Festival Community
image
n
Stoni
   independent
   the small fine firebrookCR
   39 Jahre  (13.06.1978)

ÜBER MICH
Keep on rockin for a free world! www.usedblackstone.de ---------------------------------------------------------------------------- www.warmupparty.de || facebook.com/warmupparty www.trafficjam.de || facebook.com/trafficjamopenair


5.503
  Tage dabei (26.04.2003)

19.560
  Kommentare

Letzte Beiträge von StonedHammer

  • StonedHammer StonedHammer in Rock am Ring: Quo vadis?
    Zitat

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    Verfolge das Thema mit und kann die Aktion und euren Einsatz generell nur loben ... auch wenn ich die Thematik anders sehe. Ihr seid im Fußballjargon quasi die Ultras. Das bedeutet, ihr seid am tiefsten in der Materie drin und mit dem Herzen dabei.

    Das heißt aber auch, dass eure Leidenschaft und Bedürfnisse nicht denen der allgemeinen Zuschauer entspricht. Natürlich regt es mich auch auf wenn Preise teuer sind und alles auf Profit ausgelegt ist. Und es ist 100x besser wie ihr es macht sich Gehör zu verschaffen anstatt das zu schlucken.

    Wenn ihr aber glaubt, das Rock am Ring aufgrund kleinlicher Campingverbote und ner unterirdischen Kommunikation großflächig an Zuspruch verliert täuscht ihr euch meiner Meinung nach.

    Die Kommunikation von MLK war schon immer unter aller Sau. Was MLK nicht mehr kaschieren kann ist die Tatsache, dass die von RAR favorisierten und schwerpunktmäßig gebuchten Genres (Rock, Alternative, Metal) heutzutage ein Schattendasein fristen oder woanders bei der Marktfragmentierung besser befriedigt werden und sich gleichzeitig die Gewohnheiten der (jungen) Zuschauer ändern.

    Vor 10-15 Jahren war Rock sehr populär in der Kernzielgruppe (16-25 Jahre). Heute ist diese Zielgruppe dementsprechend älter und schwerer für Festivalbesuche zu mobilisieren (Um dann zum 5. mal Metallica, Hosen und Prodigy zu sehen). Bei den jüngeren hingegen ist Rock jedoch auf der Beliebtheitsskala weit nach unten gerutscht.

    Hier geht ein Southside/Hurricane einen anderen Weg, scheißt auf alte Musikgewohnheiten und bucht das was die heutige Jugend hören will (Casper, Marteria und co.).

    Ich finde das Line Up dieses Jahr übrigens für RAR Verhältnisse vollkommen im grünen Bereich. Ich bin aber auch 33 Jahre alt und mich jucken Kosten nur partiell.

    Versteht mich bitte nicht falsch, ich finde es toll wenn sich jemand engagiert und Sachen verbessern möchte, ich teile wie gesagt eure Ansätze nur bedingt und glaube nicht, dass RAR/RIP deshalb in einem Tief stecken. Up and Downs gabs übrigens auch schon immer bei MLK. 2009 habe ich bei Ebay ein Rock im Park Ticket für 50€ geschossen.

    stimmt so zwar, aber wie blubbr schon sagt jetzt macht das netzwerk halt viel aus, damals reichte ne buschtrommel

    aber bei den bands kann ich dir nicht zu stimmen, alle genannten beispielbands vom huso waren letztes jahr ja am rimg, und wenn man sich dann doch aufs line up bezieht, dann sind es doch diese typichen dauerbands: weil sie halt abwechslend immer wieder rar - huso - rar + flair & tauber - huso + highfield +deichbrand - usw. spielen und im bezug auf die preispolitik (nicht nur bei rar) wird es dann so zu einem "knackpunkt" der bandmäßig nerven würde.

    früher sind die "ultras" zu rar und huso in einem jahr gefahren weil zusammen ne perfekte mischung gab, zum einen hatte man einmal dieses "campfeeling ohne verbote" und einmal mehr des musiknazileben, und wenn man dann noch die bands betrachtet war es früher zwar immer dieser "diss" eätsch wir haben xy und ihr habt nur abc oder wtf warum hat huso xy und abc.. udn wir schon wieder hosen" also nahm man beides mit.

    aber da war der preis für 2 festivalstickets zusammen fast so viel wie jetzt der ring mit stromanschluss. und beide zusammen kann sich ja so gut wie keiner mehr erlauben? also sucht man sich eins von beiden aus oder lernt durch das netzwerk festivals kennen, wo man alle seine lieblingsacts sehen konnte und der rest dann auch noch passte


  • StonedHammer StonedHammer in Warm Up Party 2018
    WarmUp die 2.




  • StonedHammer StonedHammer in Open Flair Festival 2018
    Zitat

    HybridSun95 schrieb:


    Habe das Gefühl, dass unter den Beatsteaks Sum 41 stehen könnte.

    und das für 80 bzw 110 mit campen! hier sieht man wie man seine kunden für kleines geld richtig bindet (unabhängig vom chillfaktor vor ort)


  • StonedHammer StonedHammer in Area 4 Festival 2009
    sind fkp und andere doch immer dran gescheitert


  • StonedHammer StonedHammer in Warm Up Party 2018
    Zitat

    masterofdisaster666 schrieb:



    vorne: Neonfarben (mit Schwarzlichteffekt)
    hinten: glow in the dark

    preis: da ich nur eine limitierte bestellung machen kann, wird es durch die effektfarben leider auf 20€ laufen, aber ggf gibt es noch ein kleines geschenk dazu Wer verbindlich eins haben möchte sollte mir ne PN schicken, dann bekommt ihr pp-daten zum vorabüberweisen, Abholung dann auf der WUP oder im rr-camp!

    Die ich will ein WuP Shirt Liste:

    - Micha (L)
    - Luddddi (L) *
    - Kes (Girlie-L) *
    - Topf (L) *
    - Kurzer (L) *
    - Glösinger (XXL)
    - foreverfree (XL)
    - Kaan (L) *
    - DaEmo (M) *
    - Hanna (Girlie-M) *
    - nima (M), sehr optimistisch *
    - HybridSun95 (XL) *
    - wiesel (XL) *
    - ela (XL) *
    - prostetnik (L) *
    - Lenn (L) *
    - rapante (L) *
    - Pavi (L) *
    - Pavis Sarah (XXL) *

    * bezahlt


    nur eine kleine erinnerung für alle die noch nicht überwiesen haben