Festival Community

Lollapalooza Festival Berlin 2019

07.09.2019 - 08.09.2019, Berlin  Deutschland Noch 266 Tage
Top-Acts: T.B.A.

22 Kommentare


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 10.09.2018 15:02 Uhr
    Am 07. und 08. September 2019 wieder im Olympia Park.

  • gregor1 gregor1 10.09.2018 15:40 Uhr Edited
    Mal kein Locationwechsel, denke das sie dann auch wirklich mal die Möglichkeit haben ein richtig gutes Festival auf die Beine zu stellen.

    Edit: beim Datum für 2019 steht aber keine Location oder hab ich das übersehen.

  • shellshock shellshock 10.09.2018 18:07 Uhr
    Es findet definitiv dort statt. Nächstes Jahr wurde schon durchgewunken, ab dann muss man schauen. Denke aber, dass man dort eine sehr gute Grundlage hat und dieses Jahr so gut wie keine Probleme (bis auf die Perry Stage).

  • brrrp brrrp 09.10.2018 20:35 Uhr
    Heizen wir die Gerüchteküche doch mal an:

    Swedish House Mafia Plakate tauchen derzeit in Stockholm auf (Stichwort Virales Marketing) und könnten auch Kandidat für die anderen Lollapalooza Festivals nächstes Jahr sein.

  • shellshock shellshock 10.10.2018 06:06 Uhr
    Solange die nur im Stadion und nicht auf den Main Stages spielen ist es ok.


  • timo1996 timo1996 Edited
    Dadurch, dass Muse nicht beim Hurricane sind und auch nicht bei Rock am Ring spielen werden, könnte ich mir sie hier als Headliner gut vorstellen.

    Der andere Headliner dann noch was wie Drake, o.Ä.

  • JackD JackD
    Schließt Muse jetzt nicht direkt aus, aber wenn dann nur als exklusive Show. Ich glaube irgendwie nicht dran...




  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    In der GK stehen zumindest Muse und Massive Attack....

    Ich meine Radiohead und Foo Fighters waren damals im Herbst auch woanders und haben dann Berlin + eine London Show noch hier gespielt. Also außerhalb der Festivalsaison Headliner exklusiv buchen kann man, wenn man will (zb auch The Weeknd dieses Jahr)

    Mein Tipp war ursprünglich eigentlich Köln + Lollapalpoza Berlin (Ankündigung hier nicht vor Februar) für 2019 und dann Hurricane/Southside 2020 (Pinkpop, Mad Cool usw hat man für nächstes Jahr auch nicht anvisiert).

    Ansonsten:
    Drake - The Strokes - Florence + the Machine - Peter Fox als die 4 Headliner

  • concertfreak concertfreak
    Warum soll Peter Fox alleine spielen wenn SEEED nächstes Jahr auf große Tour gehen? Macht keinen Sinn.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    concertfreak schrieb:
    Warum soll Peter Fox alleine spielen wenn SEEED nächstes Jahr auf große Tour gehen? Macht keinen Sinn.

    Hieß es nicht Peter Fox wolle neben Seeed auch Solo wieder aktiv werden? Jan Delay hat zb auch während der Beginner Tour einzelne Shows gespielt.

    Nochmal zur Muse Thematik: In Frankreich und Italien spielen sie schon mal zwei Shows. Für Deutschland kann man da also definitiv eine zweite (Festival) Show in der Hinterhand behalten.

  • Dekagu Dekagu
    Wenn man Warner Musics Beitrag auf Facebook liest, kann man aber auch meinen, dass nix weiteres kommt.

    Muse gehen auf Welttournee und geben ihr einziges Deutschlandkonzert in Köln!!

  • blubb0r blubb0r
    Konzert ist nicht gleich Festival.
    Da sehen es die Veranstalter doch net so genau.

  • Rick_Cartman Rick_Cartman
    Muse im September in Asien und danach Südamerika, liest sich genau wie 2015. Ergo, safe am Lolla.

  • timo1996 timo1996
    Denke jetzt auch sicher, dass Muse hier aufschlägt. Wer dann als zweiter Headliner kommt, bleibt abzuwarten, Drake wäre schon zielgruppengerecht denke ich.

  • concertfreak concertfreak
    Wäre trotzdem langweilig, wenn man den selben Head wie vor 4 Jahren bringt. Dafür ist das Berliner Lolla noch zu jung.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    Vorverkauf startet übrigens am 3 Dezember.
    In der dazugehörigen Beschreibung auf Facebook befinden sich rote Chili Schoten Emojis.......Ein versteckter Hinweis?

  • Wutang1991 Wutang1991 Edited
    Habe einen Loyalty Code abzugeben!
    Tickets kann man bis 16.12 für 129€ bestellen.


  • miwo miwo
    Rechne hier auxh mit Calvin Harris.

  • RedForman RedForman Edited
    Vielleicht interpretiere ich da bisschen viel, aber sehe im Video bei ca 55 Sekunden auch ein verstecktes grünes Red Chili Peppers Logo.

    Line Up laut Nachfrage Anfang des Jahres.

    Und die Ränge werden wohl im Stadion geöffnet.

  • JackD JackD Edited
    Stehen jetzt hier auch in der Gerüchteküche. Etwa nur wegen der Schoten und dem grünen Asterisk?

    EDIT: Die Schoten gab es schon oft in früheren Postings zur diesjährigen Ausgabe.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    JackD schrieb:
    Stehen jetzt hier auch in der Gerüchteküche. Etwa nur wegen der Schoten und dem grünen Asterisk?

    EDIT: Die Schoten gab es schon oft in früheren Postings zur diesjährigen Ausgabe.

    Muse sind auch nicht mehr in der GK und Rammstein versteht eh keiner......Also besser nicht allzu ernst nehmen

  • concertfreak concertfreak
    Wahrscheinlich die selben miesen Headliner wie beim Frequency. An RHCP glaube ich nicht.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben