Festival Community

Mad Cool Festival 2018 (ES)

12.07.2018 - 14.07.2018, Madrid  Spanien
Depeche Mode, Pearl Jam, Queens Of The Stone AgeUVM

695 Kommentare (Seite 21)


  • kato91 kato91 05.06.2018 14:01 Uhr

    Bury420 schrieb:
    Festicket z.B. hat geschrieben, dass sie die Bändchen nun doch schicken. Einer weiß nicht, was der andere sagt dort.
    Mittlerweile haben sie aber entschieden nur die VIP-Bändchen zu schicken. Ist aber auch noch nicht angekommen.

    Gibt vor Ort auf jeden Fall Bändchen im Tausch.

    Im Tausch gegen das Ticket soll das heißen?

  • Bury420 Bury420 05.06.2018 14:06 Uhr
    Ja

    Gibt wieder 3-Tages-Karten

  • peach peach 11.06.2018 18:17 Uhr
    Endlich sind meine Bändchen mal angekommen

  • kato91 kato91 13.06.2018 18:54 Uhr
    Nachdem mich die Bachelorarbeit derzeit schon so stresst, brauche ich jetzt mal nen positiven Ausgleich dazu - in diesem Sinne wird heute Abend das Thema Hotel angegangen!

    Occidental Castellana Norte wird es wahrscheinlich werden. Knapp ne Stunde Fußmarsch, wenn die Öffis nachts nicht mehr wollen. Hatte noch eine Hotline des Hotels angerufen, laut der die Metro 4 wohl in wenigen Minuten in der Nähe des Festivals ankommt. Sonst frag ich mich da einfach an der Rezeption durch. Wenn das Thema gegessen ist, geht's dann wieder entspannt und mit riesiger Vorfreude zurück an die Bachelorarbeit, wissend, dass das erste Festival mit Hotel und dann sogar Kasabian, Depeche Mode, Massive Attack und NiN ansteht

    Wisst ihr eigentlich was über die Getränkepreise vor Ort? Wie sieht es hinsichtlich Wasserstellen und Drinkbags aus? Und dürfen Taschen mit aufs Gelände?

  • peach peach 13.06.2018 20:12 Uhr
    Ich denke diese Infos werden in den nächsten paar Tagen kommen...
    Mich würde vor allem interessieren ob das Festival Cashless abläuft.

    Habe gerade auf der Homepage gesehen, dass man seine Bändchen aktivieren kann. Für was? Wird irgendwie nirgends erklärt....


  • kato91 kato91 13.06.2018 20:27 Uhr

    schrieb:
    Ich denke diese Infos werden in den nächsten paar Tagen kommen...
    Mich würde vor allem interessieren ob das Festival Cashless abläuft.

    Habe gerade auf der Homepage gesehen, dass man seine Bändchen aktivieren kann. Für was? Wird irgendwie nirgends erklärt....

    Laut Nachricht der fb Seite ist es nicht erlaubt, Getränke und Speisen mit auf das Gelände zu nehmen - kleine Taschen aber schon.

    Cashless würde mich jetzt nicht wundern - der Chip ist am Bändel ja dran.

  • saccharina saccharina 13.06.2018 23:05 Uhr

    kato91 schrieb:
    Nachdem mich die Bachelorarbeit derzeit schon so stresst, brauche ich jetzt mal nen positiven Ausgleich dazu - in diesem Sinne wird heute Abend das Thema Hotel angegangen!

    Occidental Castellana Norte wird es wahrscheinlich werden. Knapp ne Stunde Fußmarsch, wenn die Öffis nachts nicht mehr wollen. Hatte noch eine Hotline des Hotels angerufen, laut der die Metro 4 wohl in wenigen Minuten in der Nähe des Festivals ankommt. Sonst frag ich mich da einfach an der Rezeption durch. Wenn das Thema gegessen ist, geht's dann wieder entspannt und mit riesiger Vorfreude zurück an die Bachelorarbeit, wissend, dass das erste Festival mit Hotel und dann sogar Kasabian, Depeche Mode, Massive Attack und NiN ansteht

    Wisst ihr eigentlich was über die Getränkepreise vor Ort? Wie sieht es hinsichtlich Wasserstellen und Drinkbags aus? Und dürfen Taschen mit aufs Gelände?

    Wir haben auch das Occidental Castellana Norte gebucht

  • kato91 kato91 13.06.2018 23:51 Uhr
    Bierchen Party auf dem Hotelzimmer oder was

  • saccharina saccharina 14.06.2018 07:34 Uhr
    Auf jeden Fall

  • kato91 kato91 14.06.2018 21:18 Uhr

    schrieb:
    Auf jeden Fall

    Jau, ich kann dir gerade aus unerfindlichen Gründen keine PM schreiben. Aber meld dich die Tage doch (privat) mal gern bei mir

    Ansonsten: Es ist getan, Madrid kann kommen. Hallo Kasabian, NIN, DeMo und Massive Attack bye bye 546 Euro für Flug und Hotel

  • Bury420 Bury420 14.06.2018 21:46 Uhr
    Flieg doch direkt mit von Madrid nach Italien. noch ein paar Kasabian Gigs

  • kato91 kato91 14.06.2018 23:45 Uhr

    Bury420 schrieb:
    Flieg doch direkt mit von Madrid nach Italien. noch ein paar Kasabian Gigs

    Mach mich nicht neidisch

  • snookdog snookdog 21.06.2018 23:22 Uhr
    Infos zur An-/Abreise:

    - Es gibt einen Nachtbus für 3 EUR/Tag oder 6 EUR für drei Tage, der zur Plaza de Colon fährt
    - Es liegt noch keine Entscheidung der Behörden vor, ob es auch geregelten öffentlichen Nahverkehr gibt

    "Regarding public transport, we are waiting for the public agencies and institutions to make a decision about our request to enable a special night service that will run through the night in order to transport the attendees from the festival to various points of the city.

    That is why today, Mad Cool Festival, cannot guarantee the attendees that public transport will be available outside of its usual time schedule. Therefore, we recommend our guests to purchase the bus tickets as soon as possible to insure a spot as tickets are limited."

    madcoolfestival.es

  • kato91 kato91 21.06.2018 23:50 Uhr

    snookdog schrieb:
    Infos zur An-/Abreise:

    - Es gibt einen Nachtbus für 3 EUR/Tag oder 6 EUR für drei Tage, der zur Plaza de Colon fährt
    - Es liegt noch keine Entscheidung der Behörden vor, ob es auch geregelten öffentlichen Nahverkehr gibt

    "Regarding public transport, we are waiting for the public agencies and institutions to make a decision about our request to enable a special night service that will run through the night in order to transport the attendees from the festival to various points of the city.

    That is why today, Mad Cool Festival, cannot guarantee the attendees that public transport will be available outside of its usual time schedule. Therefore, we recommend our guests to purchase the bus tickets as soon as possible to insure a spot as tickets are limited."

    madcoolfestival.es

    Heute auch gelesen. Die Metro soll zwar laut einem User nachts durchfahren während des Festivals, wäre trotzdem hart, wenn da Tausende nicht nach Hause kommen würden. Hoffentlich machen die Straßenbahnen und Busse doch irgendwie mit.

    Folglich: alles richtig gemacht mit dem hotel in der Nähe

    Doof halt für die, die nicht in Richtung des Shuttles unterwegs sind, gerade wo der zwischendurch nicht stoppt.

  • 7Dup 7Dup 22.06.2018 01:23 Uhr

    snookdog schrieb:
    Infos zur An-/Abreise:

    - Es gibt einen Nachtbus für 3 EUR/Tag oder 6 EUR für drei Tage, der zur Plaza de Colon fährt
    - Es liegt noch keine Entscheidung der Behörden vor, ob es auch geregelten öffentlichen Nahverkehr gibt

    "Regarding public transport, we are waiting for the public agencies and institutions to make a decision about our request to enable a special night service that will run through the night in order to transport the attendees from the festival to various points of the city.

    That is why today, Mad Cool Festival, cannot guarantee the attendees that public transport will be available outside of its usual time schedule. Therefore, we recommend our guests to purchase the bus tickets as soon as possible to insure a spot as tickets are limited."

    madcoolfestival.es


    Ich bin echt mal gespannt was da auf uns zukommt

  • Kaan Kaan 22.06.2018 10:30 Uhr ADMIN
    Mad Cool Festival is pleased to unveil a very special guest to complete this year's line up: Uber.

    On top of Pearl Jam, Depeche Mode or Arctic Monkeys, this year you will also get to live the ultimate Uber experience: an integrated, seamless journey that will be brought to the Mad Cool for the very first time in Spain.

    Forget about lining and get into the festival directly with your Uber, enjoy your favourite food through your Uber Eats app within the venue and get back home quick and safely. All at a tap of a button.

    No queues, no cash, no car keys. All you will need is your phone -and some battery left.

    How it works:

    - From your door to the venue: Order your Uber and avoid queuing when getting into the Festival, directly getting where only Uber cars can access. Once in our lounge, you can charge your phone, meet your friends or just take a rest. Plenty of surprises will be waiting for you.

    - Order your meal with your phone: You won't need to worry about your food when getting hungry. Open the Uber Eats app and choose your meal from a local variety of cuisines. Then go to Uber Eats lounge and get your meal. No lines, no cash.

    - After party: After hours of music all that you want is to get back home, as fast and as easy as possible. Uber will be there for you, just make sure you don't run out of battery. We will select the best locations to pick you up outside of the festival.


    Quelle: Pressemitteilung via Mail.

    Ohne Nahverkehr wird das ein Fest für Taxi- und Uber-Fahrer.

  • peach peach 22.06.2018 10:30 Uhr
    Ich kann auch easy zum Hotel laufen, finde die 6 euro für ein Bus Ticket jetzt aber auch nicht übertrieben... wenns so gut klappt wie beim Lolla Berlin kann man nicht meckern


  • gregor1 gregor1 22.06.2018 11:53 Uhr
    Schon krass das so etwas 3 Wochen vor dem Festival diskutiert wird.

  • 7Dup 7Dup 22.06.2018 12:14 Uhr

    schrieb:
    Ich kann auch easy zum Hotel laufen, finde die 6 euro für ein Bus Ticket jetzt aber auch nicht übertrieben... wenns so gut klappt wie beim Lolla Berlin kann man nicht meckern

    6 Euro ist auch voll okay. Es geht ja auch mehr darum, dass die Tickets limitiert sind obwohl es quasi keine wirkliche Alternative gibt.

    Uber ist an sich eine coole Sache. Aber selbst die Uber geübten Amis haben bei Großveranstaltungen Probleme ihr Uber zu finden. Das wird interessant werden

  • RedForman RedForman 22.06.2018 12:14 Uhr
    Hab mal sicherheitshalber Bustickets gebucht. 3 Tages-Ticket war leider nicht verfügbar, so dass ich auf die 3x3 EUR Variante ausgewichen bin.

  • kato91 kato91 26.06.2018 15:04 Uhr
    Also wenn ich mir die aktuellen Wetterverhältnisse in Spanien angucke wird das Festival dezent geil Vorfreude steigt!

  • Kaan Kaan 28.06.2018 21:40 Uhr Edited ADMIN
    Wieso gibt es hier eigentlich keine Liste? Da lohnt doch ein RR-Treffen vor Ort.

    PS: Endlich nicht mehr innerlich sterben, wenn der Thread oben ist!

  • saccharina saccharina 28.06.2018 21:57 Uhr
    - blubb0r
    - peach
    - JackD
    - Kes & Topf
    - HAO & DaHero
    - snookdog
    - Keyser
    - plons+1
    - ksalem
    - Saccharina +1
    - yertle-the-turtle +3
    - bury420
    - Meisti
    - kato91

    Das ist die letzte Version der Liste, soweit ich weiss. Ich bin auf jeden Fall für ein RR-Treffen vor Ort! Habe heute meine Doktorarbeit abgegeben und bin jetzt so richtig in Festivalstimmung!

  • Kaan Kaan 28.06.2018 22:11 Uhr ADMIN
    Da fehlt zumindest noch Valmont.

    - blubb0r
    - peach
    - JackD
    - Kes & Topf
    - HAO & DaHero
    - snookdog
    - Keyser
    - plons+1
    - ksalem
    - Saccharina +1
    - yertle-the-turtle +3
    - bury420
    - Meisti
    - kato91
    - valmont
    - kaan

  • kato91 kato91 28.06.2018 22:19 Uhr

    schrieb:
    - blubb0r
    - peach
    - JackD
    - Kes & Topf
    - HAO & DaHero
    - snookdog
    - Keyser
    - plons+1
    - ksalem
    - Saccharina +1
    - yertle-the-turtle +3
    - bury420
    - Meisti
    - kato91

    Das ist die letzte Version der Liste, soweit ich weiss. Ich bin auf jeden Fall für ein RR-Treffen vor Ort! Habe heute meine Doktorarbeit abgegeben und bin jetzt so richtig in Festivalstimmung!

    Glückwunsch meine Bachelorarbeit ist seit heute auch weg

    Gegen ein Treffen hätte ich auch nix einzuwenden!
Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben