Festival Community
image
ZERO74
Andreas
   Uebach-Palenberg
   43 Jahre  (18.09.1974)


4.842
  Tage dabei (18.05.2005)

3.543
  Kommentare

Letzte Beiträge von ZERO74

  • ZERO74 ZERO74 in Sky Abo
    Zitat

    TheRealFarinU schrieb:
    Ich bin begeistert! Nach drei Wochen mit dem neuen Sky Receiver funktioniert endlich auch mal die Programminfo für die einzelnen Sender

    Auch für die RTL Programmgruppe? Also mit Sky-Q? Da bekomme ich nur Hinweise auf Lizenz-Blabla.


  • ZERO74 ZERO74 in Bugs
    Bei mir wird seit einiger Zeit Chrome (Android) komplett beendet, wenn ich bestimmte Threads öffnen möchte. Kann leider keinerlei Anhaltspunkte liefern woran es liegen könnte. Manche Threads kann ich problemlos lesen, bei anderen verabschiedet sich Chrome sofort und ohne Vorwarnung.


  • ZERO74 ZERO74 in Sky Abo
    Ja, diverse Funktionen an der Fernbedienung sind tot, der Umschaltvorgang dauert viel länger als vorher, wenn man über die eigene Favoritenliste aussuchen möchte, was man schaut, muss man mindestens vier mal klicken, keine Programminfo bei den Privatsendern... Zudem stand in einer Email, dass die Sky-Q Funktionen sechs Monate kostenfrei wären und danach könnte ich überlegen, ob ich es dazu buchen möchte. Da frag ich mich: welche Funktionen meinen die? Und was passiert, wenn ich nach sechs Monaten dann Nein sage? Bekomme ich dann wieder einen funktionsfähigen Receiver? Also Sky-Q ist schon ein großer Witz...


  • ZERO74 ZERO74 in Tool - Neues Album
    Gerade auch exakt auf den gleichen Mist reingefallen... Puls...


  • ZERO74 ZERO74 in Rock Werchter 2018 (BE)
    In aller Kürze: es war wieder richtig schön.

    Unsere Unterkunft war diesmal etwas weiter weg, wodurch der tägliche Weg grundsätzlich länger wurde. Allerdings hat die neue Regelung der Gebühren für den Parkplatz den täglichen An- und Abreiseverkehr deutlich dezuziert, so dass die Fahrtzeit geringer wurde als in den Vorjahren.

    Parkplätze: man zahlt jetzt nicht mehr einmalig 20€ und kann die Parkplätze so oft verlassen, wie man will. Jetzt sind es 15€ jedes Mal, wenn man auf den Parkplatz fährt, also 60€, wenn man wie wir außerhalb im Hotel oder B&B schläft. Das ist mal eben fix eine Verdreifachung...

    Gelände (die Bäume fehlen einfach...) , Organisation und Sound wie gewohnt spitze. Einlasdkontrollen ein Witz, Verpflegung wie gewohnt abwechslungsreich aber halt auch hochpreisig, zweite Apero Bar cool.

    Band Highlights sieht vermutlich jeder anders. Für mich persönlich vermutlich Pearl Jam, Gorillaz, Stereophonics, NIN und Parov Stellar. Aber grundsätzlich fand ich es in der Breite diesmal sehr gut.

    Als Kritikpunkt würde ich anbringen, dass man auch hier regelmäßig versucht, mehr zahlende Besucher unterzubringen. Das wird über das wachsende Gelände auch grundsätzlich gut kompensiert. Allerdings kommt es bei den Bands, gerade in den Zelten immer mehr zu Engpässen und man teilweise sehr früh da sein oder kommt eben nicht mehr rein - ist mir bei MGMT passiert.

    Dennoch: toll war es.