Festival Community

Fussball WM 2026 in USA, Kanada und Mexiko

eröffnet von schlafmuetze am 13.06.2018 12:58 Uhr - letzter Kommentar von masterofdisaster666



10 Kommentare


  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Bis dahin ist Donald Du.. ähm Trump doch nicht mehr im Amt...

    In meinen Augen die einzig vernünftige Entscheidung was die Austragung betrifft!

  • schlafmuetze schlafmuetze

    WupperMetaler95 schrieb:
    Bis dahin ist Donald Du.. ähm Trump doch nicht mehr im Amt...

    In meinen Augen die einzig vernünftige Entscheidung was die Austragung betrifft!

    nunja... eine sehr optimistische Annahme

    definitiv, allein wegen der bestehenden Infrastruktur....

  • 7Dup 7Dup
    Warum optimistisch?

  • Kaan Kaan Edited ADMIN
    Selbst wenn er wiedergewählt wird, sind seine max. 8 Jahre Amtszeit zur WM abgelaufen.

  • blubb0r blubb0r
    Nettes Reiseziel @FBG


  • WupperMetaler95 WupperMetaler95

    schlafmuetze schrieb:

    WupperMetaler95 schrieb:
    Bis dahin ist Donald Du.. ähm Trump doch nicht mehr im Amt...

    In meinen Augen die einzig vernünftige Entscheidung was die Austragung betrifft!

    nunja... eine sehr optimistische Annahme

    definitiv, allein wegen der bestehenden Infrastruktur....

    Meinste die Amis machen ihrem Ruf wieder alle Ehre und wählen den nochmal? Zuzutrauen ist es ihnen ja schon, da haste recht....

    Die Infrastruktur in den 3 Ländern ist denke ich optimal um solch ein Turnier ausrichten zu können. Gerade in den USA mit den ganzen neuen NFL Arenen die in der Regel auch als Fußballstadion genutzt werden können hat man einen enormen Vorteil.
    In Mexiko müssen sicher ein paar Stadien renoviert werden aber auch da wird denke ich nicht allzu viel neugebaut.
    Über Kanada muss man wohl nicht viel sagen. Sehr fortschrittliches Land mit neueren Stadien.

  • Stebbard Stebbard

    Kaan schrieb:
    Selbst wenn er wiedergewählt wird, sind seine max. 8 Jahre Amtszeit zur WM abgelaufen.

    Er wäre nicht der erste Staatschef, der eine Ausweitung der maximalen Amtszeit anstreben könnte, unabhängig davon, dass auch der 1951 erlassene 22. Zusatz der Verfassung durchaus Schlupflöcher für eine dritte Amtszeit lässt.

    Aber an sich eine solide Wahl, auch wenn die Ausmaße die geplante Aufblähung des Turniers erahnen lassen.

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95
    Warum lässt es die Aufblähung erahnen? Das ist doch alles offiziell:

    48 Teams in 16 Vorrundengruppen --> 32 Teams kommen in die erste KO-Runde

  • ryback ryback Edited
    It will be the first time the World Cup is hosted by three countries, but a vast majority of the tournament will be on United States soil. Of the 80 matches, 10 will be held in Canada, 10 in Mexico and 60 in the United States ? including the final, at MetLife Stadium in New Jersey.

    60 von 80 Spielen finden in den USA statt.

    www.nytimes.com

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Man könnte auch sagen: Die USA baut eine Mauer richtet eine WM aus und lässt die Mexikaner zahlen.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben