Festival Community

Down The Rabbit Hole 2018 (NL)

29.06.2018 - 01.07.2018, Beuningen  Niederlande Noch 7 Tage
David Byrne, Nick Cave & The Bad Seeds, Queens Of The Stone AgeUVM

14 Kommentare


  • MuffPotter87 MuffPotter87 28.11.2017 10:03 Uhr

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 28.11.2017 10:22 Uhr
    Also sind Queens of the Stone Age somit fürs Pinkpop raus?

  • Koana Koana 28.11.2017 10:32 Uhr
    ja.

  • gregor1 gregor1 28.11.2017 10:55 Uhr
    Ticket kostet 159 Euro.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 28.11.2017 12:52 Uhr

    Koana schrieb:
    ja.

    Sorry wenn ich mich an dem Thema QotSA hier so aufhänge aber ich kann mir irgendwie keinen Reim darauf machen warum sie gerade hier und nicht beim Pinkpop oder meinetwegen BKS auftreten.

    Zwischen dem Bergenfest (12.06.) und In Music (24.06.) gibt es soweit ich weiß noch keinen weiteren Auftritt. Selbst um das Nova Rock/Pinkpop/Firenze Wochenende nicht.

    Dafür findet hier am gleichen Wochenende deren großer Gig im Londoner Finsbury Park statt.

    Man könnte fast meinen irgendein US Festival hätte QotSA mitten in der Saison aus Europa weg gekauft...


  • JackD JackD 28.11.2017 15:52 Uhr

    Hullabaloo92 schrieb:

    Koana schrieb:
    ja.

    Sorry wenn ich mich an dem Thema QotSA hier so aufhänge aber ich kann mir irgendwie keinen Reim darauf machen warum sie gerade hier und nicht beim Pinkpop oder meinetwegen BKS auftreten.

    Zwischen dem Bergenfest (12.06.) und In Music (24.06.) gibt es soweit ich weiß noch keinen weiteren Auftritt. Selbst um das Nova Rock/Pinkpop/Firenze Wochenende nicht.

    Dafür findet hier am gleichen Wochenende deren großer Gig im Londoner Finsbury Park statt.

    Man könnte fast meinen irgendein US Festival hätte QotSA mitten in der Saison aus Europa weg gekauft...

    Interessante Analyse, hat mich auch gewundert, dass der Tourplan noch so lückenhaft ist.

    Vielleicht machen sie in Deutschland auch das Lollapalooza? Sprich sie kommen vielleicht im August zurück? Reading Secret Gigs spielen doch meist im Jahr darauf den Head oder?

  • RedForman RedForman 28.11.2017 16:21 Uhr
    QOTSA und auch Liam werden bestimmt beim L/R spielen da die London Konzerte glaube ich vom gleichen Veranstalter ausgerichtet werden.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 28.11.2017 16:52 Uhr

    JackD schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:

    Koana schrieb:
    ja.

    Sorry wenn ich mich an dem Thema QotSA hier so aufhänge aber ich kann mir irgendwie keinen Reim darauf machen warum sie gerade hier und nicht beim Pinkpop oder meinetwegen BKS auftreten.

    Zwischen dem Bergenfest (12.06.) und In Music (24.06.) gibt es soweit ich weiß noch keinen weiteren Auftritt. Selbst um das Nova Rock/Pinkpop/Firenze Wochenende nicht.

    Dafür findet hier am gleichen Wochenende deren großer Gig im Londoner Finsbury Park statt.

    Man könnte fast meinen irgendein US Festival hätte QotSA mitten in der Saison aus Europa weg gekauft...

    Interessante Analyse, hat mich auch gewundert, dass der Tourplan noch so lückenhaft ist.

    Vielleicht machen sie in Deutschland auch das Lollapalooza? Sprich sie kommen vielleicht im August zurück? Reading Secret Gigs spielen doch meist im Jahr darauf den Head oder?

    fraglich ob man den ganzen Sommer über hier ist. Mir ist nur aufgefallen dass die Location in Berlin bei der jetzigen Tour relativ klein war. Ich hätte jetzt einfach nur an Hu/So + Berlin Zitadelle Mitte/Ende Juni erwartet.

    Wenn hätte ich auch eher auf Highfield als Lolla getippt aber August Festivals würden eher im kommenden Jahr Sinn machen

  • Paju Paju 28.11.2017 18:50 Uhr
    Schade, QOTSA und den Talking Head hätte ich mir gerne am Pinkpop angeschaut

  • Cody Cody 28.11.2017 19:17 Uhr

    RedForman schrieb:
    QOTSA und auch Liam werden bestimmt beim L/R spielen da die London Konzerte glaube ich vom gleichen Veranstalter ausgerichtet werden.

    Liam war bereits in diesem Jahr bei den Festivals in Reading und Leeds.

  • King1989 King1989 16.01.2018 11:25 Uhr
    Anderson .Paak & The Free Nationals | Fever Ray | Leon Bridges | MGMT | St. Vincent | Curtis Harding | De Jeugd Van Tegenwoordig | First Aid Kit | Jungle | The Breeders | Tom Misch | Wende Snijders | I-F | Joe Goddard (live) | KOKOKO! | Moses Sumney | Muyayo Rif | Palmbomen II

    via Facebook

  • Paju Paju 10.02.2018 21:07 Uhr
    Jetzt mal genauer mit beschäftigt. Cooles Ding, da kann man auch drüber nachdenken.

  • gregor1 gregor1 21.03.2018 12:52 Uhr

  • gregor1 gregor1
    Ausverkauft.
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben