Festival Community
image
Ben
   Freiburg
35 Jahre  (01.08.1983)


5.740
  Tage dabei (28.11.2002)

2.476
  Kommentare

Letzte Beiträge von RegularJohn

  • RegularJohn RegularJohn in Tour de France / Radsport
    Die Tour ist gelaufen!

    Die Tour de France hat die Mitfavoriten Ivan Basso (CSC), Francisco Mancebo (ag2r) und Joseba Beloki (Astana) vom Rennen ausgeschlossen.

    Die Tour de France verlangt von allen Teams, keine Fahrer an den Start zu schicken, die in den spanischen Doping-Skandal verwickelt sind.

    Quelle: Eurosport


  • RegularJohn RegularJohn in Basketball: Dunks, Hoops, Hypes
    @Friese

    Die Regeln hast du gut nachrecherchiert, aber das ändert ja nichts am Sachverhalt.
    Wade steht bei der Passannahme nicht im Backcourt und bezieht demzufolge auch keine Position dort.
    Er nimmt den Ball in der Luft im Frontcourt auf und springt dann in den Backcourt.
    Wenn er im Backcourt gestanden hätte, wäre daran nichts auszusetzen, hat er aber klar nicht.


  • RegularJohn RegularJohn in Basketball: Dunks, Hoops, Hypes
    Ne, tut mir leid Friese, du hast die Regel nicht ganz verstanden

    Der Spieler darf in den letzten zwei Minuten zwar den Ball aus dem Aus der gegnerischen Spielhälfte in die eigene Spielhälfte werfen aber Wade fängt den Ball in der gegnerischen Spielhälfte und überquert dann die Mittellinie. Hier gibt es auch in den letzten Minuten keine Ausnahme -> Backcourt Violation

    Und Schrittfehler ist das allemal, oder seit wann darf man 4 Schritte machen bevor man anfängt zu dribbeln?


    Mogwai im Interview!!!
    Dazu ein Konzertbericht zu Nada Surf, sowie die Rezension zum Monochrome Album. Außerdem in der Audiothek: Delbo, Suburban Kids With Biblical Names und Io Perry.

    www.helga-rockt.de


  • RegularJohn RegularJohn in Basketball: Dunks, Hoops, Hypes
    Ich seh gerade, dass Wade zur Backcourt Violation zusätzlich einen Schrittfehler begeht!

    Macht euch selbst ein Bild:
    http://www.youtube.com/watch?v=2qDdzU8Dxj4


  • RegularJohn RegularJohn in Basketball: Dunks, Hoops, Hypes
    Leute, ihr habt nicht wirklich das Spiel gesehen oder?
    Wade ist ein famoser Spieler, da gibt es nichts dran zu rütteln, aber das Miami gestern gewonnen hat ist einzig und allein den Schiedsrichtern zu verdanken und nicht Dwyane Wade!!!
    11-28 aus dem Feld ist bestenfalls durchschnittlich und von den 25! Freiwürfen wurde ihm meiner Meinung nach ungefähr die Hälfte einfach geschenkt.

    Ein absoluter Skandal dieses Spiel und ich zweifel wirklich gerade daran, ob ich der NBA noch einen ungeschmierten Spielbetrieb zugestehen kann.

    9 Sekunden vor Schluß begeht Wade eine eindeutige Backcourt Violation. Der Schiedsrichter steht direkt daneben und ignoriert die Situation völlig! Im gleichen Spielzug zieht Wade zum Korb und bekommt ein Foul zugesprochen, obwohl eindeutig keinerlei Körperkontakt mit den Mavs Spielern vorhanden ist!

    Kombiniert mit der lächerlichen Suspendierung von Stackhouse steht für mich fest: Die NBA will entweder die Serie auf Teufel komm raus auf 7 Spiele ausweiten, oder die Maveriks einfach nicht als Meister sehen, weil Wade als neuer Held das bessere Aushängeschild zur Vermarktung wäre.

    Ich bin kein schlechter Verlierer, aber sowas will ich in keinem Sport sehen! Schiebung auf allerhöchstem Niveau. Goodbye Fairplay!