Festival Community

Parkway Drive Tour 2019

Metalcore, Byron Bay  Byron Bay (AU) 12 Festivals

173 Kommentare (Seite 6)


  • Nudellabrot Nudellabrot 04.02.2019 18:39 Uhr Edited

    runnerdo schrieb:
    SUCHE noch 2x Tickets für Samstag den 09.02 in Köln.

    Gerne bei mir melden.

    Bei mir in der Gruppe ist kurzfristig ne Karte frei geworden, hilft dir das weiter?

  • runnerdo runnerdo 04.02.2019 19:21 Uhr Edited

    schrieb:

    runnerdo schrieb:
    SUCHE noch 2x Tickets für Samstag den 09.02 in Köln.

    Gerne bei mir melden.

    Bei mir in der Gruppe ist kurzfristig ne Karte frei geworden, hilft dir das weiter?

    ich schreib dir mal fix eine PN

    EDIT:
    Irgendwie geht die PN funktion bei mir mal wieder nicht. Eine für den Samstag ? Würde ich gerne nehmen. Dann wäre ich versorgt. Sonst probier du mir mal zu schreiben.

    Dankeschön schon mal.

  • runnerdo runnerdo 06.02.2019 11:26 Uhr
    Bis jetzt gehen sie bei den Konzerten ja durchs Publikum auf die Bühne. Mit Intro und bissel Feuer.

    Wenn ich mir die Aktion in einem ausverkauften Palladium vorstelle... Menschengulasch.
    Bin gespannt ob sie es trotzdem machen oder nach Freitag bereits schlauer sind.
    Trotzdem mega bock drauf.

    Dankeschön nochmal an Nudellabrot für die Ticket vermittlung.

    Falls euch nach dem Konzert, jemand einen Flyer (Jera on air) in die Hand drückt, seid nett, einer der vier Flyerristen bin ich.

  • sckofelng sckofelng 06.02.2019 11:54 Uhr Edited
    Kumpel von mir war gestern in Brüssel.
    Der Bühnenwalk durch die Menge sowie einige Pyro Elemente (u.a. Molotovcocktail vor Crushed) wurden ausgelassen und die B Stage war direkt vor dem Soundboard, nicht im Soundboard.
    Haben in Paris die Nacht vorher auch in nem deutlich kleinerem Rahmen gespielt. Vielleicht also doch noch weitere Einschränkungen für die Shows, wo es die Umgebung nicht hergibt?

  • LPS LPS 06.02.2019 16:49 Uhr
    kann auf feuer verzichten wenn die setlist dafür besser wird


  • moai moai 06.02.2019 16:54 Uhr

    LPS schrieb:
    kann auf feuer verzichten wenn die setlist dafür besser wird

    Writings on the Wall raus, Deliver Me rein

  • LPS LPS 06.02.2019 17:40 Uhr

    moai schrieb:

    LPS schrieb:
    kann auf feuer verzichten wenn die setlist dafür besser wird

    Writings on the Wall raus, Deliver Me rein

    da gibt es so einiges was für mich fehlt oder ich gerne hören würde:
    deliver me - deadweight - set to destroy - dark days - romance is dead - boneyards - breaking point

    ich persönlich brauche cementary bloom, the void, writings on the wall und the colour of leaving nicht, nur weil damit irgendein showelement verbunden ist und natürlich weil mir die Lieder an sich nicht zusagen und es für mich auch keine guten livesongs sind.

    lasse mich aber am Freitag gerne vom Gegenteil überzeugen

  • runnerdo runnerdo 06.02.2019 17:57 Uhr Edited
    The void kam live immer super obwohl ich mich von Platte damit erstmal schwer getan habe. Mittlerweile mag ich es sehr.

    Alone, In Blood und i hope you rot wären meine Wünsche.

  • FBG FBG 08.02.2019 12:03 Uhr
    Köln heute

    Kann mir wer sagen, wer wann die Bühne betritt?

  • Gurkeey Gurkeey 08.02.2019 12:23 Uhr
    So wars in Amsterdam:
    19.20 - Thy Art Is Murder
    20.10 - Killswitch Engage
    21.30 - Parkway Drive

  • Nico11 Nico11 08.02.2019 12:36 Uhr
    Hamburg:

    19:00 - 19:30 TAIM
    19.:45 - 20:35 KSE
    21:05 - 22:40 PWD

  • FBG FBG 08.02.2019 12:39 Uhr
    ui, so früh alles.
    Aber der Effzeh spielt doch bis 20:20 Uhr

    danke euch

  • Gurkeey Gurkeey 08.02.2019 12:40 Uhr
    Muss mich korrigieren. Parkway Drive sind um 21:15 eingelaufen

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 08.02.2019 13:23 Uhr Edited
    So, doch noch 2 Karten für Samstag zum OP bekommen. Schwere Geburt, aber immerhin eingetütet... Ich freue mich drauf!

  • Nudellabrot Nudellabrot 09.02.2019 09:43 Uhr
    Eine Frage an die Kölner in der Runde: Könnt ihr mir ein paar gute Kneipen nennen, in denen man nach dem Konzert heute Abend noch den einen oder anderen Absacker zu sich nehmen könnte?

  • runnerdo runnerdo 09.02.2019 11:49 Uhr
    Und einmal die Zeiten bitte

  • blubb0r blubb0r 09.02.2019 14:16 Uhr

    schrieb:
    Eine Frage an die Kölner in der Runde: Könnt ihr mir ein paar gute Kneipen nennen, in denen man nach dem Konzert heute Abend noch den einen oder anderen Absacker zu sich nehmen könnte?

    In der Nähe der Location oder allgemein?


  • Nudellabrot Nudellabrot 09.02.2019 14:33 Uhr

    blubb0r schrieb:

    schrieb:
    Eine Frage an die Kölner in der Runde: Könnt ihr mir ein paar gute Kneipen nennen, in denen man nach dem Konzert heute Abend noch den einen oder anderen Absacker zu sich nehmen könnte?

    In der Nähe der Location oder allgemein?

    In der Nähe wäre perfekt, aber allgemein in Köln würde mir auch reichen.

  • BurnItDown BurnItDown 09.02.2019 15:49 Uhr
    See you soon

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 09.02.2019 17:23 Uhr Edited

    runnerdo schrieb:
    Und einmal die Zeiten bitte

    PWD: 20:55-22:30 Uhr

    Köln fand ich gestern cool. Produktion ist fett. Nur Publikum geht gar nicht und mir fehlt bei der Show irgendwie das Konzept, was sich durchzieht. Gefühlt hätte man da super easy bisschen storytelling betreiben können, so wirkt es leider nur wie eine Aneinanderreihung einzelner Songs mit paar netten produktionstechnischen Ergänzungen.

    Achja: Eigentlich an Pyro alles dabei außer die seitlichen Flammenwerfer.

  • LPS LPS 09.02.2019 17:40 Uhr

    MyChemGD1234 schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Und einmal die Zeiten bitte

    PWD: 20:55-22:30 Uhr

    Köln fand ich gestern cool. Produktion ist fett. Nur Publikum geht gar nicht und mir fehlt bei der Show irgendwie das Konzept, was sich durchzieht. Gefühlt hätte man da super easy bisschen storytelling betreiben können, so wirkt es leider nur wie eine Aneinanderreihung einzelner Songs mit paar netten produktionstechnischen Ergänzungen.

    Achja: Eigentlich an Pyro alles dabei außer die seitlichen Flammenwerfer.

    Publikum? fand ich persönlich jetzt nicht schlimm... nur unkoordiniert was pits etc anging.

    muss auch meine meinung ein wenig korrigieren. cementary bloom + the colour of leaving + the void rausnehmen und alte songs rein, dann haben die echt ne geile setlist

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 09.02.2019 18:46 Uhr Edited

    LPS schrieb:

    MyChemGD1234 schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Und einmal die Zeiten bitte

    PWD: 20:55-22:30 Uhr

    Köln fand ich gestern cool. Produktion ist fett. Nur Publikum geht gar nicht und mir fehlt bei der Show irgendwie das Konzept, was sich durchzieht. Gefühlt hätte man da super easy bisschen storytelling betreiben können, so wirkt es leider nur wie eine Aneinanderreihung einzelner Songs mit paar netten produktionstechnischen Ergänzungen.

    Achja: Eigentlich an Pyro alles dabei außer die seitlichen Flammenwerfer.

    Publikum? fand ich persönlich jetzt nicht schlimm... nur unkoordiniert was pits etc anging.

    muss auch meine meinung ein wenig korrigieren. cementary bloom + the colour of leaving + the void rausnehmen und alte songs rein, dann haben die echt ne geile setlist

    Standen auf der Höhe des Mischpults, da waren die Leute eher mit sich selbst und damit mit ihren Freunden zu quatschen beschäftigt, als der Musik. Selbst als der ruhige Song am Mischpult gespielt wurde, standen die Leute schamlos daneben und haben sich lautstark unterhalten, dazu die unpassenden ?Parkway Drive?-Chöre von vorne, während der Song gespielt wurde. Unhöflich einfach.

  • Nudellabrot Nudellabrot 09.02.2019 22:37 Uhr
    Wie geil war das den bitte?
    Erst gab es mit killswitch ne top Vorband.
    Und dann hat pwd einfach nur geliefert.
    Metalcore und Streicher, das finde ich einfach nur toll. Und dann noch diese Show dazu
    Ich bin restlos begeistert!

  • BurnItDown BurnItDown 10.02.2019 00:02 Uhr

    MyChemGD1234 schrieb:

    LPS schrieb:

    MyChemGD1234 schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Und einmal die Zeiten bitte

    PWD: 20:55-22:30 Uhr

    Köln fand ich gestern cool. Produktion ist fett. Nur Publikum geht gar nicht und mir fehlt bei der Show irgendwie das Konzept, was sich durchzieht. Gefühlt hätte man da super easy bisschen storytelling betreiben können, so wirkt es leider nur wie eine Aneinanderreihung einzelner Songs mit paar netten produktionstechnischen Ergänzungen.

    Achja: Eigentlich an Pyro alles dabei außer die seitlichen Flammenwerfer.

    Publikum? fand ich persönlich jetzt nicht schlimm... nur unkoordiniert was pits etc anging.

    muss auch meine meinung ein wenig korrigieren. cementary bloom + the colour of leaving + the void rausnehmen und alte songs rein, dann haben die echt ne geile setlist

    Standen auf der Höhe des Mischpults, da waren die Leute eher mit sich selbst und damit mit ihren Freunden zu quatschen beschäftigt, als der Musik. Selbst als der ruhige Song am Mischpult gespielt wurde, standen die Leute schamlos daneben und haben sich lautstark unterhalten, dazu die unpassenden ?Parkway Drive?-Chöre von vorne, während der Song gespielt wurde. Unhöflich einfach.

    Das ist nervig. Heute habe ich auch wieder eine Reihe von Menschen gesehen, die während dem Konzert mehrere Fotos und Videos gemacht haben und diese dann an Freunde per WhatsApp geschickt haben und mit den Freunden getextet haben. Wenn man dahinter steht und die Musik genießen will, ist das nicht toll. Manchmal frage ich mich wieso die Leute dahin gehen? Nur um ein Image zu kreieren?

    PWD ansich hat sich von der Show her nochmal gesteigert, vorallem war Crushed genial! Die haben so viele geile Songs, dass sie diese nicht alle in den 90 Minuten spielen können. Die neuen Songs sind auch geil, aber mal wieder paar älter ist auch nicht schleicht, z.B. vom Album Deep Blue.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 10.02.2019 01:19 Uhr
    Sehr, sehr gute Show. Klasse Vorband und PWD eine unfassbare gute Liveband.
    Sehr gelungener Abend, der irgendwie dann doch sehr früh schon zu Ende war, passte aber.
    Mich würde mal interessieren, was die Produktion von so einer Show kostet...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben