Festival Community

DSDS

eröffnet von Gerry am 20.02.2003 20:22 Uhr - letzter Kommentar von DiebelsAlt83

362 Kommentare (Seite 13)


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 18.08.2010 19:13 Uhr

  • 18.08.2010 19:32 Uhr
    Hach ja, am Besten gefällt mir da immer noch der Bohlen.

    Beim Zappen letzten Samstag, morgens um 10, hab ich den Merzad zufällig auch nochmal im TV gesehen..ZDF Fernsehgarten. Immer noch den Gewinnersong am trällern. Da ging die Party.

  • zell zell 19.08.2010 23:23 Uhr
    Menowin Fröhlich Geburtstagskonzert

    Berlin Tempodrom

    Menowin wird 30 Minuten performen

    45 Euro Stehplatz

    60 Euro Sitzplatz

    65 Euro Abendkasse


    .http://www.promis-inside.de/2010/08/menowin-frohlich-wer-geht-zum-geburtstagskonzert-wem-ist-es-zu-teuer/


    jetzt dreht er ganz durch 45 bis 65 Euro für 30min

    mich wundert das er nicht die o2 arena gebucht hat.

  • NUMBERII NUMBERII 19.08.2010 23:25 Uhr
    jeden cent wert

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 19.08.2010 23:26 Uhr
    Und es werden trotzdem genug Leute da sein


  • StonedHammer StonedHammer 20.08.2010 14:52 Uhr ADMIN

    Hans-Maulwurf-Rockt schrieb:
    Und es werden trotzdem genug Leute da sein


    meinste? sein erzfeind hat ja die herbsttour wegen mangelbeteiligung abgesagt

    und sido als ehrengast


  • yellowpfeiffer yellowpfeiffer 20.08.2010 16:26 Uhr

    zell schrieb:
    Menowin Fröhlich Geburtstagskonzert

    Berlin Tempodrom

    Menowin wird 30 Minuten performen

    45 Euro Stehplatz

    60 Euro Sitzplatz

    65 Euro Abendkasse


    .http://www.promis-inside.de/2010/08/menowin-frohlich-wer-geht-zum-geburtstagskonzert-wem-ist-es-zu-teuer/


    jetzt dreht er ganz durch 45 bis 65 Euro für 30min

    mich wundert das er nicht die o2 arena gebucht hat.


    das...ist einfach....zu gut...

  • 17.09.2010 14:20 Uhr
    Der sitzt bald sowieso wieder. Gericht hat die Bewährung widerrufen.

    Herr fröhlich darf jetzt erstmal 313 Tage absitzen.

    Wie panne kann man eigentlich sein?

  • Mondi Mondi 17.09.2010 14:23 Uhr

    Jupa schrieb:
    Der sitzt bald sowieso wieder. Gericht hat die Bewährung widerrufen.

    Herr fröhlich darf jetzt erstmal 313 Tage absitzen.

    Wie panne kann man eigentlich sein?



    Der lernt es nie. Der Post hätte auch in der Rubrik "Depp der Woche" stattfinden können.

  • Heiko33 Heiko33 30.09.2010 14:50 Uhr
    Schade das die wieder mal bei so ner Fuck Casting Show eine meiner Meinung nach geile stimme verheizen!
    Find das der Marlon bei X-Faktor ne total geile Stimme hat!
    Ok nen bißchen feilen und dann wird das schon!
    Hoffentlich gewinnt der nich ,damit der mal sein eigenesDing machen kann!
    Soo und jetzt zerfleischt mich!lach

  • ROXAR123 ROXAR123 30.09.2010 14:57 Uhr
    Ich glaube dass (fast) keiner hier außer dir weiß, wer Marlon von X-Factor ist

  • 30.09.2010 17:56 Uhr
    Ist bei diesem X-Factor Driss nicht einer dabei der mal bei der Mini Playbackshow mitgemacht hat? Tiefer Fall würd ich sagen....

  • Crossoveraner Crossoveraner 30.09.2010 18:02 Uhr
    Ich glaube, daß Diether Bohlen über das Publikum & Kandidaten denkt: Man sind die alle blöd, daß die alle in meiner blöden Sendung sind oder von zuhause aus diesen Schrott guggen!

  • IndieCaro IndieCaro 30.09.2010 18:02 Uhr
    ich weiß wer Marlon ist und bin heimlich verliebt
    hast recht, der ist wirklich gut.

  • DirtyDirk DirtyDirk 30.09.2010 18:20 Uhr

    Jupa schrieb:
    Der sitzt bald sowieso wieder. Gericht hat die Bewährung widerrufen.

    Herr fröhlich darf jetzt erstmal 313 Tage absitzen.




  • Heiko33 Heiko33 06.10.2010 09:59 Uhr

    IndieCaro schrieb:
    ich weiß wer Marlon ist und bin heimlich verliebt
    hast recht, der ist wirklich gut.



    Dank Dir,wenigstens eine die Marlon kennt!

    Mag so einen Castingscheiss ja auch nicht,bin halt schon länger krank geschrieben und da bin ich halt beim zappen hängen geblieben!

    Aber ich bleib dabei Marlon Stimme hat was!

  • Heiko33 Heiko33 06.10.2010 14:10 Uhr


    So könnt ihr euch mal von der Stimme überzeugen!







  • anubis anubis 28.03.2011 09:12 Uhr
    Nach der Massenpanik im Oberhausener Einkaufszentrum CentrO sind 28 der insgesamt 60 Verletzten in Krankenhäusern behandelt worden. Zu der Panik war es am Sonntag gekommen, als insgesamt 19 000 Fans zu einer Autogrammstunde mit den Stars der aktuellen Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» des Privatfernsehsenders RTL geströmt waren [...]
    RheinZeitung


    Im Pott ist man auch echt lernresistent

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 28.03.2011 09:20 Uhr
    nicht den ganzen text zitieren, sondern nur einen teil.

  • anubis anubis 28.03.2011 09:31 Uhr
    besser?

  • Valmont Valmont 28.03.2011 12:02 Uhr
    Ich weiss grad nicht was ich schlimmer finde.. dass die das mit den Menschenmassen im Pott nich auf dei Reihe kriegen oder dass da echt 19.000 Hirnamputierte zum Centro fahren

  • KampKlappstuhl KampKlappstuhl 28.03.2011 12:50 Uhr

    Valmont schrieb:
    Ich weiss grad nicht was ich schlimmer finde.. dass die das mit den Menschenmassen im Pott nich auf dei Reihe kriegen oder dass da echt 19.000 Hirnamputierte zum Centro fahren



    Ich würde sagen 50:50

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 28.03.2011 13:33 Uhr
    Also von dem was ich im TV gesehen hab, war das IN der Oase. Das grenzt doch schon an Blödheit! Die wissen doch, dass da einige kreischende Teens kommen.

    Ich frag mich, wieso man mit Kandidaten überhaupt Autogrammstunden veranstalten muss. Selbst den Gewinner will doch nach ein paar Monaten keiner mehr sehen.

  • Topf Topf 28.03.2011 13:48 Uhr

    DiebelsAlt83 schrieb:

    Ich frag mich, wieso man mit Kandidaten überhaupt Autogrammstunden veranstalten muss. Selbst den Gewinner will doch nach ein paar Monaten keiner mehr sehen.

    eben drum! Die sind nur halbwegs interessant so lange sie Kandidaten sind.

  • Stebbard Stebbard 28.03.2011 13:52 Uhr

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Also von dem was ich im TV gesehen hab, war das IN der Oase. Das grenzt doch schon an Blödheit! Die wissen doch, dass da einige kreischende Teens kommen.

    Ich frag mich, wieso man mit Kandidaten überhaupt Autogrammstunden veranstalten muss. Selbst den Gewinner will doch nach ein paar Monaten keiner mehr sehen.


    Herzlich wilkommen in unserer Entertainment- und Konsumwirklichkeit. TTT hatte gestern einen ganz guten Beitrag über das kulturfremde und entertainmentfreundliche System Berlusconi in Italien - So weit weg sind wir hier auch nicht, auch wenn freilich die Zentrale Figur wie Berlusconi fehlt

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben