Festival Community

Rock am Ring 2019

07.06.2019 - 09.06.2019, Nürburg  Deutschland Noch 204 Tage
Die Ärzte, Slipknot, TOOLUVM

1.085 Kommentare (Seite 9)


  • ryback ryback 25.06.2018 13:28 Uhr
    Ich werfe mal Drangsal in die Runde für nächstes Jahr.
    Album kommt gut an, dieses Jahr die FKP Runde gespielt.

    Würde ich ziemlich sicher am Ring sehen nächstes Jahr.

  • BurnItDown BurnItDown 25.06.2018 14:49 Uhr
    Ich werfe zu den genannten Metal-Headliner auch Volbeat hinzu, da angeblich 2019 ein neues Album kommt und die eigentlich schon eine Ringband sind. www.metal-hammer.de

    Slipknot halte ich für 2019 nach für zu früh.

    Auf der eher popigen Schiene werfe ich Kings of Leon und the Prodigy ein, aber ka was die 2019 machen. Genau so wie Coldplay, die vllt schon zu groß sind für den Ring.

    Gute Co-Head könnten Placebo, the Killers, Smashing Pumpkins, Blink182, Arctic Monkeys und Twenty-One-Pilots sein.

    Ghost könnte sehr gut als Late-Night-Special spielen.
    Limp Bizik und Korn wird auch mal wieder Zeit, dass die kommen.
    A Day To Remember, Bring Me The Horizon (vllt mit neuem Album), All That Remains, As I Lay Dyling und Killswitch Engage für die Core-Fans.

    Welche deutschen Acts wären möglich?

  • runnerdo runnerdo 25.06.2018 14:56 Uhr
    K.I.Z, Seeed, Deichkind sind da meine Tipps.

  • Featherweight Featherweight 25.06.2018 15:01 Uhr

    BurnItDown schrieb:
    Ich werfe zu den genannten Metal-Headliner auch Volbeat hinzu, da angeblich 2019 ein neues Album kommt und die eigentlich schon eine Ringband sind.
    www.metal-hammer.de
    Slipknot halte ich für 2019 nach für zu früh.

    Auf der eher popigen Schiene werfe ich Kings of Leon und the Prodigy ein, aber ka was die 2019 machen. Genau so wie Coldplay, die vllt schon zu groß sind für den Ring.
    Gute Co-Head könnten Placebo, the Killers, Smashing Pumpkins, Blink182, Arctic Monkeys und Twenty-One-Pilots sein.

    Ghost könnte sehr gut als Late-Night-Special spielen.
    Limp Bizik und Korn wird auch mal wieder Zeit, dass die kommen.
    A Day To Remember, Bring Me The Horizon (vllt mit neuem Album), All That Remains, As I Lay Dyling und Killswitch Engage für die Core-Fans.

    Welche deutschen Acts wären möglich?

    Marsimoto seh ich als save, Seeed vllt (falls die weitermachen), Kraftklub & Beatsteaks spielen ja normal auch im 2 Jahrestakt, Broilers vllt mit neuem Album (ich hoffs aber nicht )

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 25.06.2018 15:06 Uhr

    BurnItDown schrieb:
    Ich werfe zu den genannten Metal-Headliner auch Volbeat hinzu, da angeblich 2019 ein neues Album kommt und die eigentlich schon eine Ringband sind.
    www.metal-hammer.de
    Slipknot halte ich für 2019 nach für zu früh.

    Auf der eher popigen Schiene werfe ich Kings of Leon und the Prodigy ein, aber ka was die 2019 machen. Genau so wie Coldplay, die vllt schon zu groß sind für den Ring.
    Gute Co-Head könnten Placebo, the Killers, Smashing Pumpkins, Blink182, Arctic Monkeys und Twenty-One-Pilots sein.

    Ghost könnte sehr gut als Late-Night-Special spielen.
    Limp Bizik und Korn wird auch mal wieder Zeit, dass die kommen.
    A Day To Remember, Bring Me The Horizon (vllt mit neuem Album), All That Remains, As I Lay Dyling und Killswitch Engage für die Core-Fans.

    Welche deutschen Acts wären möglich?


    ADTR glaube ich nicht da die sich aktuell eher um Familie und CO kümmern.
    AILD dürften auch noch nicht außerhalb der USA unterwegs sein da Tim noch auf Bewährung draußen ist und man da wahrscheinlich das Land eher nicht verlassen darf. Zudem weiß die Band selber noch nicht wie schnell es jetzt weitergeht und hatten ja bereits gesagt das My Own Grave mehr zufällig entstanden ist.

    Beim Rest würde ich aber definitiv zustimmen und sehe sie auch am Ring.

    Deutsche Acts würde ich mal auf Deichkind, Seeed, Kraftklub und ne Nummer wie Marsimoto tippen. Wären aber alles Acts die mich absolut nicht mitreißen.


  • BurnItDown BurnItDown 25.06.2018 15:35 Uhr
    Kraftklub, Beatsteaks und Broilers sind dann mMn schon fast überpräsent. Für die Sportis wird es auch mal wieder Zeit. Ich wäre auch nicht überrascht, wenn die Fanta4 auftauchen würden. Qosta und Paramore könnten auch Kanidaten für ein e Eurofestivaltour 2019 sein?

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 25.06.2018 15:37 Uhr
    Der Kraftklub ist raus für nächstes Jahr und die Sportis in einer ernsteren Pause.

  • hermes81 hermes81 25.06.2018 15:57 Uhr
    Hoffentlich dauert diese Pause für immer *duckundweg*

  • ryback ryback 25.06.2018 16:00 Uhr Edited

    BurnItDown schrieb:
    Kraftklub, Beatsteaks und Broilers sind dann mMn schon fast überpräsent. Für die Sportis wird es auch mal wieder Zeit. Ich wäre auch nicht überrascht, wenn die Fanta4 auftauchen würden. Qosta und Paramore könnten auch Kanidaten für ein e Eurofestivaltour 2019 sein?

    Broilers machen nach diesem Sommer auch erstmal Pause.
    Viel deutsches ist nicht unterwegs bisher nächstes Jahr.

    Dendenmann könnte man vllt. buchen. Gab am WE wohl einen neuen Song und bis RaR 2019 sollte er es ja auch mal irgendwie geschafft haben sein Album zu veröffentlichen.

    EDIT
    Feine Sahne könnte ich mir auch nochmal vorstellen, diesmal auch am Ring auf der Center nachdem sie am WE ihre Feuertaufe auf der ganz großen Bühnen bestanden haben.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 25.06.2018 16:07 Uhr

    hermes81 schrieb:
    Hoffentlich dauert diese Pause für immer *duckundweg*

    Ist nicht unbedingt unwahrscheinlich.

  • runnerdo runnerdo 25.06.2018 16:13 Uhr
    Beatsteaks kann natürlich noch sein.
    Feine Sahne würde dann RaR/Rip (2017) - Hu/So (2018) - RaR/Rip (2019 spielen. Kann passieren glaube ich aber nicht wirklich.
    Ärzte - Beatsteaks - Dropkick Murphys - FSF wäre natürlich stimmig.

    Viel spekulation aber soooooo wenig deutsche Act's sind es jetzt nicht

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 25.06.2018 16:51 Uhr
    Beatsteaks tippe ich an Position 4 beim Hurricane

    Jan Delay würde ich auf jeden Fall auf dem Schirm haben, er gibt dieses Jahr schon einzelne Shows.

    Existieren Fettes Brot noch?

    Cro war auch lange nicht mehr da

  • counterdog counterdog 25.06.2018 18:14 Uhr
    Oh Gott. Bitte kein Cro. Der Slot ist doch bestimmt besser besetztbar durch jeden anderen Künstler.

    Die Tickets sind ja wirklich hässlich dieses Jahr.

  • Jonnyy111 Jonnyy111 25.06.2018 19:38 Uhr

    counterdog schrieb:
    Oh Gott. Bitte kein Cro. Der Slot ist doch bestimmt besser besetztbar durch jeden anderen Künstler.


    Die Tickets sind ja wirklich hässlich dieses Jahr.

    Solang die Bänder nicht rosa oder pink werden soll mir das hellblau auf den Tickets egal sein

  • Küstenknappe Küstenknappe 25.06.2018 19:40 Uhr

    Stiflers_Mom schrieb:
    Der Kraftklub ist raus für nächstes Jahr und die Sportis in einer ernsteren Pause.

    Was ist den mit Kraftklub?

  • blubb0r blubb0r 25.06.2018 19:50 Uhr
    werden auch erst mal pause machen, denke ich.

  • TheWizard TheWizard 25.06.2018 20:24 Uhr
    Slipknot performing 'Slipknot' in full
    Volbeat
    The Prodigy
    Slayer
    Ghost
    Liam Gallagher
    Rival Sons
    Daron Malakian and Scars On Broadway
    Marsimoto
    Godsmack
    Lamb Of God
    Korn
    Wolf Alice
    Killswitch Engage
    Dropkick Murphys




  • blubb0r blubb0r 25.06.2018 20:25 Uhr
    dann wären die headliner ja schon fix.

    halte ich auch gar nicht so unrealistisch - die oberste band in der kombo dann auch recht attraktiv, für mich überhautp nichts.

  • MrElke MrElke 25.06.2018 23:02 Uhr
    Wäre ziemlich geil

  • ElConne ElConne 26.06.2018 11:03 Uhr
    Metallica für Festivals raus nächstes Jahr? Theoretisch nicht oder?
    Ansonsten wäre imagine dragons doch ein Kandidat für die Oberen Positionen falls die da noch unterwegs sind

  • runnerdo runnerdo 26.06.2018 11:10 Uhr
    Irgendwer hat hier mal behauptet es würde eine anfrage ans Düsseldorfer Stadion geben und Metallica würden nächstes Jahr eine Stadiontour planen.
    Wenn das stimmt, sind sie raus.
    Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 26.06.2018 11:10 Uhr
    Bis auf Tool und Smashing Pumpkins kann hier gerne alles aufschlagen

    Bei Imagine Dragons müsste erstmal wieder ein Album kommen da sie jetzt 2 Jahre in Folge getourt sind.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 26.06.2018 11:22 Uhr Edited

    schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    Der Kraftklub ist raus für nächstes Jahr und die Sportis in einer ernsteren Pause.

    Was ist den mit Kraftklub?

    Haben mit der "Keine Nacht für Niemand" gefühlt alles auf dem Erdball bespielt, bei dem sie auch nur minimal Relevanz besitzen. Nach über 100 Shows mit dem Album kann man dann ruhig mal Pause machen

    (Mein Geldbeutel so: yeah, Mein Herz so: nope)

  • snookdog snookdog 26.06.2018 11:23 Uhr
    Jep, gehe davon aus dass die Imagine Dragons nicht touren.

  • HybridSun95 HybridSun95 26.06.2018 11:23 Uhr
    Not bad
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben