Festival Community

Lovefield Festival 2004

eröffnet von Hurricanerocker am 20.04.2004 22:53 Uhr - letzter Kommentar von KornFlake84



  • Hurricanerocker Hurricanerocker 20.04.2004 22:53 Uhr

    25.-27. August 2004 Neben dem Hurricane wird auch das Lovefield Festival 2004 in Scheeßel ausgetragen. Ca. 25 Bands und 40 DJ´s werden auf drei Bühnen spielen. Letztes Jahr war z.B. Junkie XL auf dem Lovefield dabei.

9 Kommentare


  • Droogandleader Droogandleader 20.04.2004 23:04 Uhr
    WAYNE INTRASIERTS ?

  • Hurricanerocker Hurricanerocker 20.04.2004 23:14 Uhr
    Ach die DJ´s gehen mir auch am Ar... vorbei, aber das für glaube letztes Jahr 30 Euro campen ist schon interessant. Mal sehen, dabei bin ich 100 pro, aber ob ich mir ein Ticket hole da arbeite oder für lau rein gehe, mal sehen. Wenn man da genauso einfach wie beim Hurricane umsonnst rein kommt wird das ein lustiges Wochenende. Gut Hurricane bin ich ehrlich und hole mir trotzdem immer ein Ticket auch wenn ich fast der einziege bin den ich kenne und wir sind trotzdem immer alle dabei.

  • Hurricanerocker Hurricanerocker 23.04.2004 17:08 Uhr
    Faithless, Groove Armada, Phoenix, 2Raumwohnung, Rockers Hifi, International Pony, Mouse on Mars, Studio Braun sind u.a. angeblich dabei.

  • DarkCounter DarkCounter 23.04.2004 17:17 Uhr
    vielleicht kommen chemical brothers ja ... sin ja auch um die zeit hier unterwegs

  • fcrocker fcrocker 23.04.2004 17:21 Uhr
    Zitat:

    Hurricanerocker schrieb:
    Wenn man da genauso einfach wie beim Hurricane umsonnst rein kommt wird das ein lustiges Wochenende. Gut Hurricane bin ich ehrlich und holle mir trotzdem immer ein Ticket auch wenn ich fast der einziege bin den ich kenne und wir sind trotzdem immer alle dabei.




    Komm ich irgendwie nicht mit.Ist darüdebhinaus auch belanglos im Quadrat.


  • Hurricanerocker Hurricanerocker 23.04.2004 18:02 Uhr
    Zitat:

    fcrocker schrieb:
    [quote]
    Hurricanerocker schrieb:
    Wenn man da genauso einfach wie beim Hurricane umsonnst rein kommt wird das ein lustiges Wochenende. Gut Hurricane bin ich ehrlich und holle mir trotzdem immer ein Ticket auch wenn ich fast der einziege bin den ich kenne und wir sind trotzdem immer alle dabei.




    Komm ich irgendwie nicht mit.Ist darüdebhinaus auch belanglos im Quadrat.
    [/quote]

    Das soll bedeuten das fast kein Scheeßeler beim Hurricane Eintritt bezahlt. Viele arbeiten einen Tag und kommen an den anderen Tagen mit den Pässen umsonnst rein. Genauso gibt es noch viele andere Wege (auch ohne zu arbeiten ) rein zu kommen. Ich kenne mehr Leute ohne als mit Eintrittskarte. Trotzdem haben alle immer gültige Bänder. Ich kenne kein Festival wo man so leicht ohne Ticket auf das Festivalgelände kommt wie Scheeßel. Deswegen kann ich noch nicht sagen ob ich mir ein Ticket holen soll oder wie fast alle anderen aus Scheeßel, auf deutsch gesagt, den Verantstalter besch.... . Alles klar?

  • Hurricanerocker Hurricanerocker 25.04.2004 22:31 Uhr
    So nun erste richtige Fakten laut festivalguide.de:

    2Raumwohnung, Bierbeben, Der Dritte Raum, Elektrochemie LK, Faithless, Funk D´Void, Groove Armada, International Pony, Martini Brös, Moguai, Moonbootica, Mouse On Mars, Northern Lite, Overproov Soundsystem Feat Rockers Hifi, Phoenix, Sascha Funke, Steve Bug, Storm, Studio Braun Vs Erobique, Superpitcher

    Das sind die ersten Bands und DJ´s die dabei sein werden.

  • Hurricanerocker Hurricanerocker 15.07.2004 23:24 Uhr
    9. Lovefield Festival
    Scheeßel, Eichenring
    27.08.04 bis 29.08.04

    Es geht, der Name sagt es, um Liebe. Normalerweise ist das eine komplizierte Angelegenheit. Mit dem Lovefield Festival ist aber alles ganz einfach. Das Event atmet tatsächlich den Geist von Love, Peace and Happiness. Und mit seinem vielfältigen und anspruchsvollen Line-up schließt das Lovefield auch die kleinsten musikalischen Splittergruppen in die Arme. Was 1996 als waschechte Goa-Party begonnen hatte, entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem Festival für unterschiedlichste Spielarten elektronischer Musik. Die Macher von ›FKP Scorpio‹ blieben dem eigenen Konzept zwar treu, aber nicht drauf hängen: Auch Rockbands mit neuen und ungewöhnlichen Sound-Ideen waren immer öfter gern gesehene Gäste. Dieses Jahr hat man sich vom Konzept der Goa-Party völlig abgewandt. Atmosphärische Deko, eine neue Location am Eichenring in Scheeßel, ein Musikprogramm, das seinesgleichen sucht. »Auch Leute, die sonst nicht auf Festivals gehen«, so die Veranstalter, »sollen sich wohl fühlen.« Sie werden es lieben.


    2Raumwohnung, Alexander Kowalski, Alter Ego, Anne Clark, Dapayk & Padberg, Das Bierbeben, Deep Dive Corp., Deichkind, Der Dritte Raum, DJ Friction, Egoexpress, Elektrochemie LK, Fabio & Mapusa, Faithless, Funk D´Void, Fusi & Johnson, George Morel, Groove Armada, Haldolium, Havana Boys, International Pony, Kante, Karl Bartos (ex.Kraftwerk), Kox Box, Martini Brös, Mediengruppe Telekommander, Mia., Moguai, Moonbootica, Mouse On Mars, Northern Lite, Raphaël Marionneau & Nartak Vs. Michael Night, Sascha Bitmonx, Sascha Funke, Spillsbury, Stereo MCs dj-set, Steve Bug, Storm, Studio Braun Vs. Erobique, Superpitcher, Tok Tok, Turntable Rocker, Von Spar


    Ticket für alle 3 Tage mit camping kostet 45 Oken.

  • KornFlake84 KornFlake84 16.07.2004 10:17 Uhr
    das einzuige was mich da reizen würde sind faithless und studio braun. sonst alles schrott

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben