Festival Community

Mike Shinoda Tour 2018 (TBA)

eröffnet von sckofelng am 08.02.2018 21:41 Uhr - letzter Kommentar von sckofelng



  • sckofelng sckofelng 08.02.2018 21:41 Uhr

    Ich hoffe, dass die Admins damit kein Problem haben, wenn ich das hier so poste. Falls doch, bitte verschieben (LP Thread?) oder löschen, je nach dem.

    Mike will (in Zusammenarbeit mit den Linkin Park Botschaftern & Fanseiten) wissen, wo der Wunsch nach Solokonzerten von ihm groß ist.

    Um dies zu tun, müsst ihr euch bei WeDemand anmelden und anschließend auf seiner WeDemand Seite eintragen lassen. Falls ihr ihn in einer anderen Stadt als der bei der Anmeldung zugewiesenen sehen möchtet, müsst ihr eure Location in euren Profileinstellungen ändern, dann wird dies automatisch übernommen und so eingetragen.

    Jedenfalls plant er mehr als die 2 Shows in Japan, wie es scheint.

5 Kommentare


  • HybridSun95 HybridSun95 08.02.2018 22:28 Uhr
    Und getan. Mal schauen, ob es was in der Nähe wird. Bock hätte ich schon sehr.

  • NoMoreSun NoMoreSun 08.02.2018 22:34 Uhr
    Auch mal mitgemacht, interessantes Konzept auf jeden Fall.

  • 7Dup 7Dup
    Bin mal so frei:



    Gab auch noch nen 2. Auftritt am gleichen Abend. Der 2. war eine Headliner Show vom Identity:



    Und meine Fresse war die Show gut

    Der Mix aus eigenen Sachen, Fort Minor und Linkin Park ist einfach geil. Mike gehört einfach auf die Bühne. Und in dem Stil können die Jungs von mir aus sehr gerne als Band weitermachen

  • donhen donhen
    Bockstark! 2. Show am Abend schon noch besser.
    Frage ist eben auch wie viel LP er spielt, sobald das neue Album raus ist?! Die Mashups sind aber wirklich top.

  • sckofelng sckofelng
    Er spielt wohl noch länger bei den richtigen Headline shows. Seine lange Liste von vor ein paar Wochen mit über 50 Songs könnte hinkommen bei den Headline shows.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben