Festival Community

Sputnik Spring Break 2018

18.05.2018 - 21.05.2018, Pouch  Deutschland
Axwell & Ingrosso, Casper, CroUVM

7 Kommentare


  • Josi00 Josi00 07.03.2018 22:02 Uhr
    Gibt es eigentlich auch Tagestickets oder muss man die 4 Tage gehen (bzw die 124 euro zahlen?)

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 08.03.2018 10:30 Uhr

    schrieb:
    Gibt es eigentlich auch Tagestickets oder muss man die 4 Tage gehen (bzw die 124 euro zahlen?)

    Im vergangenen Jahr gab es Tagestickets. Gelände dort ist sehr schön gemacht, aber Publikum gemäß des Lineups eine mittelschwere Katastrophe.

  • MisterCrac MisterCrac 08.03.2018 11:22 Uhr

    Stiflers_Mom schrieb:
    aber Publikum gemäß des Lineups eine mittelschwere Katastrophe.


    Wie darf man das verstehen?

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 08.03.2018 11:39 Uhr Edited

    MisterCrac schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:
    aber Publikum gemäß des Lineups eine mittelschwere Katastrophe.


    Wie darf man das verstehen?

    Hatte nicht den Eindruck, dass Bands oder Auftritte eine große Rolle spielen. Viel wichtiger war die Party und Saufen. Dementsprechend emfpand ich das (sehr, sehr junge) Publikum während des KK Gigs auch als das schlechteste des Sommers, kaum Stimmung, einfach viel Desinteresse. Kann natürlich auch damit zusammenhängen, dass das Genre der Kraftis nur bedingt in das Schema dort passt, aber vom "Hip-Faktor" her sollte es ja eigentlich stimmig sein...

    Ich persönlich würde das Festival nicht mehr besuchen, auch nicht bei einer erneuten Buchung von Kraftklub.

  • snookdog snookdog 08.03.2018 12:16 Uhr

    Stiflers_Mom schrieb:

    Ich persönlich würde das Festival nicht mehr besuchen, auch nicht bei einer erneuten Buchung von Kraftklub.

    Klingt für mich nach Fake News.


  • gregor1 gregor1 13.03.2018 23:49 Uhr

    Stiflers_Mom schrieb:

    schrieb:
    Gibt es eigentlich auch Tagestickets oder muss man die 4 Tage gehen (bzw die 124 euro zahlen?)

    Im vergangenen Jahr gab es Tagestickets. Gelände dort ist sehr schön gemacht, aber Publikum gemäß des Lineups eine mittelschwere Katastrophe.

    Sieht aber nicht danach aus das es dieses Jahr welche gibt, zumindest gibt es keinerlei Infos dazu.

    Hängt wahrscheinlich auch davon ab wie der VVk letztendlich läuft.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 Edited
    Dieser Moment wenn schon Casper für die Zielgruppe nicht mehr relevant ist.....

    Bei 257ers rappelvoll, bei Casper hingegen gähnende Leere und vorwiegend der ältere Teil des Publikums

Festicket
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben