Festival Community

Rock am Ring 2019

07.06.2019 - 09.06.2019, Nürburg  Deutschland Noch 204 Tage
Die Ärzte, Slipknot, TOOLUVM

1.085 Kommentare (Seite 29)


  • alter_verwalter alter_verwalter
    Mit Metallica siehts eher schwierig aus, trotz Europa-Tour in nächsten Jahr... die haben
    am 08. Juni (RaR-Samstag) einen Auftritt in Irland....

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    No shit, sherlock

  • MrElke MrElke
    Alter Verwalter
    Zum Glück wissen wir da jetzt Bescheid!


  • Arthrock Arthrock
    Und METALLICA?


  • inlovewithfestivals inlovewithfestivals
    The Prodigy dürfte denk ich mal safe sein.

    Was haltet ihr von folgenden Bands:
    - Bring me the Horizon
    - Disturbed
    - Twenty One Pilots
    - Die Antwoord
    - Die Fantastischen Vier (muss meiner Meinung nach nicht sein , gehe aber stark davon aus)
    - Rin
    - Sxtn ( bin kein Fan von , aber waren noch nie am Ring und werden mega gehyped)

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    fanta vier -> kurz nach dem ring auf der loreley, also damit wohl raus.

  • xintor xintor
    twenty One Pilots -> Bis ende in Juni in Amerika unterwegs

  • inlovewithfestivals inlovewithfestivals

    masterofdisaster666 schrieb:
    fanta vier -> kurz nach dem ring auf der loreley, also damit wohl raus.

    Fanta4 spielen am Ring-Samstag zwar in Aalen , aber Freitag und Sonntag sind doch eigentlich noch für Ring und Park frei oder ?
    Oder machen die keine 3 Konzerte am Stück?

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Keine 3 konzerte am stück und in kirz nqch dem ring auf der loreley

  • snookdog snookdog

    masterofdisaster666 schrieb:
    Keine 3 konzerte am stück und in kirz nqch dem ring auf der loreley

    Bitte einmal hier eintragen

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Näää wurstfinger

  • ralf321 ralf321 Edited

    masterofdisaster666 schrieb:
    Keine 3 konzerte am stück und in kirz nqch dem ring auf der loreley

    Fantas spielen 3 Tage am Stück. Und es reicht doch vollkommen wenn sie nach Weihnachten bestätigt werden da ist das meiste ausverkauft.

  • kato91 kato91
    Ist halt die Frage ob die mit den August Festivals zusammen bei mlk auftreten...

  • Aenschela Aenschela
    So langsam könnte mal was kommen..
    Ich vermute auch Alligatoah und/oder Timi Hendrix beide gehen nächstes Jahr auf Tour und ham ein Album rausgebracht

  • TheBlind TheBlind
    Jo, machens recht spannend... sollte dahinter eine Strategie stecken, finde ich diese recht gewagt. Allein mit den Ärzten und CaMa wird man nicht die alten Verkaufszahlen erreichen können...

  • JestersTear JestersTear
    Die selbe Strategie wie die Jahre zuvor. Man hat immer erst Ende Oktober/Anfang November ca die ersten Bands bestätigt und vorher noch gar nix verkauft. Nur mit den Ärzten hat man schon dieses Jahr fast die Hälfte verkauft. Sehe nicht wo das grad schlecht laufen sollte.


  • juli666 juli666
    Ich glaube auch vor Ende nächster/ Anfang übernächster Woche kommt da nichts. Zumal heute ja scheinbar das hurricane dran ist mit bestätigen. Warum sollten sie auch der vvk läuft jetzt schon besser als letztes Jahr und man hat ja schon zwei Acts bestätigt. Das dauert noch

  • wuzock wuzock
    Hurricane hat heute FooFighters, Mumford & Sons, Hosen und the Cure als Head angekündigt.
    Ich bin gespannt was da noch passiert.
    Könnte mir Volbeat vorstellen.

  • MuffPotter87 MuffPotter87
    Ich glaube hier wird man auch noch 2 klare Heads auffahren müssen, nachdem das Hurricane so dermaßen vorgelegt hat.

    Glaube Casper & Marteria neben den Ärzten und Headliner X wird da nicht ausreichen. Da wird jetzt schon sowas wie Volbeat + Prodigy und dahinter Nine Inch Nails /Image Dragons oder Ähnliches stehen müssen.

  • runnerdo runnerdo
    Ich habe hier wirklich ein wenig Angst. Letztes Jahr hat mir RaR so gut gefallen wie seit vielen Jahren nicht mehr. Im grunde würde ich gerne nochmal hin aber was die Headzeile angeht habe ich ein wirklich mieses Gefühl.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom

    wuzock schrieb:
    Hurricane hat heute FooFighters, Mumford & Sons, Hosen und the Cure als Head angekündigt.
    Ich bin gespannt was da noch passiert.
    Könnte mir Volbeat vorstellen.

    Volbeat sehen neben den Foo Fighters und The Cure halt auch dünn aus.

    Casper und Marten in dem Zuge wirklich als Head hinzustellen wäre selbst mit nem entsprechenden "Partner" wie Prodigy mau.

    Bleibt auf jeden Fall spannend, vielleicht zaubert man ja wirklich noch eine Überraschung aus dem Hut, die bislang nirgends Erwähnung fand.

  • sckofelng sckofelng Edited
    Volbeat ziehen (leider) genug, sind definitiv mehr Zielgruppenbooking als The Cure. Foo Fighters würde ich auf eine Ebene mit DÄ für 2019 setzen. Casteria haben des Weiteren die Waldbühne in Berlin ausverkauft und sind in Hamburg und Dresden kurz davor, auszuverkaufen.. gehe mittlerweile von aus, dass die auch als Head stehen

    Wären 2 Deutsche heads zum ersten Mal seit wann?

  • runnerdo runnerdo
    Coldplay? Gibt ja Gerüchte um eine Festivaltour. Dürfte vielen Ringrockern viel zu Soft sein.
    Doch endlich GnR? Wäre dann das dritte oder vierte Jahr ? Spricht halt eigentlich nichts dafür.
    Rammstein ? Ich denke wenn die Festivals spielen würden dann in der ersten Runde bei FKP.

    Die Variante mit vielen kleinen Heads? Slipknot, Volbeat, The Killers,The Prodigy. Schaut dann irgendwie trotzdem mau aus.

    Mehr fällt mir jetzt nicht ein an groben Spekulationen

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom
    Habe auch eher vom subjektiven "Look" der Headzeile gesprochen, als von der tatsächlichen Zugkraft.
    Ich behaupte bei den Preisen dennoch, dass Casteria nicht genug ziehen, als dass man da mit FKP mithalten könnte. Aber warten wir mal ab
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben