Festival Community

rr.com Alben des Jahres 2018 - Neuerscheinungen, Diskussionen, Reviews, HYPE!

eröffnet von snookdog am 05.01.2018 15:53 Uhr - letzter Kommentar von ElConne

206 Kommentare (Seite 4)


  • defpro defpro 23.02.2018 12:52 Uhr
    Geil, das Hustensaft Jüngling-Album ist ja seit heute draußen

  • snookdog snookdog 04.03.2018 22:53 Uhr
    Ich habe am Freitag leider verpasst, dass Freitag war. Hat denn jemand etwas spannendes/gutes/schlechtes gehört?

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 04.03.2018 23:00 Uhr Edited
    Mir gefällt die Rolo Tomassi (Mathcore / Post-Rock / Jazz) sehr gut.

  • JestersTear JestersTear 05.03.2018 00:36 Uhr

    snookdog schrieb:
    Ich habe am Freitag leider verpasst, dass Freitag war. Hat denn jemand etwas spannendes/gutes/schlechtes gehört?

    Joan Baez hat ein neues Album rausgebracht, Whistle Down the Wind. Andrew W.K. mit You're not Alone auch. Kenn den zwar nicht, aber der spielt ja jetzt am Ring.
    Anna von Hausswolff hat auch ein sehr gutes Album veröffentlicht, dessen Namen ich vergessen hab.
    Und Dirty Dabbes haben mit Putzintensiv das Album der Woche

  • HybridSun95 HybridSun95 09.03.2018 11:16 Uhr Edited
    18Karat - Geld Gold Gras (HipHop)
    Albert Hammond Jr. - Francis Trouble (Indie)
    Between The Buried And Me - Automata I (Heavy Metal)
    Blaze Bayley - Silicon Messiah (15th Anniversary Edition) (Heavy Metal)
    Brad Mehldau - After Bach (Jazz)
    Calum Scott - Only Human (Pop)
    Curse - Die Farbe Von Wasser (HipHop)
    Darlingside - Extralife (Folk)
    David Byrne - American Utopia (Rock)
    Editors - Viol.ence (Rock)
    Erasure - World Beyond (Pop)
    Fee - Ein Zimmer Küche Bad (Pop)
    Jimi Hendrix - Both Sides Of The Sky (Rock)
    Judas Priest - Firepower (Heavy Metal)
    King Khalil - Kuku Effekt (HipHop)
    Marillion - Brave (Deluxe Edition) (Prog-Rock)
    Ministry - Amerikkkant (Industrial-Rock)
    Moby - Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt (Pop)
    Moose Blood - I Don´t Think I Can Do This Anymore (Indie-Rock)
    Myles Kennedy - Year Of The Tiger (Singer/Songwriter)
    Nathaniel Rateliff - Tearing At The Seams (Singer/Songwriter)
    Nightwish - Decades (Metal)
    QNTAL - VIII: Nachtblume (Rock)
    Songs Of Boda - Iago (Indie)
    The Neighbourhood - The Neighbourhood (Pop)
    Three Days Grace - Outsider (Rock)
    Turbonegro - Rocknroll Machine (Punk)
    Turbowolf - The Free Life (Rock)
    Vega - V (HipHop)
    Voga - Closer (Elektro-Rock)
    Wiley - Godfather II (HipHop)




  • Gizmo953 Gizmo953 09.03.2018 11:18 Uhr
    Bin auf Three Days Grace und Myles Kennedy gespannt

  • MuffPotter87 MuffPotter87 09.03.2018 12:58 Uhr
    Moose Blood - I Don´t Think I Can Do This Anymore

    fehlt. Emo-/Garage-/Indierock

  • Erthos Erthos 09.03.2018 13:37 Uhr
    Das album von myles Kennedy find ich leider nicht so prall. Judas priest gefällt mir allerdings richtig gut

  • snookdog snookdog 16.03.2018 00:11 Uhr
    Hallo hallo.

    Ady Suleiman - Memories (Pop)
    Bannkreis - Sakrament (Folk)
    Beatrice Egli - Wohlfühlgarantie (Metalcore)
    Bell Book & Candle - Wie Wir Sind (Pop)
    Black Foxxes - Reidi (Rock)
    Clara Louise - Die Guten Zeiten (Pop)
    Embrace - Love Is A Basic Need (BritPop)
    eRRdeKa - Solo (HipHop)
    Good Weather Forecast - Superhumans (Pop)
    Hey Elbow - Cococo (Pop)
    Hot Snakes - Jericho Sirens (Indie)
    Höhner - Wir Sind Für Die Liebe Gemacht (Schlager)
    JB Dunckel - H+ (Pop)
    Kim Wilde - Here Come The Aliens (Rock)
    Mickey - Overtime (Indie)
    The Crown - Cobra Speed Venom (Metal)
    The Decemberists - I'll Be Your Girl (Indie)
    Yo La Tengo - There's A Riot Going On (Indie)

    Ergänzungen oder Korrekturen wie immer Gerne

  • MuffPotter87 MuffPotter87 16.03.2018 07:40 Uhr
    Juse Ju - Shibuya Crossing (Deutschrap)
    The Decemberists - I'll Be Your Girl (Indie-Folk)
    Snoop Dogg - Bible of Love (HipHop)

  • snookdog snookdog 16.03.2018 07:47 Uhr
    Muss ich meinen Nickname ändern wenn ich ein Album von Snoop Dogg nicht annähernd auf dem Schirm hatte?

  • ryback ryback 16.03.2018 07:49 Uhr
    XXXTENTACION - ? (HipHop)

    Der Vorgänger "17" war das Album des Jahres 2017 für Casper.

  • kesorm kesorm 16.03.2018 08:04 Uhr

    snookdog schrieb:

    Beatrice Egli - Wohlfühlgarantie (Metalcore)



    Danke dafür

  • snookdog snookdog 16.03.2018 08:14 Uhr
    Wollte testen, ob das hier überhaupt jemand liest

  • Mondi Mondi 16.03.2018 08:58 Uhr
    The Fratellis - In your own sweet time

    Habe ich heute morgen gehört und ist nach dem ersten Eindruck langweilig.

  • Unterfangen Unterfangen 16.03.2018 09:27 Uhr
    Casey - Where I Go When I Am Sleeping (Post-Hardcore/Emo)

  • snookdog snookdog 23.03.2018 14:52 Uhr
    ALBEN, ES GIBT NEUE ALBEN!!!

    !!!!

    Vom Titel her gewinnt diese Woche die Band "Acht Eimer Hühnerherzen" mit ihrem Debüt "Acht Eimer Hühnerherzen" den Hauptpreis. Klingt aber auch so gar nicht schlecht.

    Jack White reißt mich mit dem Album hin und her. Teilweise klingt Boarding House Reach super, teilweise erinnert das an die Geräusche eines Autounfalls.

    Ansonsten habe ich heute schon George Ezra gehört. Solider, eher rockiger Songwriter-Pop, der niemandem wehtut. Gefällt mir gut.

    Das Album von Rick Parfitt ist auch klasse. Der ist leider viel zu früh von uns gegangen

    Sonst so:

    Axel Rudi Pell - Knights Call (Rock)
    Band of Gold - Where's The Magic (Indie)
    George Ezra - Staying at Tamara's (Songwriter)
    IAMJJ - Bloody Future (Pop)
    Jack White - Boarding House Reach (Rock / Unfallgeräusche)
    Killer Boogie - Acid Cream (Rock)
    L.A. Guns - Made In Milan (Rock)
    Lissie - Castles (Folk)
    Monster Magnet - Mindfucker (Rock)
    PHI - Cycles (Rock)
    Rea Garvey - Neon (Pop)
    Rick Parfitt - Over And Out (Rock)
    Sophia. - What I Found (Indie)
    Thunder - Stage (Rock)
    Toni Braxton - Sex & Cigarettes (R&B)

    Ergänzungen wie immer gerne!


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 30.03.2018 11:26 Uhr
    Heute u.a. The Weeknd (überraschende Veröffentlichung einer EP), The Voidz und The Vaccines.


    Nach den ersten drei Monaten des Jahres ist meine persönliche Top5 (in alphabetischer Reihenfolge):
    All The Luck In The World - A Blind Arcade
    Brian Fallon - Sleepwalkers
    Editors - Violence
    Nils Frahm - All Melody
    Shame - Songs Of Praise

  • kesorm kesorm 30.03.2018 11:39 Uhr
    KMPFSPRT - Gaijin erscheint auch heute.

    Was ich bisher gehört hab wieder mehr in Richtung Jugend mutiert und etwas weniger Intervention.


  • HybridSun95 HybridSun95 30.03.2018 12:15 Uhr
    J.B.O. - Deutsche Vita

  • deLuchs deLuchs 30.03.2018 12:33 Uhr

    HybridSun95 schrieb:
    J.B.O. - Deutsche Vita

    Ojemine! Was für ein witzlos schlechter Albumtitel.
    Ungehört 1/10 deLüchse

  • Dommaeh Dommaeh 30.03.2018 12:47 Uhr
    J.B.O. kannst du entweder lieben oder hassen, was anderes geht nicht. Ich werde mal reinhören, aber deutlich mehr gespannt bin ich auf die neue Scheibe von KMPFSPRT.

  • MuffPotter87 MuffPotter87 30.03.2018 13:53 Uhr
    Mc Bomber - Gebüsch erscheint heute auch.

  • snookdog snookdog 30.03.2018 14:28 Uhr
    Das sieht ja gut aus, was ihr bisher macht. Sonst noch erwähnenswert:

    Ben Harper - No Mercy In This Land (Songwriter)
    Hayley Kiyoko - Expectations (Pop)
    Jaded Heart - Devil's Gif (Rock)
    Megan Nash - Seeker (Pop)
    Mickey - Overtime (Indie)
    Napalm Death - Coded Smears and More Uncommon Slurs (Metalcore)
    Omnia - Reflexions (Folk)
    Red Sun Rising - THread (Rock)
    Sooma - Sooma (Rock)
    The Vaccines - Combat Sports (Rock)

  • snookdog snookdog 05.04.2018 23:35 Uhr
    Ist ja schon fast wieder Freitag!

    Morgen:

    30 Seconds To Mars - America (Pop)
    Baguette - Expensive Mouse (Rock)
    Barbarossa - Lier (Indie)
    Blackberry Smoke - Find a Light (Rock)
    Caliban - Elements (Metal)
    Eels - The Deconstruction (Indie)
    Hinds - I Don't Run (Indie)
    Hop Along - Bark Your Head Off, Dog (Alternative)
    Kamelot - The Shadow Theory (Symphonic)
    Left Boy - Ferdinand (HipHop)
    Lisa Stansfield - Deeper (R&B)
    Marquess - En Movimiento (Pop)
    Pyrit - Control (Electro)
    Scandal - Honey (Pop)
    TaiMO - Tai Till I Die (HipHop)
    The Aces - When My Heart Felt Volcanic (Indie)
    The Dead Daisies - Burn It Down (Rock)
    Unknown Mortal Orchestra - Sex & Food (Indie)

    Gerne ergänzen!

    Freue mich schon auf The Dead Daisies. Die Band besteht aus gestandenen Musikern, die schon Teil von Größen wie Whitesnake, Ozzy Ozbourne oder Thin Lizzy waren. Mehrfach live gesehen und für hörenswert befunden

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben