Festival Community

Marteria & Casper Europa Tour 2018

Hip Hop, Rostock  Rostock (DE) 7 Festivals
Champion Sound Open Air Tour 2019
31.05.2019Hannover (Expo Plaza)20.07.2019Dresden (Elbufer)03.08.2019Berlin (Waldbühne)09.08.2019Hamburg (Trabrennbahn am Volkspark)31.08.2019Essen (Baldeney-See)

42 Kommentare (Seite 2)


  • kato91 kato91
    Ich bleibe dabei - Adrenalin doppelt zu spielen hat was

  • sckofelng sckofelng
    Ich war beim gratis gig in Köln im September und für mich stach ein Song live heraus und das war Adrenalin. Sinnlose Lyrics, dafür ganz viel Eskalationspotential. Für mich nur die logische Konsequenz, den mehr als 1x zu spielen - hat auch etwas von Niggas in Paris von Jay-Z und Kanye West.

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 Edited

    kato91 schrieb:
    Ich bleibe dabei - Adrenalin doppelt zu spielen hat was

    Ist tatsächlich der Song, bei dem es am meisten abgeht + ist ja nicht so, dass man zwei mal dieselbe Version spielt.

    Edit: Und die Lyrics sind zwar recht simpel, vor dem Hintergrund, dass die das Gefühl während der ersten größeren Show der beiden wiedergeben sollen aber gar nicht mal sooo verkehrt.

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt Edited
    Das Konzert am Sonntag aus Paris gibt es im Live-Stream bei Youtube. Start, 20.45 Uhr




    Edit: Warum der Link nicht klappt kann ich mir nicht erklären...

  • ryback ryback
    Glaub ich hab das schonmal gefragt weiß die Antwort aber nicht mehr.
    Wo kann man morgen in der Nähe vom Den Atelier am besten parken ? Das letzte Mal als ich da war haben wir in einem Parkhaus etwas außerhalb geparkt und mussten noch circa 20-30 Minuten laufen. Gibts da auch was näheres und bezahlbares ?


  • Bury420 Bury420 Edited
    an den Seitenstraßen rund um den Bahnhof kann man auch parken, vorausgesetzt man findet was. Parkschein braucht man aber ggfs.

  • Wumi94 Wumi94
    Ich habe in den Seitenstraßen selten Glück gehabt und fahre meistens immer gleich ins Fort Wedell Parkhaus. Fußweg vielleicht drei bis fünf Minuten.

  • ryback ryback

    Wumi94 schrieb:
    Ich habe in den Seitenstraßen selten Glück gehabt und fahre meistens immer gleich ins Fort Wedell Parkhaus. Fußweg vielleicht drei bis fünf Minuten.

    Wieviel kostet es da ? Aktuell fahren wir wohl einfach ins Parkhaus vom Bahnhof. Das hat ab 19 Uhr Nachttarif für 1€ die Stunde. Sind halt nur 500m zum Den Atelier. Kann man sich Garderobe sparen.

  • sckofelng sckofelng Edited

    ryback schrieb:

    Wumi94 schrieb:
    Ich habe in den Seitenstraßen selten Glück gehabt und fahre meistens immer gleich ins Fort Wedell Parkhaus. Fußweg vielleicht drei bis fünf Minuten.

    Wieviel kostet es da ? Aktuell fahren wir wohl einfach ins Parkhaus vom Bahnhof. Das hat ab 19 Uhr Nachttarif für 1€ die Stunde. Sind halt nur 500m zum Den Atelier. Kann man sich Garderobe sparen.

    Das Parkhaus vom Bahnhof hab ich auch mal genutzt, war ein entspannter 10 Minuten Fußweg.

  • Wumi94 Wumi94

    ryback schrieb:

    Wumi94 schrieb:
    Ich habe in den Seitenstraßen selten Glück gehabt und fahre meistens immer gleich ins Fort Wedell Parkhaus. Fußweg vielleicht drei bis fünf Minuten.

    Wieviel kostet es da ? Aktuell fahren wir wohl einfach ins Parkhaus vom Bahnhof. Das hat ab 19 Uhr Nachttarif für 1€ die Stunde. Sind halt nur 500m zum Den Atelier. Kann man sich Garderobe sparen.

    Keine Ahnung. Ich glaube mehr als 1 Euro pro Stunde, aber auch nicht wirklich viel.


  • ironman ironman Edited

    ryback schrieb:
    Glaub ich hab das schonmal gefragt weiß die Antwort aber nicht mehr.
    Wo kann man morgen in der Nähe vom Den Atelier am besten parken ? Das letzte Mal als ich da war haben wir in einem Parkhaus etwas außerhalb geparkt und mussten noch circa 20-30 Minuten laufen. Gibts da auch was näheres und bezahlbares ?

    Leider gestern nicht mehr gesehen, ich hoffe meine Antwort kommt noch rechtzeitig. Ich parke immer beim Park & Ride Bouillon, ganz bequem direkt zu erreichen über die Autobahn A4, Ausfahrt Hollerich. Parken ist dort bis zu 24 Stunden kostenlos und von dort aus sind's ca. 10 bis max. 15 Minuten Fußweg bis zum Atelier. Dazu nicht direkt am oder gar in dem ebenfalls dort befindlichen Parkhaus parken (Parkhaus wäre auch kostenpflichtig) sondern auf dem Parkplatz davor, und dort dann das Auto halt so weit wie möglich in Richtung Atelier abstellen. Das spart dann noch ein paar Meter.

  • ryback ryback

    ironman schrieb:

    ryback schrieb:
    Glaub ich hab das schonmal gefragt weiß die Antwort aber nicht mehr.
    Wo kann man morgen in der Nähe vom Den Atelier am besten parken ? Das letzte Mal als ich da war haben wir in einem Parkhaus etwas außerhalb geparkt und mussten noch circa 20-30 Minuten laufen. Gibts da auch was näheres und bezahlbares ?

    Leider gestern nicht mehr gesehen, ich hoffe meine Antwort kommt noch rechtzeitig. Ich parke immer beim Park & Ride Bouillon, ganz bequem direkt zu erreichen über die Autobahn A4, Ausfahrt Hollerich. Parken ist dort bis zu 24 Stunden kostenlos und von dort aus sind's ca. 10 bis max. 15 Minuten Fußweg bis zum Atelier. Dazu nicht direkt am oder gar in dem ebenfalls dort befindlichen Parkhaus parken (Parkhaus wäre auch kostenpflichtig) sondern auf dem Parkplatz davor, und dort dann das Auto halt so weit wie möglich in Richtung Atelier abstellen. Das spart dann noch ein paar Meter.

    Da hatte ich das letzte mal geparkt.
    Nehmen jetzt heute aufgrund von Wetter und Bequemlichkeit aber die paar Euro im Parkhaus am Bahnhof in Kauf.

  • ironman ironman
    Achso ok

    Ich hatte das mit dem "bezahlbar" so verstanden dass ihr beim letzten mal trotz des "weiten" Weges noch was bezahlen musstet 20-30 Minuten sind das vom P+R Bouillon aber wirklich nicht. Ich geh normal recht zügig und brauche dann 10 Minuten. Google Maps sagt man braucht 15 Minuten. Im Vergleich dazu sind's laut Google Maps bis zum Bahnhof halt auch 7 Minuten. Ist jetzt nicht so der riesen Unterschied. Aber Wetter is natürlich ein Argument, immer Sommer macht das mehr Spass beim Bouillon zu parken.

  • ryback ryback

    ironman schrieb:
    Achso ok

    Ich hatte das mit dem "bezahlbar" so verstanden dass ihr beim letzten mal trotz des "weiten" Weges noch was bezahlen musstet 20-30 Minuten sind das vom P+R Bouillon aber wirklich nicht. Ich geh normal recht zügig und brauche dann 10 Minuten. Google Maps sagt man braucht 15 Minuten. Im Vergleich dazu sind's laut Google Maps bis zum Bahnhof halt auch 7 Minuten. Ist jetzt nicht so der riesen Unterschied. Aber Wetter is natürlich ein Argument, immer Sommer macht das mehr Spass beim Bouillon zu parken.

    Letzte mal ist mit Kraftklub auf Europa Tour auch schon was her.
    Da könnte die Erinnerung auch täuschen.

  • ironman ironman Edited

    ryback schrieb:

    ironman schrieb:
    Achso ok

    Ich hatte das mit dem "bezahlbar" so verstanden dass ihr beim letzten mal trotz des "weiten" Weges noch was bezahlen musstet 20-30 Minuten sind das vom P+R Bouillon aber wirklich nicht. Ich geh normal recht zügig und brauche dann 10 Minuten. Google Maps sagt man braucht 15 Minuten. Im Vergleich dazu sind's laut Google Maps bis zum Bahnhof halt auch 7 Minuten. Ist jetzt nicht so der riesen Unterschied. Aber Wetter is natürlich ein Argument, immer Sommer macht das mehr Spass beim Bouillon zu parken.

    Letzte mal ist mit Kraftklub auf Europa Tour auch schon was her.
    Da könnte die Erinnerung auch täuschen.

    Ja, gut möglich. Ist schon ein Stück zu gehen, so ist das nicht. Die 15 Minuten lt. Google sind denke ich ein realistischer Wert bei normalem Gehtempo.

    Das ewige Gezirkel auf der Suche nach nem Parkplatz in den Seitenstraßen hatte ich damals auch 2-3x mitgemacht. Bis ich dann 2009 durch das Rock-A-Field auf das P+R Bouillon gestoßen bin. Damals war das Parkhaus der offizielle Parkplatz für das Festival und es gab dann einen kostenlosen Shuttle-Service zum Herchesfeld. Parke seitdem immer dort weil's aus meiner Richtung über die Autobahn auch super erreichbar ist. Und den etwas weiteren Weg nehm ich gerne in Kauf. Das Fort Wedell werd ich allerdings auch mal im Hinterkopf behalten für Tage mit schlechtem Wetter.

  • ryback ryback Edited
    Viel mehr als Wahnsinn fällt mir zu dieser Show nicht ein. Überragend was die beiden abgeliefert haben.

    Dazu "Alles verboten 2" für 2019 angekündigt.

    EDIT zum parken

    Waren kurz nach 19 Uhr da und haben 4 € im Parkhaus vom Bahnhof bezahlt. Also mit Nachttarif geht das voll klar und maximal 5 Minuten Fußweg.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben