klar gekommen ist.

    Bei meiner aktuellen älteren Fuji habe ich probleme mit Bildrauschen, unschärfe oder über/unterbelichtung je nach einstellung der Cam. Habe schon viele Einstellungen getestet aber die Cam ist für nix zu gebrauchen!

    Da hier ja viele von euch Konzerterfahrungen haben dachte ich mir ihr könnt mir ein paar Empfehlungen für ne Digicam geben die sich für Konzertbilder eignet.

    Thx. & Rock On!






  • DrHirntot
    DrHirntot
    Ich schließe mich der Suche von FireFan87 an.
    Mit meiner Casio EXILIM EX-FC100 bin ich nichtmehr zufrieden.
    Es sollte auf jeden Fall eine Kamera sein mit mind. 5-fach opt. Zoom und sie sollte i.d. Hosentasche passen.

    Jetzt nach dem Ring habt ihr doch bestimmt genügend Fotos gemacht um eure Kameras zu empfehlen, bzw nicht zu empfehlen




  • Keksilein
    Keksilein
    Ich hatte die Canon Ixus 70 un dhab nun die Canon Ixus 90 IS (?), war bzw bin mit beiden super zufrieden und für kleine Schnappschüsse reichts allemal.


  • rokkaboi
    rokkaboi
    Die Lumix-Serie von Panasonic ist ziemlich genial... kosten aber auch um die +/-250... aber die sind es auch wert meiner Meinung nach! Hab selbst die TZ10, die Videos sind sind auch passabel (HD, aber kein FullHD, FullHD hat die TZ22).
    Mein Schatzi hat eine Ixus - die Bilder sind auch gut - im Vergleich fidne ich die aber deutlich schlechter...


  • Pirunpelto
    Pirunpelto
    ich werd mir in naher zukunft eine nikon kaufen


  • FBG
    FBG
    ist glaube meine 3 frage hier, diesmal kaufe ich mir aber echt eine (hab am WE die kamera meine freundin "zerstört", daher komm ich nun nicht mehr drum herum)

    aus den aktuellen angeboten von saturn & media markt bin ich afu folgende kameras gestossen, die alle zwischen 80-90 € liegen. zweck: hauptsächlich wohl urlaubsbilder o.ä., hin und wieder konzertfotos und ganz selten party-bilder. zu welchem modell (und aus welchem grund würdet ihr mir raten?

    Panasonic Lumix dmc fs14
    Casio Exelim ZS5
    Nikon CoolPix S2500
    Canon Powershot A2200

    Danke


  • JustMe
    JustMe
    Hi da ich ehrlich gesagt gerade keine Lust habe nach deinen Cams zu schauen und ich mich mit den Spezifikationen ebenfalls nicht so wirklich auskenne. Erzähle ich dir kurz wie ich gestern 2 Cams ausgewählt habe.

    Für mich benötigte ich eine Cam welche schnell auslöst und man nicht ewig wartet bis das Bild geschossen wird... Leider steht diese Zeit fast nie in den Spezifikationen...

    Also ab in die Amazon-Rezessionen geschaut und per STRG+F nach langsam und schnell gesucht.

    Ich hab mich für die Cam entschieden welche in den Rezessionen das Wort "langsam" nicht enthielt...

    Ich habe mich im übrigen auf Nikon Coolpix bei der Suche beschränkt.
    Es wurde eine S5100 für 124EUR

    Für eine andere Person brauchte ich eine Cam welche eher für Landschaftsaufnahmen genutzt werden wird, wo es eher nicht so auf die Schnelligkeit ankommt. Da hab ich mir dann aus den "Restposten" bei Amazon ein Modell rausgesucht was um fast 50% vergünstigt war.

    Viel Glück!




  • DerFlo
    DerFlo

    FBG schrieb:
    zu welchem modell (und aus welchem grund würdet ihr mir raten?

    Wirklich grosse Unterschiede hast Du zwischen den Knipsen nicht, daher mein Tip probier im Laden alle aus und schau mit welcher Du von der Bedienung und den Menüs am besten klar kommst.

    Zwei Favoriten hätte ich vielleicht...

    CASIO EX-ZS5 (weil die einen 5x optischen Zoom hat, die anderen nur 4fach)
    Panasonic Lumix DMC-FS 14 (weil ich mir einrede das das Leica Objektiv zummindest irgendwas mit Arbeitsplätzen in Deutschland zu tun)


  • GraveDog
    GraveDog
    Casino Exilim waren mal die Cams, die am allerschnellsten ausgelöst haben,
    Daher steht die Zeit bei denen auch explizit in den techn. Daten. Wie schnell die nu genau ist weiß ich nich


  • JustMe
    JustMe
    BTW: Lass dich bloß nicht auf ein Megapixel-Gebrabbel ein... Wer will schon ein Bild auf ne Hauswand drucken...

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben

Suche im Forum