Festival Community

Woodstock Festival 2019 (US)

16.08.2019 - 18.08.2019, Watkins Glen  USA Noch 145 Tage
Top-Acts: T.B.A.

45 Kommentare (Seite 2)


  • mattkru mattkru 11.01.2019 08:51 Uhr
    Die Gerüchte-Liste kann doch nicht ernst gemeint sein.

    Am Ende werden die Heads sicher eh nur sowas sein wie Travis Scott, Cardi B oder Lame Impala.

  • snookdog snookdog 11.01.2019 10:59 Uhr

    ralf321 schrieb:
    So mal die Gerüchte.

    q103albany.com

    Die Gerüchte nehme ich erst dann ernst, wenn Regioactive.de darüber berichtet.

  • ralf321 ralf321 11.01.2019 12:14 Uhr

    snookdog schrieb:

    ralf321 schrieb:
    So mal die Gerüchte.

    q103albany.com

    Die Gerüchte nehme ich erst dann ernst, wenn Regioactive.de darüber berichtet.


    Dann dauerte nun nicht mehr lang.

    Einige Namen der Liste Geistern seit ein paar Wochen rum das sie dort spielen. Mal sehen was es dann wird.

  • Wutang1991 Wutang1991 15.01.2019 23:33 Uhr
    "The first acts are expected to be announced in February ...there will be over 60 artists spread across three stages at Watkins Glen.", courtesy of uDiscover Music #Woodstock50 ????

  • TheMo TheMo 16.01.2019 10:31 Uhr
    The Who kann man wohl ausschließen. Haben keinen Bock darauf. Und Daltrey wäre im August draußen zu heiß Aber immerhin auch schon 75 der Mann.

    www.billboard.com


  • Wutang1991 Wutang1991
    consequenceofsound.net

    The Killers, Chance the Rapper, Imagine Dragons to headline 50th anniversary festival


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    Ein bisschen anders als erwartet

  • Stebbard Stebbard
    Was hast du denn erwartet?

  • Wutang1991 Wutang1991
    + Jay Z

  • Stebbard Stebbard Edited
    Das ist nach wie vor nur ein Gerücht, das sich gestern schon bei Twitter verbreitete, ehe es heute vom HITS-Magazin aufgegriffen wurde. Dasselbe gilt auch für Miley Cyrus, die Black Keys und Halsey.

  • Paju Paju
    Ich verstehe weiterhin nicht wirklich, warum es zwingend unter diesem Namen laufen muss. Hat was von Live 8 damals.... warum nicht was neues auf die Beine stellen, dann wären auch die Erwartungen ganz andere.

    Bei Woodstock 50 erwartet der Laie halt die größten Namen, dazu natürlich die, die vor 50 Jahren dabei waren und es heute noch können.

    Kann da Daltrey sehr gut verstehen.

  • JackD JackD



  • blubb0r blubb0r
    Puh, Europa dann im Winter? Oder noch im Sommer?

  • JackD JackD Edited

    blubb0r schrieb:
    Puh, Europa dann im Winter? Oder noch im Sommer?


    Spannende Frage. Auch, ob sie direkt alles zusammen ankündigen. Single, Album, Tour?

  • King1989 King1989 Edited

  • RedForman RedForman
    Liest sich von den US Festivals bisher am Besten. Vor allem der Freitag ist stark.

  • axelgreis axelgreis
    Dead and Company bitte endlich auch nach Europa!


  • TheMo TheMo
    Ist ja doch gar nicht so schlecht, wie befürchtet. Ziemlich gut sogar. Einige coole Sachen auch weit unten dabei, allen voran die Zombies.

  • Stebbard Stebbard
    Ja, finde auch, dass es ein durchaus gelungenes Lineup ist. Natürlich kein Monster wie 1999, aber das war ja auch nicht zu erwarten, dafür ein bunter mix aus vielen Genres und Alten und Neuem, das auch in den unteren Reihen interessante KünstlerInnen wie Jade Bird, Soccer Mommy oder den einzigen Gig von Boygenius im ganzen Jahr hat.

  • CoolProphet CoolProphet
    Ja. Also stimmiges Programm mit durchaus paar Brückenschlägen in die Vergangenheit und dazu eben auch eine "aktuelle" Note. Finde das von den Festivals in Nordamerika dieses Jahr eigentlich mit das beste Line Up bisher.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben