Festival Community

Greta Van Fleet

eröffnet von JackD am 05.06.2018 21:03 Uhr - letzter Kommentar von rockimpott2012

108 Kommentare (Seite 3)


  • snookdog snookdog 14.09.2018 22:11 Uhr

    AcidX schrieb:
    Bitte was??? Krass...
    Hätte ich nicht für möglich gehalten... wo haben die denn das ganze Marketing gemacht?

    Sehr sehr interessante Frage. Das wäre ein cooles Thema für eine längere Arbeit.

    Ich würde behaupten, dass im Alter von sozialen Netzwerken kein Marketing mehr nötig ist. Wer eine neue, aufstrebende Band entdeckt und die cool findet, teilt es einfach immer wieder, weil man dadurch seine Musikkenntnisse zeigt. Was früher Mundpropaganda war, ist heute Social Media. Das wird aber eben deutlich häufiger genutzt, weil jeder immer alles liken und teilen muss.

    Bei dieser Band hat es also meiner Meinung nach ausgereicht, eine grundsätzliche Bekanntheit zu erlangen - anschließend war es ein Selbstläufer. Ich bin aber gespannt, wie es damit weitergeht. Dem Hype können sie unmöglich gerecht werden.

  • Cove Cove 15.09.2018 19:21 Uhr
    "Hype" ist halt so eine Sache. Es geht rasend schnell bergauf und dann doppelt so schnell wieder bergab. Ich glaube den Jungs hier wird's leider genau so ergehen. Ihr Led-Zeppelin-Schtick ist dann eben auch nur so lange interessant. Und auf dem neuen Album scheinen sie sich ja sogar noch mehr darauf zu versteifen. Mal abwarten.

  • scooterfan scooterfan 16.09.2018 20:06 Uhr
    Bin ein großer Led Zeppelin-Fan, aber diese Band will einfach nicht an mich ran. Mag einfach die Stimme vom Sänger überhaupt nicht. Es klingt für mich danach, dass er gerne wie Robert Plant singen würde, aber einfach daran scheitert. Hilft auch nicht, dass Plant selbst sie gut findet. Darüber hinaus ist es mir einfach zu sehr LZ.
    Bei Rival Sons z.B. hörst Du in (fast) jedem Lied, dass sie auch extrem stark von Zeppelin beeinflusst sind - auf Great Wester Valkyrie könnte ich fast bei jedem Lied eine 1:1 Parallele zu einem Zeppelin-Song rausdeuten -, ABER sie haben einen eigenen Sound und geben dem ganzen damit eine neue Richtung. Abgesehen davon, dass halt der Sänger 10x besser ist
    Bin auch mal gespannt, ob der Hype anhält auf Dauer.

  • Meisti Meisti 10.10.2018 16:40 Uhr
    Tour im März mit Zenith in München, AFAS Live in Amsterdam, Zenith in Paris etc.

    Krass wie die durch die Decke gehen.


  • kesorm kesorm 10.10.2018 17:13 Uhr Edited


    Hier alle Daten.
    Rock am Ring noch möglich, aber wäre für die Jungs schon stressig. Eher Europa Festivals ab Mitte Juni. Hurricane?
    Bei dem Hype kann ich mir nicht vorstellen das die großen Festivals 2019 auf die verzichten wollen.


  • rockimpott2012 rockimpott2012 10.10.2018 17:23 Uhr
    Da bleibe ich mal bei dem, was ich im März im Zukünftige Headliner - Thread vermutet habe:
    Ich behaupte einfach mal: Greta van Fleet und Rival Sons werden in ein paar Jahren zumindest ausländische Festivals headlinen.
    Natürlich kann man derzeit von Hype sprechen, ich bin aber zuversichtlich, dass die sich auch längerfristig durchsetzen werden.

  • BNPRT BNPRT 10.10.2018 18:11 Uhr
    Wie diese Billy Clyro damals.

  • runnerdo runnerdo 10.10.2018 19:56 Uhr

    kesorm schrieb:


    Hier alle Daten.
    Rock am Ring noch möglich, aber wäre für die Jungs schon stressig. Eher Europa Festivals ab Mitte Juni. Hurricane?
    Bei dem Hype kann ich mir nicht vorstellen das die großen Festivals 2019 auf die verzichten wollen.

    Rock am Ring waren sie doch erst dieses Jahr.

  • kesorm kesorm 10.10.2018 20:15 Uhr

    runnerdo schrieb:

    kesorm schrieb:


    Hier alle Daten.
    Rock am Ring noch möglich, aber wäre für die Jungs schon stressig. Eher Europa Festivals ab Mitte Juni. Hurricane?
    Bei dem Hype kann ich mir nicht vorstellen das die großen Festivals 2019 auf die verzichten wollen.

    Rock am Ring waren sie doch erst dieses Jahr.

    Ja. Das ist mir bewusst.
    Angesichts der aktuellen Zugkraft halte ich es trotzdem für nicht ausgeschlossen, dass sich Live Nation um die Jungs bemüht.

  • JestersTear JestersTear 11.10.2018 08:36 Uhr
    Don Broco waren jetzt 2 mal hintereinander da, Cro war damals 3 mal hintereinander da und es gibt mit Sicherheit noch genug andere Beispiele. Das sollte LN also nicht von einer Buchung abhalten. Die Tourdates jetzt allerdings schon.

  • AcidX AcidX


    Ledda Van Fleppelin - When the Wanton falls

  • rockimpott2012 rockimpott2012
    Die Sporthalle ist jetzt auch einfach mal ausverkauft, laut FKP

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Nur noch 2 Tage bis das Album raus kommt

  • scooterfan scooterfan
    Ist da überhaupt noch etwas neues drauf? Gefühlt wurden doch schon 12 Lieder als Vorabsingle rausgebracht.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Lover, Leaver, Taker, Believer und When The Curtain Falls wurden vorab veröffentlicht, von den anderen 9 Songs wurde imho nichts vorab veröffentlicht.

  • kesorm kesorm
    You're the one, Anthem und Watching Over sind auch schon verfügbar in den Streaming Portalen. Freu mich auf das gesamte Album

  • rockimpott2012 rockimpott2012
    Mountain of the Sun und Cold Wind wurden auch schon live gespielt, Brave New World glaub ich in Teilen.

    Somit dürften Age of Man und The New Day noch komplett neu sein


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Hab es seit gestern Abend und muss leider sagen, dass es mich nicht vom Hocker reißt... habs 3-4x angehört, merke dann irgendwann: ok, album ist rum, aber viel hängen geblieben ist da nicht.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 Edited
    Fand es nach dem ca. fünften Hördurchgang schon sehr gut Am Anfang empfand ich Mountain of the Sun und The New Day noch als Füllermaterial, aber auch die sind eigentlich gut. Ich finde den Opener top, Brave New World ist auch super.

  • LustigerAstronaut LustigerAstronaut
    Erster Eindruck: gut.
    Der Opener ist auf Anhieb mein Favorit.

  • Stebbard Stebbard
    Die ersten Kritiken sind ja überaus durchwachsen, bis hin zu der (fast schon zu erwartenden) Demontage von Pitchfork mit einer 1,6/10. Fast durchweg ist der Tenor der einer musikalisch bestenfalls guten Coverband, die absolut nichts eigenes beizusteuern hat.

  • murielle murielle
    Pitchfork sollte man sowieso nicht ernst nehmen.
    Dort sind hohe Bewertungen für Durchschnitt oder "musikalisch bestenfalls gute Coverbands, die absolut nichts eigenes beizusteuern haben" hauptsächlich für Frauen oder afroamerikanische Künstler reserviert.

    Würde dem Album 6/10 geben.

  • Bulli1992 Bulli1992
    Ich finde das Album relativ gelungen. Hatte mir zwar etwas mehr erwartet, aber sind schon einige Songs drauf die mir sehr gut gefallen. An die From The Fires EP kommt es aber beiweiten nicht ran. Mein Hauptproblem ist eigentlich, dass tendenziell zu viele relativ ruhige, langsame Songs dabei sind. Gegen ein paar hab ich nichts dagegen, aber sind hier 2-3 zu viel.

    Allerdings ist es schon was skurril, dass sich so viele jetzt plötzlich über den Stil der Band aufregen. Der war ja vorher bekannt. Das liegt wohl eher an ihrer wachsenden Bekanntheit. Erinnert mich ein wenig daran, wie Airbourne am Anfang auch nur als AC/DC abklatsch bezeichnet wurde.

  • scooterfan scooterfan
    Der Pitchfork-Artikel
    While they?re selling out shows all over the world, somewhere in a boardroom, a half-dozen people are figuring out just how, exactly, Jimmy Page and Robert Plant are supposed to fit into the SUV with the rest of the Greta Van Fleet boys on ?Carpool Karaoke.?


  • Stebbard Stebbard

    schrieb:
    Pitchfork sollte man sowieso nicht ernst nehmen.
    Dort sind hohe Bewertungen für Durchschnitt oder "musikalisch bestenfalls gute Coverbands, die absolut nichts eigenes beizusteuern haben" hauptsächlich für Frauen oder afroamerikanische Künstler reserviert.

    Würde dem Album 6/10 geben.

    Klar, Pitchfork weiß seit jeher, wie sie das Spiel spielen und 1,6 sind natürlich sehr provokant und wird für Leser sorgen, Ein ordentlicher Verriss bringt oftmals mehr Leser als eine mittelmäßige Wertung. Aber die wesentlichen Punkte wurden und werden schon von vielen geteilt.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben