Festival Community

The Smashing Pumpkins Tour 2019

Alternative, Chicago  Chicago (US) 9 Festivals
05.06.2019Berlin (Zitadelle Spandau)

26 Kommentare


  • zell zell
    Update 26.11.2018



    European Tour 2019
    30.05.2019, Oslo (NO), Spektrum
    31,05,2019, Stockholm (SE), Gröna Lund
    01.06.2019, Egeskov Castle (DK), Heartland Festival
    05.06.2019, Berlin, Zitadelle
    06.06.2019, Prag (CZ), Forum Karlin
    07.06.2019, Rock am Ring
    09.06.2019, Rock im Park
    10.06.2019, Antwerpen (BE), Lotto Arena
    11.06.2019, Amsterdam (NL), AFAS Live
    13.06.2019, Florenz (IT), Firenze Rocks
    16.06.2019, Donington (UK), Download Festival
    13.07.2019, Lissabon (PT), NOS Alive Festival

    TICKETS

  • JackD JackD Edited
    Oh yesss!

    EDIT: Ach krass, Sub von Tool.

  • ZERO74 ZERO74
    Ah, es geht weiter... Schön.

  • ralf321 ralf321
    Diesmal mehr als 2 Shows?

  • NoelGallagher NoelGallagher
    Wo packt man die denn im Jahr 2019 überhaupt hin auf Festivals?

    Man muss einfach sagen, dass deren Musik halt schon irgendwie aus der Zeit gefallen wirkt. Ein 12-Minuten-Gitarren-Solo von Billy Corgan treibt doch heute höchstens den Getränkeumsatz an den Ständen an.

    Die Setlists, die sie aktuell spielen, sind allerdings klasse und für ne Solo-Show würde ich mir sofort ein Ticket holen. Wie lange sind die Gigs denn aktuell? Drei Stunden?


  • Stebbard Stebbard Edited
    In London waren es 31 Songs - also irgendwo zwischen 2 und 2,5h dürften es gewesen sein.

    Kann mir schon vorstellen, dass man die beim Hurricane noch als Blue-Head bringen könnte, auch wenn sie 2013 nur Co-Head auf dieser Bühne waren - aber die verkaufen das ganze ja derzeit ein wenig als kleine Reunion und das lassen die sich vergüten, wie die US-Tour zeigt. Findet jemand heraus, ob die UK-Dates ausverkauft waren?

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein klassisches Major-Festival in Europa für 2019 die Smashing Pumpkins bucht. Preis-Leistung passt da einfach nicht mehr. Dazu Corgans Ego...
    Könnte FKP natürlich noch machen (wie 2013), aber das würde als Blue-Head dann doch so enden wie die Stone Roses 2012.

  • Stebbard Stebbard
    Ja, das war auch bei den Pumpkins 2013 relativ übersichtlich gefüllt.

  • ralf321 ralf321 Edited
    Dachte USA Shows um 3h
    Die Seattle Show gibts komplett bei YouTube.


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 Edited
    + Heartland Festival (DK), 01.06.19

  • peach peach
    Wenn es eine Festival-Tour wird, sollte RaR/RiP oder Hu/So schon drin sein?!

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    schrieb:
    Wenn es eine Festival-Tour wird, sollte RaR/RiP oder Hu/So schon drin sein?!

    RaR Cohead vor den Ärzten

  • Stebbard Stebbard
    Glaube da eher an eine Solotour mit 2-3 Open-Air-Konzerten in der Zitadelle Spandau oder vielleicht, wie QotSA letztes Jahr, Wiesbaden.

  • ralf321 ralf321

    Stebbard schrieb:
    Glaube da eher an eine Solotour mit 2-3 Open-Air-Konzerten in der Zitadelle Spandau oder vielleicht, wie QotSA letztes Jahr, Wiesbaden.

    Klingt gut. Da 3h und keine greatest Hits 60 min Festival Show. Dann noch was im Süden und gut.

  • JackD JackD

    Stebbard schrieb:
    Glaube da eher an eine Solotour mit 2-3 Open-Air-Konzerten in der Zitadelle Spandau oder vielleicht, wie QotSA letztes Jahr, Wiesbaden.

    Announce that shit!

    Ich bin für eine Regulierung des Konzertemarktes. Touren müssen immer komplett bekanntgegeben werden.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    Stebbard schrieb:
    Glaube da eher an eine Solotour mit 2-3 Open-Air-Konzerten in der Zitadelle Spandau oder vielleicht, wie QotSA letztes Jahr, Wiesbaden.

    Ich kann mir auch vorstellen, dass sie in Europa ausschließlich Festival Shows geben aus Angst, dass für Solo Shows die Nachfrage nicht ausreicht und man nicht auf den Tickets sitzen bleiben bzw in halb leeren Hallen spielen möchte. Aber ich lasse mich hier gerne eines besseren belehren

    Sie können auch gerne die Rolle von Jack White in diesem Jahr einnehmen und auf den Major Festivals 90 min. Cohead Slots spielen.

  • ralf321 ralf321
    Schade RAR. Wird dann wohl für mich nichts mit ihnen dieses Jahr.



  • Dekagu Dekagu


    Rock im Park wird ab sofort in "Rock im Ring" umbenannt.

  • BurnItDown BurnItDown

    Dekagu schrieb:


    Rock im Park wird ab sofort in "Rock im Ring" umbenannt.

    Rock im Park liegt ja auch aum Norisring

  • sckofelng sckofelng Edited
    Damit co-head vor Tool confirmed, woooop

  • peach peach
    Zwischen Download und NOS Alive klafft aber noch ne mächtige Lücke...

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    schrieb:
    Zwischen Download und NOS Alive klafft aber noch ne mächtige Lücke...

    Ich denke die machen 2 Tour-Legs ala Bon Iver und geben im Juli weitere Festivals wie Open'er, Main Square oder Mad Cool bekannt

  • Fozzybaer Fozzybaer
    Tickets für Berlin kosten im Magenta-Vorverkauf 63,15 € Damit bin ich für Berlin raus und hoffe auf ein Schlachthof Open-Air

  • defpro defpro

    Fozzybaer schrieb:
    Tickets für Berlin kosten im Magenta-Vorverkauf 63,15 € Damit bin ich für Berlin raus und hoffe auf ein Schlachthof Open-Air

    Das wäre in der Tat ziemlich nice

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben