Festival Community
image
gregor1


1.653
  Tage dabei (09.02.2014)

910
  Kommentare

Letzte Beiträge von gregor1

  • gregor1 gregor1 in Lollapalooza Festival Berlin 2018
    Zitat

    kato91 schrieb:
    Zitat

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Der Verkauf läuft wohl echt nicht gut.

    Es gibt eine Aktion, 2 Tages pass, plus freie Anreise mit Flixbus für 149€

    www.ticketmaster.de

    Edit: Hier noch der Text von der Lolla FB Seite:

    Zitat

    Bequemer kommt Ihr nicht zu #lollaberlin! ? Unser Partner FlixBus hat gemeinsam mit uns ein exklusives Festivalpaket für Euch im Gepäck und bringt Euch für 149 € inklusive 2-Tage-Ticket aus ganz Deutschland nach Berlin.


    10€ mehr für die An- und Abreise ist jetzt aber nicht soo der schnapper ^^

    5 Euro pro Fahrt ist doch sogar für Flixbus günstig.


  • gregor1 gregor1 in Mysteryland Festival 2018 (NL)
    Die Campingregeln sind schon sehr komisch, wenn ich das richtig verstehe darf man den Campingplatz nicht verlassen, sogar zum Parkplatz darf man nur zu bestimmten Zeiten.


  • gregor1 gregor1 in Eventim, Ticketmaster & Co
    Was mich stört bei Ticketswap das sich da immer mehr Schwarzmarkthändler tummeln. Da es anscheinend keine Begrenzung für die Anzahl der Tickets gibt die verkauft werden dürfen hab ich den Eindruck das sich einige Leute mit dutzenden Tickets eindecken nur um sie dort zu verkaufen. Und auch das mit den 20% Aufschlag funktioniert nur bedingt. Da Ticketswap von vielen Verkäufen und hohen Preisen profitiert machen die auch nichts dagegen.


  • gregor1 gregor1 in Eventim, Ticketmaster & Co
    Zitat

    sckofelng schrieb:
    Zitat

    Kaan schrieb:
    Ich schaue mittlerweile gerne bei Ticketswap rein, statt mich auf eBay o.ä. zu verlassen. Vorausgesetzt es ist kein bei Tickets.de gelistetes Konzert. Dort kann der Verkäufer maximal 20% auf den Originalpreis aufschlagen, was für den Verkäufer auch Sinn macht, um die Gebühren aufzufangen. Für Liam Gallagher in Köln habe ich dort bspw. ein Ticket für knapp 22€ bekommen am Veranstaltungstag.

    Ticketswap funktioniert allerdings nur mit E-Tickets. Verkäufer schicken das PDF ihres Tickets ein, Ticketswap prüft die Echtheit und stellt ein neues Ticket an den Käufer aus. Das ursprüngliche Ticket wird dann gesperrt, sodass der Verkäufer es nicht noch an andere verkaufen kann. Man kann sich also ähnlich wie bei Fansale von Eventim sicher sein, dass man ein gültiges Ticket kauft.

    nur ist das Restrisiko vorhanden, dass man trotzdem vorher reingeht.. habe ich schon mehrmals von mitbekommen, dass das in Holland passiert ist, da der Veranstalter nicht das ursprüngliche PDF sperrt.

    Ich kauf dort nur mein Ticket, wenn ich weiß, dass ich am Einlass ganz vorne bin und die Garantie habe.

    Kaufe recht oft bei Ticketswap und ist mir zum Glück noch nie passiert aber das Risiko ist natürlich da, da das ursprünglich Ticket eben leider nicht gesperrt wird in den meisten Fällen. Achte immer darauf bei wem ich kaufe, viele positive Bewertung sind immer ein Zeichen das der Verkäufer bisher kein Quatsch gemacht hat. Zumindest bekommt man in so einem Fall denke ich das Geld auch zurück.

    Ticketswap hat auch ein System bei dem das Ticket gesperrt wird aber das unterstützen nur einige wenige Veranstalter und Ticketverkäufer.

    Nur wenn bei dem Ticket Secure Swap steht bekommt man ein neues Ticket.
    www.ticketswap.de



  • gregor1 gregor1 in Sonne Mond Sterne Festival 2018
    SMS führt jetzt ne eigene Festivalwährung ein. Frag mich warum man jetzt mit sowas kommt und nicht auf Cashless umsteigt. Besucher finden es natürlich nicht toll.

    Wenn man es fair umsetzt find ich das schon besser als Bargeld aber meistens wird das ganze System zum Nachteil der Besucher ausgelegt.