Festival Community

NFL American Football

eröffnet von Chainz am 05.02.2006 20:54 Uhr - letzter Kommentar von ironman

8.764 Kommentare (Seite 351)


  • CoolProphet CoolProphet 13.03.2019 01:10 Uhr


    OH JESUS! MAMMA MIA


  • Obi-Wan Obi-Wan 13.03.2019 10:11 Uhr
    GO BROWNS

  • Nightmare119 Nightmare119 13.03.2019 17:17 Uhr ONLINE
    Steelers und Ravens bröckeln, Bengals sind sowieso kacke ?> Browns holen die Division.

  • Nudellabrot Nudellabrot
    Der Gronk hat auf Instagramm seinen Rücktritt bekannt gegeben.
    Schade, auch wenn es sich mit seinem Verletzungen irgendwie angekündigt hat, diese Gerüchte kamen in den letzten Monaten ja immer wieder mal auf.

  • ryback ryback



    Fitzpatrick hat derweil wohl auf O-Liner umgeschult.


  • ironman ironman Edited
    It's finally Draft Day!

    Ich schätze mal die Cards nehmen Murray an 1 und für die Niners wird es dann Bosa.

    Wobei mir persönlich für SF aber Quinnen Williams lieber wäre, ich hab bei Bosa irgendwie kein gutes Gefühl was Verletzungen angeht
    Auf dem Papier wäre DE zwar der größere Need. Aber imagine D-Buck + Williams als Interior DL Tandem Und es wäre Solomon Thomas nach der Tragödie um seine Schwester einfach zu gönnen dass er zu seiner Leistung findet und die Erwartungen an einen ehemaligen Nr. 3 Pick doch noch halbwegs erfüllen kann. Dann braucht's gegenüber von Dee Ford auch keinen Bosa.

    Mein Traum-Szenario wäre:
    1. Cards nehmen Bosa
    2. Raider traden hoch für Murray (haben ja genug Ammo)
    3. Jets nehmen Josh Allen
    4. Niners bekommen mit Quinnen Williams vllt. sogar ihren insgeheimen Wunschspieler

    Ein zusätzlicher 1st Rounder von den Raiders würde dann auch die Möglichkeit eröffnen, zu den anderen beiden Needs (WR und FS) in den ersten 3 Runden zusätzlich noch einen DE aus der sehr tiefen Draft Klasse zu nehmen. Ansonsten bin ich mir für die 2. Runde unschlüssig ob ich lieber nen WR oder FS hätte. Kommt darauf an wer dann noch verfügbar ist (M.Brown/Harry/[email protected] oder Abram/Adderley/[email protected]?).

  • blubb0r blubb0r
    Bosa mit seinen Trump-esken Ansichten ist vielleicht für den Locker auch nicht so geil.

    Will meinen: ich will auch Williams.

  • Nightmare119 Nightmare119 ONLINE
    Solomon Thomas wird so wie es aussieht getraded werden.

  • ironman ironman
    Hmm. tendentiell würde das dann ja eher für Williams sprechen als für Bosa da Thomas zuletzt DT gespielt hat. Man könnte allerdings auch argumentieren dass Thomas als eigentlicher DE mit dem Draft von Bosa überflüssig wird.

    Überraschend kommt das jetzt jedenfalls nicht mit der Aussicht auf einen der beiden. Eigentlich hätte man statt Thomas halt eher Arik Armstead abgeben müssen. Nur würde man für den so gut wie nichts mehr bekommen weil der 2020 sowieso FA wird. So ist nunmal das Business...

    Ich würde Thomas wie gesagt so oder so gerne weiter in SF sehen. Mit Bosa könnte er DT spielen wo er letzte Saison am produktivsten war. Und mit Williams könnte er wie o.g. DE spielen in der Hoffnung dass er im Paket mit Buckner und Ford auf seiner eigentl. Stammposition besser zurecht kommt.

  • Nightmare119 Nightmare119 ONLINE
    Bosa it is, ich seh’s schon kommen, dass er sich Instant verletzt.

  • ironman ironman
    Oha, Raiders mit der ersten überraschung. Ferrell an 4, der war zuletzt in den Mockdrafts ganz schön geslided. Das steckte also dahinter ihre Scouts eine Woche vorm Draft nach Hause zu beordern.


    Nightmare119 schrieb:
    Bosa it is, ich seh’s schon kommen, dass er sich Instant verletzt.



    Bosa der zu erwartende "sichere" BPA Pick für ein Need. Technik und Work-Ethic sollen ja top sein, aber was das angeht hab ich auch so meine Bedenken,,,

  • ironman ironman
    Und weiter geht's

  • blubb0r blubb0r
    Ich hätte gern n cb...

    Metcalf wäre allerdings auch lustig

  • ironman ironman Edited
    Byron Murphy hätt ich auch genommen, aber der ging ja gleich als erster vom Board heute.

    WR geht klar nachdem gestern am Ende der 1. Runde mit Savage und Abram die interessanten Safeties bereits weg gingen. Deebo Samuel ist interessant. Vor allem mal ein athletischer Receiver. Aber halt auch wieder einer mit Verletzungs-Historie.. Ich hätt ja AJ Brown genommen, aber Samuel hat beim Senior Bowl wohl Eindruck hinterlassen und ist nicht nur für den Slot. Metcalf is'n Körper-Freak, aber was Route-Running angeht extrem limitiert. Der Hype war groß nach der Kombine, aber alleine die Tatsache dass er jetzt immer noch auf dem Board ist spricht Bände. Ich hätt ihn nicht unbedingt haben wollen (zumindest nicht für diesen hohen Pick).

    Edit: Runde 3 dann Safety. Rapp oder Adderley

  • ironman ironman
    Tja, Rapp, Adderley und Thornhill gingen alle unmittelbar vorher weg... Also noch ein WR - ok. Aber seriously Jalen Hurd? Metcalf für Arme nachdem SEA für den 2 Spots vorher hochgetradet hatte oder wie? -.-

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben