Festival Community

Rio Reiser - Familienalbum

eröffnet von everlast am 30.09.2003 16:53 Uhr - letzter Kommentar von everlast



  • everlast everlast 30.09.2003 16:53 Uhr

    Am 27.10. erscheint ein Tribute-Album an den "König von Deutschland". Unter der Regie von Produzent Franz Plasa (Selig, Fury In The Slaughterhouse u.a.) haben u.a. Die Sterne, Wir sind Helden,... Song aufgenommen.


Kommentare


  • everlast everlast 07.11.2003 17:50 Uhr
    Heute reingehört und damit total die Zeit verschwendet. Rio Reiser würde sich im Grabe rumdrehen, wenn er das hören könnte.
    Statt ein paar tolle deutsche Künstler zu engagieren hat die Plattenfirma irgendwelche Halbpromis damit beauftragt, die dann "Junimond" zerstören dürfen. Und aus fast jeder Nummer wurde ein HipHop-Song gemacht, "Müde" (Fettes Brot) ist ja noch zu ertragen, aber bei "König von Deutschland" (FerrisMC) ist man schon kurz davor aus dem Fenster zu hüpfen. Selbst Hoffnungen wie Sterne oder Helden können an dieser "Hommage" nicht's retten. Einzig guter Track ist die Nummer 1. Den singt Rio selbst!
    Hätte man das mit gescheiten Leuten (Vorschläge: Jan Plewka, Kettcar,...) gemacht, wäre es vielleicht was geworden. So aber ein Tribute-Album das die Welt nicht braucht. Große Enttäuschung!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben