Festival Community

Deichbrand Festival 2019

18.07.2019 - 21.07.2019, Cuxhaven  Deutschland Noch 60 Tage
Biffy Clyro, The Chemical Brothers, Thirty Seconds To MarsUVM

133 Kommentare (Seite 4)


  • luc_pwd luc_pwd 14.12.2018 01:00 Uhr
    Subway to Sally!

  • Deichbrand-Anwohner Deichbrand-Anwohner 14.12.2018 09:19 Uhr

    schrieb:
    Subway to Sally!

    Hmmm... Ich weiß ja nicht ob sich da beide Seiten einen Gefallen getan haben. Das Deichbrand ist als Radiorock-, Electro- und HipHop-Festival lockt ja vrmtl. durch seine Headliner auch eher ein solches Publikum an. Folgerichtig war bis jetzt ja auch kaum ein "wackenfähiger" Act. Wäre ich Metaler würde ich mir jetzt wegen ein, zwei Bands kein Ticket kaufen, als HipHopper nicht so eine Tandaradeiband sehen wollen.

    Ich will gar nicht bestreiten das StS eine gute Band ist ich vermute nur mal das sie hier vor dem falschen Publikum spielt. Umgekehrt würde WOA ja auch nicht Cro buchen, obwohl er sicherlich auch viele Fans hat ...

  • gjkillspeople gjkillspeople 14.12.2018 11:02 Uhr
    Deichbrand hatte doch immer ein Herz für dieses Mittelalterzeugs und Rammsteinklone. In den letzten Jahren waren u.a. schon Subway To Sally, Saltatio Mortatis, Apokalyptische Reiter, Eisbrecher, Apocalyptica, In Extremo, Oomph da.

  • BNPRT BNPRT 14.12.2018 11:48 Uhr

    gjkillspeople schrieb:
    Deichbrand hatte doch immer ein Herz für dieses Mittelalterzeugs und Rammsteinklone. In den letzten Jahren waren u.a. schon Subway To Sally, Saltatio Mortatis, Apokalyptische Reiter, Eisbrecher, Apocalyptica, In Extremo, Oomph da.



    Vor allem darf man nicht vergessen, dass diese Schiene quasi der Ursprung des Festivals 2005 gewesen ist, damals noch mit Mittelaltermarkt und diversen Acts aus dem Metalbereich, natürlich in klein vom Namen.

  • mattkru mattkru 14.12.2018 11:57 Uhr
    Außerdem werden diese Bands auch für Taubertal und Open Flair gebucht.


  • Heutma Heutma 15.12.2018 09:48 Uhr


    Bisher bin ich echt nicht begeistert vom Adventskalender, da war letztes Jahr für mich noch wesentlich mehr dabei

  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 16.12.2018 00:00 Uhr
    + Russkaja
    + White Lies

  • NoMoreSun NoMoreSun 17.12.2018 01:00 Uhr
    Die Happy

  • 17.12.2018 08:00 Uhr
    Mit White Lies für mich der erste Name, der dem HuSo weh tun könnte.

  • Heutma Heutma 21.12.2018 07:54 Uhr Edited
    + Kodaline
    + Marathonmann
    + Watch out Stampede
    + Marvin Game

  • 21.12.2018 09:44 Uhr
    Für mich ein enttäuschender Kalender in diesem Jahr.
    Für den 24.12. rechne ich mit Casteria.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 21.12.2018 09:54 Uhr ONLINE

    Koana schrieb:

    Für den 24.12. rechne ich mit Casteria.


    Die sind auch ne richtige Pest nächstes Jahr

  • BNPRT BNPRT 22.12.2018 07:15 Uhr Edited
    + Verbales Style Kollektiv

  • Heutma Heutma 23.12.2018 10:13 Uhr
    + Skindred

    Morgen wäre alles außer Casteria für mich ne große Überraschung

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 24.12.2018 00:01 Uhr
    The Kooks

    Für die 24?!

  • fabyramm fabyramm 24.12.2018 00:01 Uhr
    Nichts Casper mit Marteria.

    + The Kooks

  • runnerdo runnerdo 24.12.2018 00:57 Uhr
    Na dann schöne Bescherung


  • 24.12.2018 08:15 Uhr
    WoW

  • kato91 kato91 24.12.2018 09:08 Uhr
    Immerhin eine Überraschung

  • MetalFan94 MetalFan94 29.12.2018 15:09 Uhr Edited
    So hab mich jetzt mal in alles kurz reingehört. Hab zwar genug zu sehen, aber keine wirklichen Highlights. Allgemein sehr viel Hip-Hop und Elektro im Line-up, war die letzten Jahre nicht so extrem. Meine das jetzt völlig wertfrei.
    Viel unnötiges Zeug dabei und viele solide oder gute Festivaldauerbrenner. Echt vieles schon (z.T. mehrfach gesehen. Jemand noch empfehlungen aus den unteren Bereichen für mich?
    Fett= schon gesehen

    Absolutes must-see
    leider nix

    wird auf jeden Fall geguckt (7)
    Biffy Clyro,Two Door Cinema Club, Wanda, White Lies, Tocotronic, Kodaline, Skindred(3x),

    wird gerne mitgenommen (9)
    The Prodigy, Fettes Brot (2x), Alligatoah, Cro, Feine Sahne Fischfilet (mind2x), Madsen (2x), Donots (mind3x), Frank Carter & The Rattlesnakes, Subway to Sally

    wenns der Zeitplan und die Bierlust es zulassen (10)
    30stm (Dank Begleitung, sonst im ne danke bereich), The Chemical Brothers, The Kooks, The Hunna, Blood Red Shoes, Swiss & die anderen, Marathonmann, Sookee, Foxing, Frittenbude

    eher nicht
    SamTV Unplugged, Dendeman, Counterfeit, Die Happy, Annisokay, Gray Noir, Superschande, Russkaja, VSK

    ne danke oder kenn ich nicht gut genug
    BonezMC&Raf Camora, Left Boy, Tom Grennan, Deaf Havanna, Marvin Game, Chefboss, Rogers, MoTrip & Ali As, DeStaat,Nura, Juju, Joshi Mizu, Mine, BRKN, Talco, Kelvin Colt, Neufundland, The Prosecution, Our Mirage, Watch out Stempede, Electronic Selection

  • melonchen melonchen 18.01.2019 11:39 Uhr
    Anfängerfrage zum Deichbrand: Wann muss man anreisen um einen akzeptablen Green-Campingplatz zu finden? Und gibts dort Chancen auf nen Schattenplatz fürs Zelt?

  • big_arno_style big_arno_style 18.01.2019 13:17 Uhr

    schrieb:
    Anfängerfrage zum Deichbrand: Wann muss man anreisen um einen akzeptablen Green-Campingplatz zu finden? Und gibts dort Chancen auf nen Schattenplatz fürs Zelt?

    Wir waren vor 2 Jahren am Freitagmorgen um 9 Uhr auf dem Green-Camp und man wollte uns eigentlich nicht mehr rauflassen. Wir haben dann den Zaun am Wald etwas verschoben und noch einen Platz gefunden.

    Die Leute gegenüber waren Donnerstagabend schon da und hatten dementsprechend keine besseren Plätze.

    Schatten gibt es am Rand, aber da muss man sehr schnell sein.

  • NAIL NAIL 18.01.2019 13:32 Uhr

    MetalFan94 schrieb:
    So hab mich jetzt mal in alles kurz reingehört. Hab zwar genug zu sehen, aber keine wirklichen Highlights. Allgemein sehr viel Hip-Hop und Elektro im Line-up, war die letzten Jahre nicht so extrem. Meine das jetzt völlig wertfrei.
    Viel unnötiges Zeug dabei und viele solide oder gute Festivaldauerbrenner. Echt vieles schon (z.T. mehrfach gesehen. Jemand noch empfehlungen aus den unteren Bereichen für mich?
    Fett= schon gesehen

    Absolutes must-see
    leider nix

    wird auf jeden Fall geguckt (7)
    Biffy Clyro,Two Door Cinema Club, Wanda, White Lies, Tocotronic, Kodaline, Skindred(3x),

    wird gerne mitgenommen (9)
    The Prodigy, Fettes Brot (2x), Alligatoah, Cro, Feine Sahne Fischfilet (mind2x), Madsen (2x), Donots (mind3x), Frank Carter & The Rattlesnakes, Subway to Sally

    wenns der Zeitplan und die Bierlust es zulassen (10)
    30stm (Dank Begleitung, sonst im ne danke bereich), The Chemical Brothers, The Kooks, The Hunna, Blood Red Shoes, Swiss & die anderen, Marathonmann, Sookee, Foxing, Frittenbude

    eher nicht
    SamTV Unplugged, Dendeman, Counterfeit, Die Happy, Annisokay, Gray Noir, Superschande, Russkaja, VSK

    ne danke oder kenn ich nicht gut genug
    BonezMC&Raf Camora, Left Boy, Tom Grennan, Deaf Havanna, Marvin Game, Chefboss, Rogers, MoTrip & Ali As, DeStaat,Nura, Juju, Joshi Mizu, Mine, BRKN, Talco, Kelvin Colt, Neufundland, The Prosecution, Our Mirage, Watch out Stempede, Electronic Selection

    also bei deinen "wird auf jeden Fall geguckt" Acts solltest Du dir auch Deaf Havana geben. Die sind echt gut!

  • MetalFan94 MetalFan94 20.01.2019 20:27 Uhr
    Deaf Havanna sind echt ganz ok. Würden bei mir jetzt in die wird gerne mitgenommen Kategorie mit reinrutschen.

  • Gurkeey Gurkeey 21.01.2019 09:14 Uhr
    Kann da meinem Vorredner nur zustimmen. Deaf Havana sind wirklich klasse. Ich mag das neue Album zwar nicht so gerne aber die Vorgänger waren alle stark.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben