Festival Community

Hurricane Festival 2019

21.06.2019 - 23.06.2019, Scheeßel  Deutschland Noch 153 Tage
Die Toten Hosen, Foo Fighters, Mumford & Sons, The CureUVM

455 Kommentare (Seite 15)


  • MuffPotter87 MuffPotter87 16.10.2018 10:47 Uhr Edited
    Ich fand das RaR Line Up in diesem Jahr auch sehr stark, mich persönlich spricht das Hurricane aber im Mittelfeld oftmals deutlich mehr an. Der Metalsektor ist halt nicht zwingend meins und das Hurricane ist da deutlich bunter aufgestellt.

    Weezer wären auch mein Wunsch. Dazu gerne Editors vor the Cure. Zudem wäre Ben Howard noch nice.

  • 09.11.2018 09:12 Uhr
    "Wir haben dieses Jahr auf der Hauptbühne bei Rock am Ring gespielt und hoffen jetzt, nächstes Jahr auf dem Hurricane und Southside spielen können. Da hätten wir alle Bock drauf!"
    Gitarrist Erik von Kettcar im Interview vom 07.11.2018.

    www.fan-lexikon.de

    Würde perfekt passen! Waren letztmalig 2012 dabei.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 09.11.2018 09:34 Uhr

    Koana schrieb:
    www.fan-lexikon.de

    "Wir haben dieses Jahr auf der Hauptbühne bei Rock am Ring gespielt und hoffen jetzt, nächstes Jahr auf dem Hurricane und Southside spielen können. Da hätten wir alle Bock drauf!
    Gitarrist Erik von Kettcar im Interview vom 07.11.2018.

    Würde perfekt passen! Waren letztmalig 2012 dabei.

    Mumford & Sons - AnnenMayKantereit - Bosse - Kettcar - The Wombats etc fände ich stimmig

  • Hotzenvotz Hotzenvotz 13.11.2018 12:11 Uhr
    Wer jetzt denkt, da kommt nichts mehr für die oberen Reihen, wird schon bald eines Besseren belehrt!

  • mattkru mattkru 13.11.2018 12:18 Uhr

    Hotzenvotz schrieb:
    Wer jetzt denkt, da kommt nichts mehr für die oberen Reihen, wird schon bald eines Besseren belehrt!


    Sie haben also wirklich ein nekromantisches Ritual bei Michael Jackson durchgeführt!
    Die Abba-Reunion klappt auch? Du bist doch immer direkt bei den Quellen!


  • alex-der-grosse alex-der-grosse 13.11.2018 13:00 Uhr

    Hotzenvotz schrieb:
    Wer jetzt denkt, da kommt nichts mehr für die oberen Reihen, wird schon bald eines Besseren belehrt!


    Schade, ich hatte gehofft es kommen noch interessante Bands.

  • concertfreak concertfreak 13.11.2018 13:05 Uhr
    Setzt ihn einfach auf die Blacklist.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 13.11.2018 13:30 Uhr Edited
    Was meint ihr, wer könnte noch so in den kommenden Wellen kommen?

    Könnte mir sowas in der Art vorstellen:

    Post Malone - Beatsteaks - Macklemore - the National
    Parov Stelar - the Hives - Editors - Milky Chance
    Tash Sultana - Kettcar - Ska-P - Antilopen Gang
    Millencolin - Eskimo Callboy - Ignite - Courtney Barnett
    Skinny Lister - Käptn Peng - Razz - Giant Rooks

  • runnerdo runnerdo 13.11.2018 13:31 Uhr
    sieht sehr sehr realistisch aus.

  • Featherweight Featherweight 13.11.2018 13:39 Uhr
    Find ich auch sehr realistisch. Würde dazu noch Marsimoto und Vampire Weekend mit in die Runde werfen. Und Kontra K rausnehmen, weil der auf RaR/RiP spielt.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 13.11.2018 13:48 Uhr

    Featherweight schrieb:
    Find ich auch sehr realistisch. Würde dazu noch Marsimoto und Vampire Weekend mit in die Runde werfen. Und Kontra K rausnehmen, weil der auf RaR/RiP spielt.

    Kontra K habe ich mal rausgenommen, daran habe ich nicht geacht. Danke für die Info. An Marsimoto glaube ich nicht, Marteria tourt ja zusammen mit Casper...Vampire Weekend haben denke ich einfach viel zu wenig Relevanz in Deutschland.

  • Featherweight Featherweight 13.11.2018 15:17 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:

    Featherweight schrieb:
    Find ich auch sehr realistisch. Würde dazu noch Marsimoto und Vampire Weekend mit in die Runde werfen. Und Kontra K rausnehmen, weil der auf RaR/RiP spielt.

    Kontra K habe ich mal rausgenommen, daran habe ich nicht geacht. Danke für die Info. An Marsimoto glaube ich nicht, Marteria tourt ja zusammen mit Casper...Vampire Weekend haben denke ich einfach viel zu wenig Relevanz in Deutschland.

    Gerne. 2015 war Marteria auch beim Hurricane und Marsi bei RaR, dazu kein Casteria-Konzert bis Ende Juli und neues Album von Marsi dieses Jahr, wäre sicher machbar, aber ob mans macht is ne andere Frage. Ok, Vampire Weekend kann ich gar nicht einschätzen, wirst dann schon Recht haben damit .

  • stefan42 stefan42 15.11.2018 22:43 Uhr Edited
    Der Frauenanteil war wohl nicht nur hier Thema:



  • blubb0r blubb0r 15.11.2018 22:45 Uhr
    Lesen die hier mit?

    Wenn ja, hallo

  • Baltimore Baltimore 15.11.2018 22:49 Uhr
    Gab zu dem Thema doch auch ne Menge Postings auf Facebook.

  • Stebbard Stebbard 15.11.2018 22:51 Uhr Edited
    Ja, vor allem Linus Volkmann hat es letzte Woche noch mal thematisiert, dann gab es noch Berichte dazu von verschiedenen (meist kleineren) Magazinen oder von Festivals wie dem Alniae lumr.

  • concertfreak concertfreak
    Ich bin wirklich gespannt, wie sie das mit The Cure machen. Zum einen, auf welcher Bühne sie spielen werden und zum anderen wie lange. Mir wäre es recht, wenn es die Blue Stage wird (wie bei Arcade Fire dieses Jahr) und dann möglichst ein 2-Stunden-Set. Hoffentlich wird es mehr als 90 Minuten, Das wäre gerade bei einer Band wie The Cure angebracht. Vielleicht spielen sie aber auch zusammen mit Mumford and Sons auf der Green Stage.. Die haben doch oft 90-min-Sets (auf Festivals). Dann dürfte das wieder passen.


  • runnerdo runnerdo
    Hier dürfte doch vor Weihanchten auch noch eine Welle kommen oder ?
    Macklemore ist ja nun auch beim Werchter.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    concertfreak schrieb:
    Ich bin wirklich gespannt, wie sie das mit The Cure machen. Zum einen, auf welcher Bühne sie spielen werden und zum anderen wie lange. Mir wäre es recht, wenn es die Blue Stage wird (wie bei Arcade Fire dieses Jahr) und dann möglichst ein 2-Stunden-Set. Hoffentlich wird es mehr als 90 Minuten, Das wäre gerade bei einer Band wie The Cure angebracht. Vielleicht spielen sie aber auch zusammen mit Mumford and Sons auf der Green Stage.. Die haben doch oft 90-min-Sets (auf Festivals). Dann dürfte das wieder passen.


    Ich rechne am Hurricane Sonntag mit Foo Fighters auf der Green und The Cure auf der Blue jeweils mit 2:15 Std Spielzeit und dann mit einer saftigen Überschneidung.

  • concertfreak concertfreak
    Ach, das wäre cool - zumindest für mich! FF muss ich sowieso nicht sehen und dann ist's bei The Cure wieder angenehm entspannt, wie bei AF dieses Jahr.

  • AcidX AcidX
    Cure paralell zu den Foos?

    Shitstorm incoming, können die nicht machen...


  • Das wäre für mich der GAU!!!
    Hosen und Cure gleichzeitig gerne

  • concertfreak concertfreak
    Naja, Hosen und The Cure gleichzeitig wäre wohl realistischer. Damit könnte ich auch gut leben. Beide Bands speilen ja etwa gleich lang auf Festivals.


  • Teaser für die zweite Welle ist da.
    Geht wohl morgen schon los und nicht erst Donnerstag

  • MuffPotter87 MuffPotter87
    Macklemore - Paul Kalkbrenner - Editors
    Greta van Fleet - the Hives - Tash Sultana - Royal Republic -
    Sum 41 - Kettcar - Flogging Molly - Antilopen Gang - Millencolin
    Skinny Lister - Giant Rooks - Ignite - Leoniden - Eskimo Callboy
    Sondaschule - Mother´s Cake - Razz - Waving the Guns - Rikas

    Rechne mit sowas in der Art

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben