Festival Community

U2 Tour 2018

Rock, Dublin  Dublin (IE)
eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018
31.08.2018Berlin (Mercedes-Benz Arena)04.09.2018Köln (Lanxess Arena)03.10.2018Hamburg (Barclaycard Arena)

151 Kommentare


  • sckofelng sckofelng 16.01.2018 09:02 Uhr Edited
    EXPERIENCE + INNOCENCE TOUR 2018

    Alle angekündigten Daten (Stand 26.01.):
    31.08.2018, Berlin, Mercedes-Benz Arena Berlin
    01.09.2018, Berlin, Mercedes-Benz Arena Berlin
    04.09.2018, Köln, LANXESS arena
    05.09.2018, Köln, LANXESS arena
    08.09.2018, Paris, Accorhotels Arena
    09.09.2018, Paris, Accorhotels Arena
    20.09.2018, Madrid, WiZink Center
    29.09.2018, Kopenhagen, Royal Arena
    03.10.2018, Hamburg, Barclaycard Arena Hamburg
    04.10.2018, Hamburg, Barclaycard Arena Hamburg
    07.10.2018, Amsterdam, Ziggo Dome
    11.10.2018, Assago (Mailand), Mediolanum Forum
    12.10.2018, Assago (Mailand), Mediolanum Forum
    19.10.2018, Manchester, Manchester Arena
    23.10.2018, London, The O2 Arena
    27.10.2018, Belfast, The SSE Arena
    05.11.2018, Dublin, 3Arena
    06.11.2018, Dublin, 3Arena


    31.08.2018, Berlin, Mercedes-Benz Arena Berlin
    01.09.2018, Berlin, Mercedes-Benz Arena Berlin

    04.09.2018, Köln, LANXESS arena
    05.09.2018, Köln, LANXESS arena

    03.10.2018, Hamburg, Barclaycard Arena Hamburg
    04.10.2018, Hamburg, Barclaycard Arena Hamburg


    TICKETS

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 16.01.2018 09:15 Uhr
    Ich fände ja eine Festival Tour für 2019 mal ganz angebracht aber darauf hoffe ich wohl vergeblich

  • nima nima 16.01.2018 09:37 Uhr ADMIN
    diesmal würde ich sogar versuchen karten für köln zu kriegen.

  • NAIL NAIL 16.01.2018 09:44 Uhr
    Dann bin ich für 2018 raus. Denke nicht das sich die Show groß von der Innocence + Experience unterscheidet und auch als großer U2 Fan muss ich sagen das ich die neuen Songs nicht unbedingt Live hören muss. Okay die CD aber vom Hocker haut sie mich leider nicht.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 16.01.2018 09:57 Uhr
    Tickets gibt es schon ab Donnerstag (18.01.) um 10 Uhr für alle U2-Subscriber und ab Freitag (19.01.) um 10 Uhr für alle, die es werden wollen.

    Alle, die das neue U2-Album ?Songs of Experience? vorbestellt haben, können sich ihre Tickets schon ab Montag (22.01.) um 9 Uhr sichern.

    In den regulären Vorverkauf gehen die Tickets dann ab Freitag, dem 26.01. um 10 Uhr bei Ticketmaster.


  • shellshock shellshock 16.01.2018 10:22 Uhr
    Mir hat die Joshua Tree Tour letztes Jahr erst einmal gereicht. Ich passe dieses Jahr. ^^

  • donhen donhen 16.01.2018 10:57 Uhr

    Helmut-Seubert schrieb:
    Tickets gibt es schon ab Donnerstag (18.01.) um 10 Uhr für alle U2-Subscriber und ab Freitag (19.01.) um 10 Uhr für alle, die es werden wollen.

    Alle, die das neue U2-Album ?Songs of Experience? vorbestellt haben, können sich ihre Tickets schon ab Montag (22.01.) um 9 Uhr sichern.

    In den regulären Vorverkauf gehen die Tickets dann ab Freitag, dem 26.01. um 10 Uhr bei Ticketmaster.


    Wo siehst du das mit der Beschränkung, dass für alle, die jetzt u2 subscriber werden wollen, erst am Freitag einkaufen können?

  • blubb0r blubb0r 16.01.2018 11:16 Uhr
    Ist immer so gewesen.
    Die unterscheiden zwischen neu- und altembern

  • Erthos Erthos 16.01.2018 11:40 Uhr
    Hm mal sehen was die Tickets kosten werden...Wie teuer waren die Tickets ca. bei der letzten Tour?

  • JackD JackD 16.01.2018 11:43 Uhr
    Bin ich im Urlaub. Schade.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 16.01.2018 11:44 Uhr

    donhen schrieb:

    Helmut-Seubert schrieb:
    Tickets gibt es schon ab Donnerstag (18.01.) um 10 Uhr für alle U2-Subscriber und ab Freitag (19.01.) um 10 Uhr für alle, die es werden wollen.

    Alle, die das neue U2-Album ?Songs of Experience? vorbestellt haben, können sich ihre Tickets schon ab Montag (22.01.) um 9 Uhr sichern.

    In den regulären Vorverkauf gehen die Tickets dann ab Freitag, dem 26.01. um 10 Uhr bei Ticketmaster.


    Wo siehst du das mit der Beschränkung, dass für alle, die jetzt u2 subscriber werden wollen, erst am Freitag einkaufen können?

    Quelle ist Ticketmaster

  • Mondi Mondi 16.01.2018 11:45 Uhr

    Erthos schrieb:
    Hm mal sehen was die Tickets kosten werden...Wie teuer waren die Tickets ca. bei der letzten Tour?

    Die Stehplätze waren mit EUR 68,00 relativ günstig, Sitzplätze je nach Kategorie dann bis zu EUR 200,00.

    Ich muss mal abwarten, was in den Verkauf geht und ob sich da was ergibt. Grundsätzlich hätte ich Lust.

  • ralf321 ralf321 16.01.2018 17:45 Uhr
    Uni was für dämliche Orte. Somit ohne mich.

  • Baltimore Baltimore 16.01.2018 18:12 Uhr Edited
    Werde bestimmt leider kein Ticket abbekommen, aber ich finde es unglaublich stark, dass U2 nach 33 (!) Jahren wieder in Hamburg spielen.

    Hab sie aber zum Glück wenigstens 2015 in Berlin sehen dürfen.

  • AcidX AcidX 16.01.2018 18:20 Uhr
    Werden ja wohl noch reichlich Zusatzshows dazu kommen. Wahrscheinlich überall +1 und Paris +2. Die US-Tour wurde ja auch erst ohne Zusatzkonzerte angekündigt.

    Aber bei den ganzen Pre-Exclusive-Super-Pre-Vorverkauf steigt doch keiner mehr durch.
    Da bleibt für den Normalo ja nix mehr über...

    Aber ob die mich noch ein zweites mal begeistern können wir in Berlin 2017, wage ich nicht zu glauben... da passte alles außer das Wetter. Mal gucken...

  • RedForman RedForman 16.01.2018 18:29 Uhr
    Ende Oktober und Anfang November folgen wohl dann erst Belfast und dann Dublin (womöglich auch 4 Shows). London für mich auch ein Kandidat für 4 Shows, wobei ich es echt komisch finde, dass man mit nur einer Show startet.

  • Paju Paju 16.01.2018 21:43 Uhr Edited
    100€, dass sie eine Coverversion von "Zombie* während dieser Tour dauerhaft in der Setlist haben.
    -ACHTUNG SATIRE-


  • RedForman RedForman 16.01.2018 21:47 Uhr
    Glaube ich nicht. Wenn dann als ?snippet?
    Abgesehen davon sind die u2 Shows ihr Geld wert: gute Live Band und immer ne beeindruckende Stage.

  • Honk850 Honk850 16.01.2018 22:55 Uhr

    RedForman schrieb:
    Glaube ich nicht. Wenn dann als ?snippet?
    Abgesehen davon sind die u2 Shows ihr Geld wert: gute Live Band und immer ne beeindruckende Stage.

    Zu den Bühnen gebe ich Dir recht. Habe sie bei der 360° Tour im Wembley und bei der J.T. Tour in Brüssel gesehen. Was mich an der Band live extrem nervt ist, dass Bono Lieder bei denen das Publikum mitsingt in der Melodie und dem Gesang variiert. Klingt immer wieder doof. Und das Bono bei den Konzerten den Weltverbesserer raushängen lassen muss (was ihm jetzt wohl eh kaum noch einer abnimmt) finde ich auch nicht gut. Nennt es egoistisch, aber ich gehe zu Konzerten um die Musik und die Show zu genießen. Da ist es eher suboptimal während des halben Konzertes Bilder aus zerbombten Städten auf die Leinwand zu legen und an das Leid in der Welt zu erinnern.

  • Paju Paju 16.01.2018 23:32 Uhr Edited

    RedForman schrieb:
    Glaube ich nicht. Wenn dann als ?snippet?
    Abgesehen davon sind die u2 Shows ihr Geld wert: gute Live Band und immer ne beeindruckende Stage.

    War eher als Einsatz bei ner Wette gedacht. Mit 100 € kommst du wahrscheinlich gar nicht rein..

    Honk versteht, was ich meine. Auch wenn er nicht genau das anspricht, was mich an U2 so mega ankotzt.

  • RedForman RedForman 17.01.2018 00:02 Uhr
    Ich kann die Kritik durchaus nachvollziehen, aber - wie man das auch tendenziell wertet - weiß man was man bekommt.

    Zum Preis: denke Standing wird unter 100 Euro sein.

  • Steinschweiger Steinschweiger 17.01.2018 09:27 Uhr
    Meint ihr es bringt etwas sich jetzt noch eine Mitgliedschaft für 50 $ zu sichern, um dann besser an Karten zu kommen? Oder ist das herausgeschmissenes Geld?
    Ich würde sie sooo gerne in Hamburg sehen

  • NAIL NAIL 17.01.2018 10:11 Uhr

    schrieb:
    Meint ihr es bringt etwas sich jetzt noch eine Mitgliedschaft für 50 $ zu sichern, um dann besser an Karten zu kommen? Oder ist das herausgeschmissenes Geld?
    Ich würde sie sooo gerne in Hamburg sehen

    Ich habe es 2015 so gemacht weil ich unbedingt Tickets wollte und damit meiner Frau ne Freude gemacht habe. Bei ner U2 Mitgliedschaft gibt es normalerweise ja auch noch attraktive "Goodies". War damals ne Vinyl LP die es so nicht im Handel gibt und wirklich nice gemacht ist.

  • sickdog sickdog 17.01.2018 10:14 Uhr

    schrieb:
    Meint ihr es bringt etwas sich jetzt noch eine Mitgliedschaft für 50 $ zu sichern, um dann besser an Karten zu kommen? Oder ist das herausgeschmissenes Geld?
    Ich würde sie sooo gerne in Hamburg sehen

    Ich halte das Geld tatsächlich für rausgeschmissen.
    Falls du in HH oder Umgebung wohnst: fahr einfach hin, Du wirst definitiv ein Kärtchen ergattern, im schlimmsten Fall zum Originalpreis.
    Bei der Größenordnung von Konzert gibt es immer den ein oder anderen, der nicht kann, sei es krankheitsbedingt oder beruflich.
    Seitdem ich auf Konzerte gehe, habe ich es nur bei ganz wenigen Klubshows erlebt, daß "ausverkauft" tatsächlich bedeutete, dass man vor dem Event keinen einzigen Ticketverkäufer gesehen hat. Bei Großkonzerten gabs immer Ticketse, egal ob Adele, Stones oder eben U2.


  • snookdog snookdog 17.01.2018 10:18 Uhr
    Ich hab gerade meinen Vorbesteller Code vom aktuellen Album bekommen, mit dem ich zwei Tickets bestellen könnte. Ich benötige aber nur eins. Kann ich hier jemand mit dem zweiten eine Freude machen? Ich würde es dann mitbestellen und natürlich zum Originalpreis abgeben.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben