Festival Community

Slaves Tour 2018

eröffnet von blubb0r am 06.08.2018 13:42 Uhr - letzter Kommentar von Topf



  • blubb0r blubb0r

    In Köln dabei.



    20.10.2018, Wien (AT), Szene
    21.10.2018, Berlin. Lido
    22.10.2018, Hamburg, Knust
    25.10.2018, München, Strom
    26.10.2018, Zürich (CH); Dynamo
    04.11.2018, Köln, Luxor

    TICKETS

16 Kommentare


  • concertfreak concertfreak
    Die fand ich letztes Jahr bei Kasabian furchtbar.

  • kato91 kato91

    concertfreak schrieb:
    Die fand ich letztes Jahr bei Kasabian furchtbar.

    Ich fand die geil. 200km pro Strecke fahren (Köln) müsste ich jetzt aber nicht für die.

  • blubb0r blubb0r

    concertfreak schrieb:
    Die fand ich letztes Jahr bei Kasabian furchtbar.

    Am madcool überragend.
    In nem kleinen Schuppen wird das spitze

  • Topf Topf

    blubb0r schrieb:
    Am madcool überragend.
    In nem kleinen Schuppen wird das spitze

  • Kes Kes Edited

    kato91 schrieb:

    concertfreak schrieb:
    Die fand ich letztes Jahr bei Kasabian furchtbar.

    Ich fand die geil. 200km pro Strecke fahren (Köln) müsste ich jetzt aber nicht für die.

    Ich fand die am Mad Cool so überragend, dass wir mindestens 200 km (München), wenn nicht sogar 400 km (Köln) fahren werden


  • Bury420 Bury420
    Manchester dabei

  • kato91 kato91

    Kes schrieb:

    kato91 schrieb:

    concertfreak schrieb:
    Die fand ich letztes Jahr bei Kasabian furchtbar.

    Ich fand die geil. 200km pro Strecke fahren (Köln) müsste ich jetzt aber nicht für die.

    Ich fand die am Mad Cool so überragend, dass wir mindestens 200 km (München), wenn nicht sogar 400 km (Köln) fahren werden


  • snookdog snookdog

    Kes schrieb:

    kato91 schrieb:

    concertfreak schrieb:
    Die fand ich letztes Jahr bei Kasabian furchtbar.

    Ich fand die geil. 200km pro Strecke fahren (Köln) müsste ich jetzt aber nicht für die.

    Ich fand die am Mad Cool so überragend, dass wir mindestens 200 km (München), wenn nicht sogar 400 km (Köln) fahren werden

    Dann vielleicht lieber Köln. Ich kann das Strom nicht so wirklich empfehlen. Ist einfach ein ziemlich enger Schlauch und hinten steht man im nichts.

    Bin aber evtl trotzdem in München am Start

  • Kes Kes Edited

    snookdog schrieb:

    Kes schrieb:

    kato91 schrieb:

    concertfreak schrieb:
    Die fand ich letztes Jahr bei Kasabian furchtbar.

    Ich fand die geil. 200km pro Strecke fahren (Köln) müsste ich jetzt aber nicht für die.

    Ich fand die am Mad Cool so überragend, dass wir mindestens 200 km (München), wenn nicht sogar 400 km (Köln) fahren werden

    Dann vielleicht lieber Köln. Ich kann das Strom nicht so wirklich empfehlen. Ist einfach ein ziemlich enger Schlauch und hinten steht man im nichts.

    Bin aber evtl trotzdem in München am Start

    Blöd ist halt, das die an einem Sonntag in Köln sind. Da dann nachts noch 400 km nach Stuttgart fahren wäre sehr heftig, da nehmen wir lieber die schlechtere Location in München in Kauf und sind in 1:45 Stunden zuhause. Man kann ja nicht immer am nächsten Tag frei nehmen, da reicht der Urlaub garnicht dafür.

    Früher sind solche Bands immer auch nach Stuttgart gekommen, jetzt fahren wir für Bands wie Nothing but Thieves, Skindred, Slaves und Co. halt nach Frankfurt oder München

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 Edited
    Ihr fahrt für Konzerte nach Frankfurt und wir nach Köln


  • JestersTear JestersTear
    Warum erleben Slaves eigentlich so einen Hype? Fand die letztes Jahr bei Rock am Ring, nach den ersten paar Minuten sehr langweilig.

  • kato91 kato91

    JestersTear schrieb:
    Warum erleben Slaves eigentlich so einen Hype? Fand die letztes Jahr bei Rock am Ring, nach den ersten paar Minuten sehr langweilig.

    Weil sie einfach geil sind.

    Waren letztes Jahr bei Kasabian in Vorprogramm, haben dies Jahr noch ein paar Festivals gespielt. Jetzt konnte man die gefühlt überall gesehen haben.

    Ich finde Schlagzeug stehend plus Gesang plus dermaßen ausrasten dabei einfach komplett stark.

  • blubb0r blubb0r
    22 EUR plus Gebühren.

    Das finde ich fast schon zu teuer. Aber Mad Cool war zu gut, um es nicht zu machen.

  • blubb0r blubb0r
    26 EUR kostet Köln...

    Und es gibt eTickets

  • Bury420 Bury420
    In England 22 Pfund, also minimal günstiger. Erstaunlich.

  • Topf Topf
    Tickets für München sind bestellt
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben