Festival Community

Black Eyed Peas Tour 2018

Hip Hop, Los Angeles  Los Angeles (US) 1 Festival
Masters Of The Sun Tour 2018
16.11.2018Berlin (Max-Schmeling-Halle)

28 Kommentare


  • Wutang1991 Wutang1991 10.07.2018 10:05 Uhr
    09.11.2018, Hamburg, Sporthalle
    10.11.2018, München, Zenith
    16.11,2018, Berlin, Max-Schmeling-Halle
    18.11.2018, Düsseldorf, World Club Dome

    TICKETS

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 10.07.2018 10:15 Uhr
    Das ist ja völlig an mir vorbei gegangen, dass Fergie da ausgestiegen ist... wie an mir vorbei gegangen ist, dass es die Band überhaupt noch gibt

  • blubb0r blubb0r 10.07.2018 10:32 Uhr
    die haben auch mal größere hllen gespielt^^

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 10.07.2018 10:38 Uhr
    das dürfte aber auch schon über 10 jahre her sein

  • blubb0r blubb0r 10.07.2018 10:44 Uhr
    2011 sogar in der esprit arena


  • zell zell 10.07.2018 10:59 Uhr

    blubb0r schrieb:
    2011 sogar in der esprit arena

    2011 gleich 3mal im Stade de France in Paris

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 10.07.2018 11:06 Uhr
    holy shit, gefühlt war deren hochzeit doch um 2005 rum.

  • Paju Paju 10.07.2018 13:56 Uhr
    Aber jetzt halt ohne Fergie.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 10.07.2018 14:08 Uhr
    Das ist keine Musik, das sind die Black Eyed Peas.

  • nichdas nichdas 10.07.2018 14:44 Uhr
    Mal davon abgesehen, warum sollte man sich die ohne Fergie geben...??

  • snookdog snookdog 10.07.2018 14:44 Uhr

    Paju schrieb:
    Aber jetzt halt ohne Fergie.

    Ist das jetzt besser oder schlechter?

    Eigentlich finde ich aktuell sogar das Zenith zu groß. Vielleicht gibt's ja Ticketaktionen, dann würde ich überlegen.

  • 7Dup 7Dup 10.07.2018 15:17 Uhr
    Gesanglich ist das der Ausstieg von Fergie doch sogar sowas wie ein musikalischer Zugewinn für die Band

  • Paju Paju 10.07.2018 15:22 Uhr
    Mag sein, aber der Erfolg kam durch sie.
    Ansonsten geb ich ebenfalls Kraftklub Recht.

  • defpro defpro 10.07.2018 20:20 Uhr
    Euch ist aber schon bewusst, dass BEP bereits 2 Alben veröffentlicht, bevor Fergie überhaupt in die Band kam und diese Platten allgemein als die besten der Band gelten, oder?

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 10.07.2018 22:31 Uhr
    Wikipedia sagt da was anderes... erfolgreich waren erst die alben nachdem sie in der band war

  • Nightmare119 Nightmare119 10.07.2018 22:51 Uhr
    Ich schätze mal Defpro zielt mit "am besten" nicht auf die Quantität sondern Qualität ab.

  • Paju Paju 10.07.2018 23:43 Uhr Edited
    Wie gesagt, das mag sein.

    Es geht sich ja nur darum, dass sich gewundert wird, dass die Hallen so klein sind.
    Mit Fergie wären sie größer, egal wie bescheiden die Musik ist. Ob mit oder ohne Fergie.

    Hat was von Destinys child ohne Beyoncé.


  • zell zell 11.07.2018 11:49 Uhr
    Tickets kosten je nach Stadt 57 bzw 65 Euro

  • snookdog snookdog
    Für München gibt es Tickets bei Groupon für 42,90
    Mit dem Gutschein-Code LOCAL50 kommt man auf 21,45 EUR. Dafür bin ich mal am Start.

  • ksalem ksalem

    snookdog schrieb:
    Für München gibt es Tickets bei Groupon für 42,90: www.groupon.de

    Mit dem Gutschein-Code LOCAL50 kommt man auf 21,45 EUR. Dafür bin ich mal am Start.

    Tut uns Leid, der Rabatt-Code kann auf diesen Kauf nicht angewendet werden. Bitte beachte die Anwendungsbedingungen.

  • snookdog snookdog

    ksalem schrieb:

    snookdog schrieb:
    Für München gibt es Tickets bei Groupon für 42,90: www.groupon.de

    Mit dem Gutschein-Code LOCAL50 kommt man auf 21,45 EUR. Dafür bin ich mal am Start.

    Tut uns Leid, der Rabatt-Code kann auf diesen Kauf nicht angewendet werden. Bitte beachte die Anwendungsbedingungen.


    Komisch, hat bei mir funktioniert

  • snookdog snookdog
    www.mydealz.de das könntest du noch probieren.

  • ludilike ludilike
    Damn, ein Ticket konnte ich damit kaufen. Zweite Satz klappt nicht, auch nicht mit anderem Accounts

  • FBG FBG
    War dank blubb0r gestern beim streetgig in Köln.
    Sehr gutes Konzert, viel besser als erwartet. Hab auch damit gerechnet, dass sie sich ohne Fergie auf die neuen songs beschränken. dem war aber gott sei dank nicht so. unglaublich auch, wie sehr ich die alten hits noch mitsingen konnte, obwohl ich nie BEP-Fan war.
    Fergie wurde übrigens durch nen jüngere Version ersetzt, die auch ganz nett anzusehen ist und ja, bevor jemand die sexismus keule auspackt, sie kann auch sehr schön singen!

  • deLuchs deLuchs


    RingRockerRätselRundenReminder: Montag geht weiter
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben