Festival Community

FIB Benicàssim 2018 (ES)

19.07.2018 - 22.07.2018, Benicàssim  Spanien
Liam Gallagher, The Killers, Travis ScottUVM

29 Kommentare


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 06.12.2017 21:36 Uhr
    19. - 22. Juli 2018

    Morgen erste Bestätigung(en).

    Arcade Fire?!

  • Rick_Cartman Rick_Cartman 06.12.2017 21:40 Uhr
    Killers.

    Hoffentlich aber was ganz neues.

  • concertfreak concertfreak 06.12.2017 21:57 Uhr
    Deutet was auf AF hin oder eine Vermutung von dir?
    Habe noch keine Gerüchte deswegen gelesen.
    Vor ein paar Jahren haben sie dort aber schon mal gespielt.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 06.12.2017 22:17 Uhr
    Morgen bestätigt das Haven Festival ebenfalls und die haben Arcade Fire angeteasert.

  • concertfreak concertfreak 06.12.2017 22:38 Uhr
    Genau und beim HAVEN werden AF sehr sicher landen, aber da sie dann im April, Juni und August in Europa sind kann ich mir nicht vorstellen, dass sie auch Mitte Juli hier sind.. In Nordamerika wollen sie im Sommer auch nochmal Festivals spielen.


  • snookdog snookdog 06.12.2017 22:38 Uhr Edited
    War schon mal jemand dort? Wie ist das denn mit Übernachtung im Hotel, gibt's dort Shuttlebusse oder irgendwelche Möglichkeiten, nachts beispielsweise nach Castellon zu kommen?

    E: nvm, habs gefunden.

  • defpro defpro 07.12.2017 11:08 Uhr

    snookdog schrieb:
    War schon mal jemand dort? Wie ist das denn mit Übernachtung im Hotel, gibt's dort Shuttlebusse oder irgendwelche Möglichkeiten, nachts beispielsweise nach Castellon zu kommen?

    E: nvm, habs gefunden.

    Ich war dieses Jahr da (wollte auch eigentlich noch einen Bericht schreiben, habs aber immer weiter aufgeschoben).

    Wir haben uns über die Homepage ein Hotel direkt in Benicàssim gebucht. Der Preis war schon saftig, dafür waren wir in 5 Gehminuten am Strand und in 25 Minuten auf dem Festivalgelände. Wir hatten recht spät gebucht, könnte also auch sein, dass man aktuell günstiger wegkommt oder Airbnb o.Ä. vernünftige Alternativen bieten. Bei uns war damals nichts günstigeres mehr zu bekommen.

    Mit dem Hotel selbst war ich auch sehr zufrieden. Nur das Frühstück gabs leider nur bis 10.30 Uhr, was im Angesicht der Festivalzeiten etwas zu früh für meinen Geschmack war.

    Ich habe auf Facebook vereinzelt Berichte gelesen, dass der Shuttlebus-Einsatz zumindest an den ersten Tagen nicht so gut funktioniert hat, Man musste wohl sehr lange auf Busse warten und wurde wohl z.T. an komischen Haltestellen rausgelassen, die nicht auf dem offiziellen Fahrplan standen. Verifizieren kann ich das natürlich nicht. Kann sich also auch um übertriebene Einzelbeschwerden handeln.

    Man muss halt bedenken, dass hier die Hauptacts bis 3 oder 4 Uhr spielen und danach noch DJ-Programm bis ca. 6.30 Uhr läuft. Ich war immer sehr froh, wenn ich nach einem anstrengenden Festivaltag relativ schnell im Bett war und nicht noch ewig mit Bussen unterwegs war. Zudem hast du in Benicàssim selbst halt die Mischung aus tagsüber Strand + abends/nachts Festival. Das gibt es in Castéllon so natürlich nicht.

    Zelten war für uns übrigens keine Option. Zum einen würde mich der Equipment-Transport per Flugzeug sehr nerven, zum anderen ist es einfach unglaublich heiß dort. Zwar werden über alle Zeltplätze schwarze Planen gespannt, die die Hitze etwas abhalten. Trotzdem könnte ich es da ab 8 Uhr wahrscheinlich keine Sekunde mehr aushalten. Keine Ahnung, wieso sich die verrückten Engländer das alle antun

  • Rick_Cartman Rick_Cartman 07.12.2017 12:35 Uhr

    Rick_Cartman schrieb:
    Killers.

    Tada.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 22.01.2018 21:56 Uhr
    BIG LINE-UP news THIS THURSDAY FIBers!!!

    via Facebook

  • blubb0r blubb0r 22.01.2018 22:28 Uhr
    Muse?

  • Rick_Cartman Rick_Cartman 22.01.2018 22:53 Uhr
    Waren ja 2016 erst da. Ich sag M&S.

  • Wutang1991 Wutang1991 23.01.2018 07:15 Uhr
    Bei E-Festival wird hier schon lange auf Eminem getippt, nach der Kendrick Bestätigung (Sziget) tippe ich einfach mal das hier und auf dem Frauenfeld auch Kendrick statt Eminem kommt.

  • Wutang1991 Wutang1991 23.01.2018 13:12 Uhr Edited


    schön wär es ja.... aber wohl Fake

  • JackD JackD 23.01.2018 15:07 Uhr
    Muss. Lana del REY.

  • Wutang1991 Wutang1991 23.01.2018 15:17 Uhr

    JackD schrieb:
    Muss. Lana del REY.

    HAHAHAHA gar nicht drauf geachtet

  • JackD JackD 23.01.2018 15:32 Uhr
    Ich verstehe es nicht. Da macht sich jemand riesig Arbeit für den Fake und macht so simple Fehler...

    B2T: Hoffe ja auf das komplette Tour-Announcement von Eminem. Vielleicht ja Donnerstag?

  • Wutang1991 Wutang1991 23.01.2018 15:52 Uhr

    JackD schrieb:
    Ich verstehe es nicht. Da macht sich jemand riesig Arbeit für den Fake und macht so simple Fehler...

    B2T: Hoffe ja auf das komplette Tour-Announcement von Eminem. Vielleicht ja Donnerstag?

    eher die nächsten Kendrick Termine


  • Wutang1991 Wutang1991 23.01.2018 16:15 Uhr

    Rick_Cartman schrieb:
    Waren ja 2016 erst da. Ich sag M&S.

    Mumford & Sons comes with an exclusive show to #Sziget2018, with their only festival performance in Europe this summer! We're so proud to have them on the Island Of Freedom on 11 August! #SZIGET2018 #szigetfestival

  • Rick_Cartman Rick_Cartman 23.01.2018 17:07 Uhr
    Hupsi!

    Zu Kendrick Lamar: Auch der war 2016 erst da.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 23.01.2018 18:06 Uhr
    Jetzt wo man neben Primavera und Bilbao noch Mad Cool als Überkonkurrenten hat, kann man ruhig einen Act nach zwei Jahren erneut verpflichten, wenn der Markt es nicht anders zulässt

    Ich würde noch Florence + the Machine auf dem Zettel haben.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 23.01.2018 18:41 Uhr
    mobile.twitter.com
    Nothing But Thieves waren zu schnell:

    Liam Gallagher
    Travis Scott
    Two Door Cinema Club
    Bastille
    The Vaccines
    Catfish and the Bottlemen
    Wolf Alice
    Everything Everything
    Nothing But Thieves
    Tune Yards
    Shame

  • JackD JackD 23.01.2018 18:58 Uhr
    Joa. So schnell ist Donnerstag.

  • kleineblume kleineblume 23.01.2018 19:13 Uhr
    Wieso ist Travis Scott plötzlich so groß in Europa?

  • Rick_Cartman Rick_Cartman 23.01.2018 19:18 Uhr
    Kein Eminem. Kein Kendrick Lamar. Dafür Travis Scott.

  • snookdog snookdog 07.03.2018 21:40 Uhr
    Morgen gibt's News.

MyFestivalShop
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben