Festival Community

Coldplay - A Rush of Blood To The Head

Britpop, London  London (GB)

7 Kommentare


  • milesfan milesfan 14.09.2002 10:06 Uhr
    Ganz Groß!
    Gefiel mir nach dem Kauf nicht so gut wie der geniale Vorgänger "Parachutes".

    Wächst und wächst bei mir aber. Lieder wie "Politik", The Scienst" oder das allseitsbekannte "In my place" sind super.


    und da das Album in den Saturn-Album-Charts mittlerweile Platz 1 belegt, hofft man sogar auf eine gute Zukunft des deutschen Musikgeschmacks.!!!


  • Matzee Matzee 15.09.2002 14:58 Uhr
    Habs auch, braucht aber noch etwas bis ichs gut finde

    ebenfalls super ist das aktuelle Slut-Album ("Nothing Will Go Wrong"), nur zu empfehlen

  • Gambrish Gambrish 25.01.2003 23:41 Uhr
    So, wollt mich mal kurz einmischen...
    Also, ich hab mir das Album vorgestern zugelegt, und was will man sagen... Nun, ich finde es ganz groß. Einfach mal ein Album zum träumen. Man kann sich ja nicht nur geballer auf die Ohren hauen. Und das oben genannte "The Scienst" ist mit Abstand der verträumteste Song von allen. Da kann man Traurigkeit mal so richtig ausleben.

  • Britbob Britbob 26.01.2003 17:13 Uhr
    Gratulation, alles Leute mit Geschmack!!!
    Vergesst mir aber "Green Eyes" nicht, auch ein Spitzentrack....

  • milesfan milesfan 27.01.2003 22:43 Uhr
    Juhu..der Musikgeschmack der WELT ist gerettet.


    Sinnvoll mit drei bier schreibt man so:
    (^siehe oben)


  • DixieSearcher DixieSearcher 28.01.2003 05:33 Uhr
    Ich habe das Album auch schon eine ganze Weile. Anfangs war es auch nicht wirklich mein Favorit, aber nach ein paar Mal hören wurde es immer besser. Ein Album zum Zurücklehnen und Fallenlassen... Wie Gambrish schon sagte kann man sich ja nicht immer die geballte Ladung um die Ohren hauen. Das Album ist ein musiklaisches Meisterwerk.
    Meine persönliche Favoriten:
    - Warning Sign
    - Amsterdam
    - Green Eyes
    - The Scientist
    - In my place

    genau in dieser Reihenfolge...

  • Gambrish Gambrish 28.01.2003 08:32 Uhr
    Soll ich mich jetzt freuen, daß es hier Gleichgesinnte gibt oder lieber das Album auflegen und ein wenig weinen gehen?
    Hm, was ist das Leben doch geplagt von schwierigen Fragen. Naja, ich glaub, ich geh weinen...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben