Festival Community

Rock am Ring: Quo vadis?

01.06.2018 - 03.06.2018, Nürburg  Deutschland
Foo Fighters, Muse, Thirty Seconds To MarsUVM

614 Kommentare (Seite 24)


  • HybridSun95 HybridSun95 28.06.2018 18:17 Uhr
    Wenn der Verkauf wie dieses Jahr läuft, bin zumindest ich zufrieden

  • runnerdo runnerdo 28.06.2018 18:21 Uhr
    Es ist halt sehr früh und mit zwei nicht Ausverkauften Jahren im Rücken, hat wohl niemand Druck JETZT kaufen zu müssen.

    Ein Datum für die presierhöhung gibt es ja auch noch nicht.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 28.06.2018 18:49 Uhr

    StonedHammer schrieb:

    MuffPotter87 schrieb:

    blubb0r schrieb:
    Richtig.

    Wir werden sehen, wie es nächstes Jahr laufen wird.

    sehr gut. Die Ärzte Buchung ist dochd as Beste was passieren konnte.

    sicher? ich mein klar kann es gut laufen, aber warum gabs dann noch keine typiche xy tickets schon vekauft marketingwerbung? ich mein dann würde es doch bestimmt noch besser laufen? macht doch jeder großfestivalveranstalter gern hier im lande (egal ob getrickste zahlen oder nicht) und mlk erst recht

    kommt mit Sicherheit mit der 1.Bandwelle. Die Womoplätze bei RiP waren doch z.B. ruckzuck ausverkauft. Denke die Ärzte werden schon ordentlich ziehen und MLK 2019 ausverkaufen.

  • counterdog counterdog 28.06.2018 19:51 Uhr

    MuffPotter87 schrieb:

    StonedHammer schrieb:

    MuffPotter87 schrieb:

    blubb0r schrieb:
    Richtig.

    Wir werden sehen, wie es nächstes Jahr laufen wird.

    sehr gut. Die Ärzte Buchung ist dochd as Beste was passieren konnte.

    sicher? ich mein klar kann es gut laufen, aber warum gabs dann noch keine typiche xy tickets schon vekauft marketingwerbung? ich mein dann würde es doch bestimmt noch besser laufen? macht doch jeder großfestivalveranstalter gern hier im lande (egal ob getrickste zahlen oder nicht) und mlk erst recht

    kommt mit Sicherheit mit der 1.Bandwelle. Die Womoplätze bei RiP waren doch z.B. ruckzuck ausverkauft. Denke die Ärzte werden schon ordentlich ziehen und MLK 2019 ausverkaufen.

    Vllt sind die WoMo & Green Plätze ausverkauft, aber ansonsten bleibe ich da skeptisch. Ich sehe einen Ausverkauf zwar als möglich an, aber jetzt nicht so sicher.

    Auf mich wirkt das auch alles noch etwas befremdlich, weil wären super viele Tickets weggegangen hätte man wahrscheinlich schon etwas gepostet. Ansonsten gibt es ja immer noch die 4/ 6 Wochen Marke die MLK nutzen kann oder wenn es nicht ganz so gut läuft, den Ankündigung/ Beginn der nächsten Preisstufe.

  • MrElke MrElke 08.08.2018 17:56 Uhr Edited
    Hab da gerade eine Mail von Eventim bekommen:

    "Hallo Herr MrElke,
    wir haben Sie vermisst! Uns ist aufgefallen, dass Sie dieses Jahr kein Ticket für Rock am Ring 2018 gekauft haben. Wir würden gerne erfahren, was die Gründe dafür waren. Wir wollen Rock am Ring verbessern, wo wir können, und Sie möglichst für die kommenden Ausgaben zurückgewinnen. Daher haben wir Ihnen 5 kurze Fragen in einer Umfrage zusammengestellt und wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich zur Beantwortung der Fragen ca. 5 Minuten Zeit nehmen würden ... (etc.) ?


    Weis ned ob es die Mail vorher schonmal gab, aber da ich schon ein paar Jahre nicht mehr bei rar war und auf einmal diese Mail bekomme, wundert mich das dann doch und ich denke es könnte evtl. mit der ganzen Aktion hier zu tun haben ?!

    Edit/

    Ok 5 fragen war definitiv geschummelt. Aber es wurden definitiv einige Dinge aus dem offenen Brief aufgefasst: Preise, Regeln auf den Zeltplätzen , Location, Line Up, Aktivitäten drumherum etc.


  • JestersTear JestersTear 08.08.2018 18:03 Uhr
    Die Mail hab ich auch bekommen und das obwohl ich bei RaR war. Aber schnell ne Minute Fragen beantwortet und nen 5€ Gutschein bekommen. Auch nicht schlecht.

    Hat sich hier sonst eigentlich nochmal was getan?

  • blubb0r blubb0r 08.08.2018 18:48 Uhr
    Ui, ich hab die Mail nicht bekommen - könnte jemand die Frage hier hineinstellen (oder mir per PN senden)...

    Würde mich ja interessieren

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 08.08.2018 20:20 Uhr
    Schön, dass man so wenigstens reagiert, wenn man schon auf unser Nachhaken vor ein paar Wochen keinerlei Reaktion gezeigt hat. Ganz am Arsch vorbeizugehen scheint es ihnen also wohl doch nicht.

    Ich bin gespannt, ob sie dem unmittelbar nach Release des Briefes getätigen Versprechen, sich zu melden, noch Nachkommen werden.

  • counterdog counterdog 08.08.2018 21:44 Uhr Edited
    Naja, dies kann auch eine Reaktion darauf sein, dass die Verkaufszahlen nicht gut waren letztes Jahr oder/und dieses Jahr die Ärzte nicht die erwarteten Verkaufszahlen gebracht haben.

  • MrElke MrElke 08.08.2018 21:55 Uhr Edited

    blubb0r schrieb:
    Ui, ich hab die Mail nicht bekommen - könnte jemand die Frage hier hineinstellen (oder mir per PN senden)...

    Würde mich ja interessieren

    Wollte dir die Fragen eigtl schicken gerade , aber ja nach Antwort ändern sich die weiteren Fragen.

    Wenn man das Line up z.b nich gemocht hat, wird auf die Bands eingegangen hab ich eben festgestellt. Beim "richtigen" ausfüllen hatte ich keine Probleme mit dem Line up und es kamen andere fragen.

    Also so ganz 08/15 scheint es nicht zu sein

  • blubb0r blubb0r 08.08.2018 23:06 Uhr
    Amüsant, da scheint man sich ja echt Mühe zu geben.

  • JestersTear JestersTear 09.08.2018 09:10 Uhr Edited
    Ich hab mal einfach alle möglichen Antworten gegeben und hab die Fragen dazu kopiert. Also müsste ich jetzt theoretisch jede Frage einmal gehabt haben:


    Warst Du 2018 bei Rock am Ring?

    Nein
    Ja, ich habe die Tickets nur nicht selbst bestellt
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Hast du aus den folgenden Gründen kein Ticket für dieses Jahr gekauft?

    Das Line - Up hat mir nicht gefallen
    Das Festival ist zu teuer
    Ich habe keine Begleitung gefunden
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Du hast ausgewählt, dass Dir das Line-up nicht gefallen hat. Wir möchten gerne genauer erfahren, wie Deine Einschätzung der Bands bei Rock am Ring 2018 ist.

    Hat mich gar nicht interessiert
    Hat mich weniger interessiert
    Hat mich interessiert
    Hat mich sehr interessiert
    Keine Meinung

    Headliner:
    Foo Fighters
    Muse
    30 Seconds to Mars
    Gorillaz

    Co-Headliner:
    Casper
    Snow Patrol
    Rise Against
    Marilyn Manson
    Stone Sour
    A Perfect Circle
    Avenged Sevenfold
    Parkway Drive
    Bilderbuch

    Restliches Line-Up
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Du hast ausgewählt, dass das Festival Dir zu teuer war. Wir möchten gerne erfahren, was genau aus Deiner Sicht das Festival zu teuer gemacht hat in 2018.
    * Pflichtfrage

    Hauptgrund warum es zu teuer ist
    Auch ein Grund warum es zu teuer ist
    Fällt nicht so ins Gewicht
    Nicht zu teuer
    Keine Meinung

    Ticket
    Camping
    Trinken
    Essen
    Anreise
    Sanitäranlagen
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Du hast ausgewählt, dass Du keine Begleitung für das Festival gefunden hast. Wir würden gern mehr dazu erfahren.

    Ich habe in meinem Freundes- & Bekanntenkreis niemanden gefunden
    Ich habe keine Begleitung über Foren / Soziale Medien gefunden
    Ich habe gar nicht erst versucht jemanden zu finden
    Sonstiges
    Verbesserungsvorschläge :________________________
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Gibt es weitere Gründe, aus denen Du kein Ticket gekauft hast?
    Maximal 3 Gründe auswählbar

    Ich hatte keine Zeit (Arbeit, Studium, kein Urlaub, etc.)
    Das Wetter hat mich abgeschreckt
    Ich bin krank geworden
    Es gibt zu viele Regeln und Verbote auf dem Festival & Campingplatz
    Campen ist nichts mehr für mich
    Ich fühle mich zu alt
    Ich fühle mich unsicher auf Festivals
    Ich fühlte mich nicht gut informiert über das Festival
    Ich schaue das Festival lieber im Live Stream
    Der Nürburgring gefällt mir nicht als Veranstaltungsort
    Die Sanitäranlagen sind nichts für mich
    Das Essensangebot gefällt mir nicht
    In den letzten Jahren gab es zu viel Ausfall des Programms
    Die Anreise war zu schwierig zu organisieren
    Ich brauche mehr Rahmenprogramm neben der Musik (Chill-out Bereiche, Gaming, Action / Fun Sport, Unterhaltung)
    Ich bin dieses Jahr lieber auf ein oder mehrere Konzert(e) meiner Lieblingsacts gegangen
    Andere Festivals sind attraktiver
    Kein weiterer Grund
    Anderes
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Hast du dieses Jahr Tickets für andere Festivals gekauft?

    Ja
    Nein
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Welche Festivals hast Du oder wirst Du 2018 besuchen?

    Rock im Park
    Hurricane
    Southside
    Wacken
    Deichbrand
    Nova Rock
    Lollapalooza
    Parookaville
    Roskilde
    Rock Werchter
    Pinkpop
    Graspop Metal Meeting
    Pukkelpop
    Rocco del Schlacko
    Taubertal
    Open Flair
    SonneMondSterne
    Sputnik Spring Break
    Happiness
    Summer Breeze
    With Full Force
    Melt
    Maifeld Derby
    Anderes
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Was sollen wir verbessern, damit Du für 2019 ein Rock am Ring Ticket kaufst?

    Ich werde sowieso ein Ticket kaufen
    Ich werde in keinem Fall ein Ticket kaufen
    Ich werde ein Ticket kaufen, wenn: _____________________

    www.eventim.de

    Edit:
    Über den Link kann man übrigens an der Umfrage teilnehmen. Mehrfach teilnehmen bringt nichts, es gibt nur einen Gutscheincode
    Aber mal ganz im Ernst, ich finde die Umfrage schon richtig und gut. Nur sollten die das vielleicht auch in Social Media teilen und nicht nur denen zukommen lassen, die mal bei Eventim RaR Tickets gekauft haben und letztes Jahr nicht.

  • Koana Koana 09.08.2018 10:50 Uhr
    Was mir die letzten Wochen stark aufgefallen ist:

    Meine Freunde/Bekannten wollen gerne zu Hurricane, Deichbrand, Highfield und Co.
    Aber "Ring" ist keine Option mehr. Dort sind alle sonst schon z.T. viele Jahre hingefahren.

    Die Rückkehr zum Nürburgring verbunden mit den komplizierten Campingtickets und Auflagen und den hohen Kosten sind die Hauptgründe, die genannt wurden. Hinzukommt der Ausfall von Bands und Absagen in den letzten Jahren. Der Ring hat in der Tat ein gewaltiges Imageproblem. Das war vor 5-10 Jahren noch eine ganz andere Kiste...

  • Kaan Kaan 20.08.2018 18:44 Uhr ADMIN
    André Lieberberg im Interview mit 1Live zur aktuellen schmalen Auswahl an Rockacts und der Möglichkeit eines Tages einen Hip-Hop Headliner bei Rock am Ring zu präsentieren:

    Klick mich!

  • Luddddi Luddddi 20.08.2018 19:17 Uhr
    Hab ich da gerade Eminem gehört?

  • juli666 juli666 20.08.2018 19:21 Uhr

    Luddddi schrieb:
    Hab ich da gerade Eminem gehört?

    Söhne Mannheims

  • JestersTear JestersTear 20.08.2018 19:52 Uhr

    juli666 schrieb:

    Luddddi schrieb:
    Hab ich da gerade Eminem gehört?

    Söhne Mannheims

    Marteria & Casper


  • BjoernHansen BjoernHansen 20.08.2018 21:41 Uhr

    JestersTear schrieb:

    juli666 schrieb:

    Luddddi schrieb:
    Hab ich da gerade Eminem gehört?

    Söhne Mannheims

    Marteria & Casper

    Ich glaube das würde sich nichtmal MLK trauen

    Hab das Interview jetzt noch nicht gehört, aber wenn man es wirklich mal mit nem Hip Hop Head probieren möchte, muss es schon etwas in der Größenordnung Eminem, Kanye West oder Post Malone sein.

    Innerhalb Deutschlands könnte ich mir höchstens noch K.I.Z wegen der Schnittmenge mit den Rockfans vorstellen (Aber auch nur wenn K.I.Z's näcshtes Album genau so einschlägt wie das Letzte, VSK jetzt mal ausgenommen)

  • kato91 kato91 20.08.2018 22:01 Uhr Edited
    Kiz ist Größenordnung Kraftklub und Marteria - ob die jetzt so fix Headliner bei Rar werden wird man sehen. Die brauchen bestimmt noch ein paar Jahre und den "Legendenstatus" von den Ärzten oder Hosen. Aber dann auf jeden Fall.

    Die Marteria Casper Kombo scheint mir eher so ein Gefallen an Casper zu sein. Auf Festivals zwar gut besucht, aber mit der Aktion ums letzte Album einfach komplett versaut. Da hat der gute Cas ordentlich an Relevanz verloren. Nicht mal sein Zurück Zuhause Festival letztes Jahr ausverkauft wenn mich nicht alles wundert, dazu die LLDT Tour... Marteria hat ja konstant ein gutes Album nach dem anderen rausgebracht. Da war Casper nach der Promo, den vielen vorab Singles bis zum Album und der harten Verschiebung bei vielen sicherlich unten durch bzw ist in der Masse nicht breiter geworden wir jetzt KK zb. Müsste auf jeden Fall Liga Eminem sein, wenn gleich der sicherlich unbezahlbar ist

  • BNPRT BNPRT 21.08.2018 09:24 Uhr

    schrieb:

    JestersTear schrieb:

    juli666 schrieb:

    Luddddi schrieb:
    Hab ich da gerade Eminem gehört?

    Söhne Mannheims

    Marteria & Casper

    Ich glaube das würde sich nichtmal MLK trauen
    Hab das Interview jetzt noch nicht gehört, aber wenn man es wirklich mal mit nem Hip Hop Head probieren möchte, muss es schon etwas in der Größenordnung Eminem, Kanye West oder Post Malone sein.
    Innerhalb Deutschlands könnte ich mir höchstens noch K.I.Z wegen der Schnittmenge mit den Rockfans vorstellen (Aber auch nur wenn K.I.Z's näcshtes Album genau so einschlägt wie das Letzte, VSK jetzt mal ausgenommen)

    Post Malone in allen Ehren, aber das wäre zu früh.
    Alleine mit Em und Teddy in einem Satz zu erwähnen

  • BjoernHansen BjoernHansen 21.08.2018 12:20 Uhr Edited

    kato91 schrieb:
    Kiz ist Größenordnung Kraftklub und Marteria - ob die jetzt so fix Headliner bei Rar werden wird man sehen. Die brauchen bestimmt noch ein paar Jahre und den "Legendenstatus" von den Ärzten oder Hosen. Aber dann auf jeden Fall.

    Die Marteria Casper Kombo scheint mir eher so ein Gefallen an Casper zu sein. Auf Festivals zwar gut besucht, aber mit der Aktion ums letzte Album einfach komplett versaut. Da hat der gute Cas ordentlich an Relevanz verloren. Nicht mal sein Zurück Zuhause Festival letztes Jahr ausverkauft wenn mich nicht alles wundert, dazu die LLDT Tour... Marteria hat ja konstant ein gutes Album nach dem anderen rausgebracht. Da war Casper nach der Promo, den vielen vorab Singles bis zum Album und der harten Verschiebung bei vielen sicherlich unten durch bzw ist in der Masse nicht breiter geworden wir jetzt KK zb. Müsste auf jeden Fall Liga Eminem sein, wenn gleich der sicherlich unbezahlbar ist

    Naja LLDT hat Caspers Popularität sicherlich ziemlich geschadet, was ich ziemlich schade fand, weil es echt ein super Album geworden ist und man merkt wieviel Arbeit er darein gesteckt hat, aber Roswell kam denke ich auch nicht so gut an wie erhofft. Wird für beide wohl ne Gelegenheit sein mal wieder Arenen voll zu bekommen.

    Einerseits dadurch aber auch durch die Headliner Slots bei FKP bringen die sich vielleicht schon wieder in Stellung dann auch irgendwann mal RaR zu headlinen

  • runnerdo runnerdo 21.08.2018 13:23 Uhr
    Puhh finde 1live ja schwach. Armin ebenso.
    Kann mir momentan bei dem Ami's nur Em vorstellen und der ist zu teuer.
    Deutsche Rap Act's als Headliner. Das wird es sicher irgendwann geben. Da muss die jetztige Generationen nur in in das alter kommen.

  • MrElke MrElke 21.08.2018 15:15 Uhr
    Ich werd da einfach mal Seed oder die Fantas in den Raum , vor allem bei den Fantas könnte ich mir einen Headliner Slot schon vorstellen. Aber das ist auch nur meine persönliche Meinung.

  • JestersTear JestersTear 21.08.2018 15:55 Uhr
    Man muss auch mal sagen, dass Casper bei RaR Freitags eher Headlinerqualität gezeigt hat als 30stm. Rechne jetzt nächstes Jahr auch noch nicht mit Marteria oder Casper aber wenn MLK es darauf anlegt bringen die die in den nächsten Jahren als Doppelheads mit Prodigy/Killers/Placebo oder anderem in der Größe und hauen die irgendwann als alleinigen Head raus.

  • kato91 kato91 21.08.2018 15:57 Uhr

    schrieb:

    kato91 schrieb:
    Kiz ist Größenordnung Kraftklub und Marteria - ob die jetzt so fix Headliner bei Rar werden wird man sehen. Die brauchen bestimmt noch ein paar Jahre und den "Legendenstatus" von den Ärzten oder Hosen. Aber dann auf jeden Fall.

    Die Marteria Casper Kombo scheint mir eher so ein Gefallen an Casper zu sein. Auf Festivals zwar gut besucht, aber mit der Aktion ums letzte Album einfach komplett versaut. Da hat der gute Cas ordentlich an Relevanz verloren. Nicht mal sein Zurück Zuhause Festival letztes Jahr ausverkauft wenn mich nicht alles wundert, dazu die LLDT Tour... Marteria hat ja konstant ein gutes Album nach dem anderen rausgebracht. Da war Casper nach der Promo, den vielen vorab Singles bis zum Album und der harten Verschiebung bei vielen sicherlich unten durch bzw ist in der Masse nicht breiter geworden wir jetzt KK zb. Müsste auf jeden Fall Liga Eminem sein, wenn gleich der sicherlich unbezahlbar ist

    Naja LLDT hat Caspers Popularität sicherlich ziemlich geschadet, was ich ziemlich schade fand, weil es echt ein super Album geworden ist und man merkt wieviel Arbeit er darein gesteckt hat, aber Roswell kam denke ich auch nicht so gut an wie erhofft. Wird für beide wohl ne Gelegenheit sein mal wieder Arenen voll zu bekommen.

    Einerseits dadurch aber auch durch die Headliner Slots bei FKP bringen die sich vielleicht schon wieder in Stellung dann auch irgendwann mal RaR zu headlinen

    Zumindest wenn man der Tour folgt lief es für Marten ja besser.

    Ich hab mich an den Singles von LLDT komplett überhört, damit hat das Album dann auch nicht mehr gezündet. Zumal da noch dieses ekelhafte Cloudrap Feature mit drauf war

    Zu 1live: zumindest die Hypothese um die Stellung des Hip Hop in der Jugendkultur finde ich überaus plausibel. Rock war damals für die älteren Scheiße, so auch Cloudrap heute. Reden wir in zehn Jahren vielleicht sogar mehr von Rap am Ring?
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben